160.185 (17W) Einführung in das wissenschaftliche Schreiben

Wintersemester 2017/18

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
20.10.2017 13:15 - 17:45 , N.0.56
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Introduction to Academic and Scientific Writing
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
11 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
20.10.2017
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Studierende sollen...

  • ihren eigenen Schreibprozess reflektieren und lernen, diesen zu optimieren;
  • die grundlegenden Methoden, Techniken und Prinzipien wissenschaftlichen Schreibens verstehen und anwenden können;
  • selbständig wissenschaftliche Arbeit konzipieren, recherchieren, strukturieren, verfassen und überarbeiten können.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Input, Gruppenarbeit, Einzelarbeit, Diskussion

Inhalt/e

Diese Lehrveranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelorstudiums Psychologie, die ihre Kenntnisse über das wissenschaftliche Arbeiten vertiefen und ihr eigenes wissenschaftliches Schreiben verbessern möchten. TeilnehmerInnen sollen lernen, sich bewusst mit dem eigenen (wissenschaftlichen) Schreiben auseinanderzusetzen und den eigenen Schreibprozess zu verstehen, um diesen optimieren zu können. Die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens werden wiederholt und diskutiert, und mit praktischen Übungen verknüpft.

Themen:

  • Schreibprozess (Schreibumgebung, Schreibtypen, ...)
  • Wissenschaftlichkeit
  • Kreativitätstechniken (Brainstorming, Clustering, Mind-Mapping und Freewriting)
  • Themeneingrenzung, Forschungsfrage
  • Lesen und Recherchieren
  • Zitieren und Exzerpieren
  • Struktur und Gliederung
  • Rohfassung (Erstellen und Überarbeiten)
  • Schreibprobleme und -hemmungen überwinden

WICHTIG: Studierende sollen sich zum Zeitpunkt des LV-Beginns zumindest in der Planungsphase eines eigenen konkreten wissenschaftlichen Textes (PS-Arbeit, SE-Arbeit, BA-Arbeit) befinden. An diesem Schreibprojekt soll im Laufe der LV gearbeitet werden.

Literatur

Frank, Andrea; Haacke, Stefanie; Lahm, Swantje (2013): Schlüsselkompetenzen: Schreiben in Studium und Beruf. 2. aktualisierte und erw. Aufl. Stuttgart [u.a.]: Metzler.

Kruse, Otto (2015): Lesen und Schreiben: der richtige Umgang mit Texten im Studium. 2., überarb. Aufl. Konstanz: UVK.

Kruse, Otto (2007): Keine Angst vor dem leeren Blatt: Ohne Schreibblockaden durchs Studium. 12., völlig neu bearb. Aufl. Frankfurt/Main: Campusverlag.

Mertlitsch, Carmen (2010): Starke Texte Schreiben. Anregungen für Menschen im Arbeitsfeld Schule. Wien: BMUKK. www.imst.ac.at/starke_texte_schreiben

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • FW 17.1 Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 16.0 ECTS)
        • 160.185 Einführung in das wissenschaftliche Schreiben (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2020/21
  • 160.185 PS Einführung in das wissenschaftliche Schreiben (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2019/20
  • 160.185 PS Einführung in das wissenschaftliche Schreiben (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 160.185 PS Einführung in das wissenschaftliche Schreiben (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 160.185 PS Einführung in das wissenschaftliche Schreiben (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 160.185 PS Einführung in das wissenschaftliche Schreiben (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 160.185 PS Einführung in das wissenschaftliche Schreiben (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 160.185 PS Einführung in das wissenschaftliche Schreiben (2.0h / 4.0ECTS)