605.271 (18S) Quantitative Forschungsmethoden in den Wirtschaftswissenschaften

Sommersemester 2018

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
01.03.2018 11:00 - 12:00 , S.2.05
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Quantitative Methods for Business Management
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
5 (20 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Englisch
LV-Beginn
01.03.2018

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sind nach Abschluss des Seminars in der Lage, empirische Datensätze (Zeitreihen) statistisch zu beschreiben und in der Folge geeignete Instrumente zur Modellierung dieser Zeitreihen auszuwählen.

Voraussetzungen

Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung, Mathematik und Statistik

Lehrmethodik

Vortrag, Diskussion, Lektüre und Präsentation von Fachartikeln


Inhalt/e

Das Seminar bietet den TeilnehmerInnen zunächst eine theoretische Einführung in die statistische Beschreibung von Zeitreihendaten, im Anschluss werden Möglichkeiten der Modellierung dieser Daten diskutiert. Der Fokus liegt dabei auf ARIMA Modellen (Box/Jenkins), GARCH Modellen (Engle, Bollerslev) und Regime Switching Modellen (Hamilton).

Themen

  • Grundlagen der Statsitik,Verteilungen, Stochastik
  • Einführung in univariate Zeitreihenmodelle
  • (S) ARIMA (X) Modell
  • (G) ARCH (X) Modelle
  • Regime Switching Modelle
  • Ökonomische Modellbildung
  • Empirische Analyse von Zeitreihendaten
  • Prognose von Zeitreihen

Prüfungsinformationen

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Schriftliche Seminararbeit, Präsentation von Fachartikeln, Mitarbeit und Diskussionsbeiträge durch die Studierenden

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (SKZ: 300, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 40.0h XX / 80.0 ECTS)
        • 605.271 Quantitative Forschungsmethoden in den Wirtschaftswissenschaften (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (SKZ: 784, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 40.0h XX / 80.0 ECTS)
        • 605.271 Quantitative Forschungsmethoden in den Wirtschaftswissenschaften (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (SKZ: 784, Version: 09W.2)
    • Fach: Dissertantinnen- und Dissertantenseminare (Pflichtfach)
      • Dissertantinnen- und Dissertantenseminare. ( 4.0h SE / 0.0 ECTS)
        • 605.271 Quantitative Forschungsmethoden in den Wirtschaftswissenschaften (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (SKZ: 784, Version: 09W.2)
    • Fach: Lehrveranstaltungen auf postgradualem Niveau (Pflichtfach)
      • Lehrveranstaltungen auf postgradualem Niveau ( 6.0h SE / 0.0 ECTS)
        • 605.271 Quantitative Forschungsmethoden in den Wirtschaftswissenschaften (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet