210.605 (18W) Philosophie der Fotografie

Wintersemester 2018/19

Anmeldefrist abgelaufen.
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Philosophy of Photography
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
13 (30 max.) Anzahl der tatsächlich angemeldeten Studierenden
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
es wurde keine Unterrichtssprache angegeben
LV-Beginn
01.10.2018

Zeit und Ort

Tag von - bis Raum Details
Fr, 16.11.2018 12:00 - 20:00 HS 11 Einzeltermin
Sa, 17.11.2018 10:00 - 18:00 HS 11 Einzeltermin
So, 18.11.2018 10:00 - 18:00 HS 11 Einzeltermin

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Kenntnisse der medienphilosophischen Ansätze zur Interpretation von Fotografie und deren Kritik

Lehrmethodik

Vortrag, Referate, Diskussion - die Übernahme eines Referats ist Teilnahmevoraussetzung

Inhalt/e

Unter Berücksichtigung der historischen Entwicklung fotografischer Techniken und Materials befasst sich das Seminar mit den philosophischen Theorien der Fotografie und der Herausbildung des fotografischen Mediums in bildlogischer, zeichentheoretischer wie auch kulturgeschichtlicher Hinsicht. Zu den behandelten Autoren gehören neben anderen Barthes, Benjamin, Bourdieu, Didi-Hubermann, Dubois, Flusser, Krauss, Lunenfeld, Manovich. Berücksichtigt wird die ganze Breite der Fotografie von der Daguerreotopie bis zur digitalen Fotografie.

Erwartete Vorkenntnisse keine Anmeldevoraussetzung

keine

Literatur

Florian Arntz: Philosophie der Fotografie, Paderborn 2013.

Peter Geimer: Theorien der Fotografie zur Einführung, Hamburg: Junius 52017.

Bernd Stiegler: Theoriegeschichte der Photographie, München: Fink 22010. 

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 16W.1)
    • Fach: Praktische Philosophie (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie ( 0.0h VO, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 210.605 Philosophie der Fotografie (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 10W.2)
    • Fach: Praktische Philosophie (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie ( 0.0h XX / 36.0 ECTS)
        • 210.605 Philosophie der Fotografie (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Philosophie (SKZ: 941, Version: 10W.1)
    • Fach: Praktische Philosophie und ihre Geschichte (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie und ihre Geschichte ( 0.0h XX / 24.0 ECTS)
        • 210.605 Philosophie der Fotografie (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Visuelle Kultur (SKZ: 655, Version: 18W.1)
    • Fach: Ästhetik/Aisthesis (Wahlfach)
      • 8 Ästhetik/Aisthesis ( 0.0h VO, SE, PM, VC, PS, KS, UE / 12.0 ECTS)
        • 210.605 Philosophie der Fotografie (2.0h PS / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet