010.013 (17W) Bachelorarbeit kompakt: Schreibcoaching für Studierende der WIWI

Wintersemester 2017/18

Anmeldefrist abgelaufen.
Letzter Termin:
11.01.2018 13:30 - 17:30 , I.1.25

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Bachelor compact
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
32 (25 max.) Anzahl der tatsächlich angemeldeten Studierenden
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
12.10.2017
eLearning
zum Moodle-Kurs
Seniorstudium Liberale
Ja

Zeit und Ort

Tag von - bis Raum Details
Do, 12.10.2017 13:30 - 17:30 I.1.25 Einzeltermin
Fr, 13.10.2017 09:00 - 13:00 I.1.25 Einzeltermin
Do, 19.10.2017 13:30 - 17:30 I.1.25 Einzeltermin
Fr, 20.10.2017 09:00 - 13:00 I.1.25 Einzeltermin
Do, 07.12.2017 13:30 - 17:30 I.1.25 Einzeltermin
Do, 11.01.2018 13:30 - 17:30 I.1.25 Einzeltermin

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die LV begleitet Studierende der Wirtschaftswissenschaften beim Erstellen ihrer Bachelorarbeit. Ziel ist es, Studierenden in allen Phasen der wissenschaftlichen Textproduktion Orientierung beim Planen, Strukturieren und beim Schreiben zu geben.

An jedem Blocktermin werden Inhalte, Methoden und Techniken aus der Schreib- und Textberatung vorgestellt. Im Übungs- und Vertiefungsteil können sich die Studierenden in Gruppen- und Einzelarbeit direkt in der LV mit ihrer eignen Bachelorarbeit auseinandersetzen.


Intendierte Lernergebnisse:

  • Verständnis für wissenschaftliches Schreiben zwischen gezielter Produktgestaltung (die Bachelorarbeit) und individueller Prozessorientierung (Zeit- und Schreibmanagement)
  • Kenntnisse wissenschaftlicher Textstandards
  • Entwicklung von wissenschaftlichen Schreib- und Arbeitskompetenzen:
    Lese-, Recherche- und Dokumentationskompetenz, Textplanung und Texterstellungskompetenz
  • Erstellung des Schreibproduktes (Bachelorarbeit)
    wissenschaftliches Schreiben als Denk- und Arbeitswerkzeug verstehen

Lehrmethodik

  • Vorlesungsteil
  • Übungsteil
  • Arbeitsteil

Einzel- und Gruppenarbeit; gemeinsame Arbeit und Diskussion im Plenum; Techniken und Methoden aus der Schreibdidaktik und Schreibberatung; Text- und Peer-Feedback; angeleitetes Lektorieren;

Inhalt/e

Blocktermin  I: Effektiv starten: Wissenschaftlich Schreiben – aber wie?

  • Grundkompetenzen und Basiswissen der wissenschaftlichen Textplanung
  • Formales und Normen der Bachelorarbeit, wissenschaftliche Redlichkeit (Plagiat?)
  • Zeit- und Arbeitsplanerstellung, Recherche- und Dokumentationskompetenz (wissenschaftliche Lesestrategien)
  • Zitation
  • Techniken zur Themenfeldeingrenzung und zur Konkretisierung der Forschungsfrage

Blocktermin  II: Konkret Planen – Struktur der Bachelorarbeit entwickeln

  • Techniken aus der Schreibberatung zur Textplanung
  • Abstimmung individueller Recherchen des Forschungsstandes auf das Forschungsvorhaben, die Forschungsfrage und den Umfang des Schreibprodukt Bachelorarbeit
  • gezielte Planung einer Textarchitektur - Erstellung des vorläufigen Inhaltsverzeichnisses
  • Besprechung aller notwendigen Teiltexte der Arbeit
  • Vorbereitung: Ins Schreiben kommen: Schreib- und Formulierungshilfen auf Text-, Satz- und Wortebene

Blocktermin III: Rational Schreiben

  • Rohfassung erstellen und überprüfen
  • angeleitetes Peer- und Textfeedback auf bereits entstandene Fließtextpassagen
  • Besprechung von Fragen, die beim Schreiben auftauchen (Bsp.: korrekter Umgang mit Zitat, Paraphrase und Verweis, Einbettung von Grafiken, Formeln, Tabellen etc.)
  • Optionale Teilnahme an der "Langen Nacht der aufgeschobenen Seminararbeiten"

Blocktermin IV: Effizient Überarbeiten

  • Peer-Textfeedback 
  • kollegiales Lektorieren durch gezielte Methoden
  • Sprachrichtigkeit

Erwartete Vorkenntnisse keine Anmeldevoraussetzung

Sie verfassen in diesem Semester eine Bachelorarbeit im Bereich der Wirtschaftswissenschaften und/oder nehmen an einem Bachelorseminar an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften teil. 


Literatur

Handbücher und Ratgeber für wissenschaftliches Schreiben werden in der 1. LV-Einheit besprochen. Eine Literaturliste wird in Moodle bereitgestellt.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

  1. Abgabe eines Portfolios, das Teiltexte der Bachelorarbeit
    sowie eine Reflexion des eigenen Forschungsprozesses enthält.

  2. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, für die Absolvierung von Teilblöcken, die unabhängig von einander besucht werden können, Teilnahmebestätigungen zu erhalten. In Absprache mit ihrer Bachelorseminar-LV-Leitung kann eine solche Bestätigung unter Umständen eine erbrachte Einzelleistung des Bachelorseminars sein.

Prüfungsinhalt/e

Aufbau und Inhalte des Portfolios werden in der ersten LV-Einheit besprochen. 


Beurteilungskriterien/-maßstäbe

.

Beurteilungsschema

mit/ohne Erfolg teilgenommen Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 14W.3)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • §11 Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 10.0 ECTS)
        • 010.013 Bachelorarbeit kompakt: Schreibcoaching für Studierende der WIWI (2.0h KS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 12W.3)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 010.013 Bachelorarbeit kompakt: Schreibcoaching für Studierende der WIWI (2.0h KS / 4.0 ECTS)
  • Besonderer Studienbereich Lehrveranstaltungen SchreibCenter (SKZ: 888, Version: 04W)
    • Fach: Lehrveranstaltungen des SchreibCenters (Pflichtfach)
      • Bereich 2: Wissenschaftliches Schreiben für Fortgeschrittene ( 2.0h KU / 4.0 ECTS)
        • 010.013 Bachelorarbeit kompakt: Schreibcoaching für Studierende der WIWI (2.0h KS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet