240.103 (18W) Einführung in die französische Literaturwissenschaft

Wintersemester 2018/19

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
02.10.2018 13:45 - 15:15 N.0.67 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
FRG01001UL
LV-Titel englisch
Introduction to French Literature
LV-Art
Vorlesung-Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
3 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
02.10.2018
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen
BA-Romanistik: Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist die Absolvierung der LV Sprachkompetenz Französisch II.

BA-Lehramt: Gute Lesefähigkeit im Französischen

            

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden können wesentliche Begriffe, Kriterien, methoden und theoretische Ansätze der französischen Literaturwissenschaft (entsprechend dem in einer BA-Einführungsdarstellung Behandelten) darlegen, reflektieren und eigenständig auf ausgewählte französische Textbeispiele anwenden. 

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag der Lehrenden; Seminargespräch über in Eigenarbeit rezipierte Inhalte aus der gewählten BA-Einführungsdarstellung; Partner- und Gruppenarbeit an Textbeispielen; Diskussion über Anwendungsbereich, Methoden und Probleme der französischen Literaturwissenschaft.

Inhalt/e

Die Einführung wird einen Überblick über Gegenstände – was ist eigentlich Literatur, und was die‚ Wissenschaft von der Literatur‘? –, Analysemethoden und theoretische Ansätze der französischen Literaturwissenschaft vermitteln. Dies soll zum einen mit Hilfe der unten genannten Einführungsdarstellung geschehen (deren Anschaffung notwendig ist!), zum anderen wird diese durch im Verlauf des Semesters bereitgestellte Materialien ergänzt. In der ersten Sitzung wird zudem, mit Rücksicht auf die Vorlieben und Vorkenntnisse der TeilnehmerInnen entschieden, welchen (kürzeren) Text wir begleitend lesen, um das theoretische Wissen anzuwenden. 

Erwartete Vorkenntnisse

Gute Kenntnisse des Französischen.

Literatur

Maximilian Gröne/Frank Reiser, Französische Literaturwissenschaft, Tübingen, Narr, 2007 und öfter (die neueste Auflage ist von Vorteil). Bitte anschaffen; wir arbeiten das gesamte Semester über damit.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Regelmäßige Anwesenheit, aktive Teilnahme und die Vorbereitung auf die in den einzelnen Sitzungen gemeinsam behandelten Themen, schriftliche Arbeit (Umfang von ca. 5 Seiten) 

Prüfungsinhalt/e

Inhalte der Lehrveranstaltung; eigenständige Anwendung der Inhalte auf den gemeinsam erarbeiteten Text. 

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Von den TeilnehmerInnen werden regelmäßige Anwesenheit, aktive Teilnahme und die Vorbereitung auf die in den einzelnen Sitzungen gemeinsam behandelten Themen erwartet (20% der Prüfungsleistung). Die schriftliche Prüfungsleistung ist durch die Abfassung einer schriftlichen Arbeit (im Umfang von ca 5 Seiten) zu erbringen, in der anhand von drei vorgegebenen Fragen die erworbenen Kompetenzen in der Textanalyse und bezüglich der Darstellung von Gegenständen und theoretischen Ansätzen nachgewiesen werden (80 % der Prüfungsleistung).

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Französisch (SKZ: 409, Version: 15W.2)
    • Fach: Französische Literaturwissenschaft 1 (AAU) (Wahlfach)
      • FRG.001 Einführung in die französische Literaturwissenschaft ( 2.0h VP / 3.0 ECTS)
        • 240.103 Einführung in die französische Literaturwissenschaft (2.0h VP / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Französisch (SKZ: 409, Version: 17W.2)
    • Fach: Französische Literaturwissenschaft 1 (AAU) (Wahlfach)
      • FRG.001 Einführung in die französische Literaturwissenschaft ( 2.0h VP / 3.0 ECTS)
        • 240.103 Einführung in die französische Literaturwissenschaft (2.0h VP / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Französisch (SKZ: 347, Version: 04W.7)
    • 1.Abschnitt
      • Fach: Literaturwissenschaftliches Grundstudium (Pflichtfach)
        • Grundkurs französische Literaturwissenschaft ( 2.0h VP / 3.0 ECTS)
          • 240.103 Einführung in die französische Literaturwissenschaft (2.0h VP / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 17W.2)
    • Fach: Romanistisches Grundstudium (Pflichtfach)
      • Einführung in die französische/ italienische/ spanische/ romanistische Literaturwissenschaft ( 0.0h VP / 4.0 ECTS)
        • 240.103 Einführung in die französische Literaturwissenschaft (2.0h VP / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 11W.1)
    • Fach: Romanistisches Grundstudium (Pflichtfach)
      • Einführung in die französische/ italienische/ spanische/ romanistische Literaturwissenschaft ( 2.0h VP / 4.0 ECTS)
        • 240.103 Einführung in die französische Literaturwissenschaft (2.0h VP / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2020/21
  • 240.103 VP Einführung in die französische Literaturwissenschaft (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2019/20
  • 240.103 VP Einführung in die französische Literaturwissenschaft (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 240.103 VP Einführung in die französische Literaturwissenschaft (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 240.103 VP Einführung in die französische Literaturwissenschaft (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 240.103 VP Einführung in die französische Literaturwissenschaft (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 240.103 VP Einführung in die französische Literaturwissenschaft (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 240.103 VP Einführung in die französische Literaturwissenschaft (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 240.103 VP Einführung in die französische Literaturwissenschaft (2.0h / 4.0ECTS)