522.211 (18S) Arthur Schnitzler

Sommersemester 2018

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
07.03.2018 16:00 - 17:30 , N.1.43
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
8.0
Anmeldungen
9 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
es wurde keine Unterrichtssprache angegeben
LV-Beginn
01.03.2018
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Lehrmethodik

Durch gezielte Fragen angeleitete Textanalysen (unter Einbeziehung literatur- und kulturhistorischer Kontexte) in der Seminardiskussion, ergänzt um Kurzreferate der Studierenden.                                                                                                

Inhalt/e

Das Seminar stellt exemplarische Werke Arthur Schnitzlers ins Zentrum, die in aufschlussreicher Weise psychologische Experimente mit sozialkritischen Dimensionen verbinden. In intensiver Textarbeit werden wir überwiegend Prosatexte analysieren, deren Spektrum vom Frühwerk bis zum Spätwerk Schnitzlers reicht. Dabei wird zu untersuchen sein, inwiefern ihm eine differenzierte Gestaltung der Seelenzustände seiner Figuren gelingt und wie er dafür auch innovative Erzähltechniken wie den inneren Monolog nutzt. 

Konflikte, die sich dem Themenfeld des Eros zuordnen lassen und in den unterschiedlichsten Figurenkonstellationen zu krisenhaften Ausnahmesituationen führen,  spielen in Schnitzlers Werken fast durchgehend eine zentrale Rolle. Vor dem Hintergrund der Gender-Problematik  ist es wichtig, auch dem geschlechtsspezifischen Verhalten der Figuren und den zwischen ihnen entstehenden Machtverhältnissen bei der Lektüre besondere Aufmerksamkeit zu widmen .                                                                                         

Lehrziel

 Weiterentwicklung der Fähigkeit zur Analyse komplexer Textstrukturen und zum Erkennen ihrer autor- und epochenspezifischen Charakteristika.                                                    

Sonstige Studienbehelfe

Christoph Jürgensen, Wolfgang Lukas und Michael Scheffel (Hrsg.): Schnitzler-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. Stuttgart/Weimar 2014.  - Konstanze Fliedl: Arthur Schnitzler. Stuttgart 2005.  - Hee-Ju Kim und Günter Saße (Hrsg.): Interpretationen. Arthur Schnitzler: Dramen und Erzählungen. Stuttgart 2007.                                        

Literatur

Textausgaben: Schnitzler: Anatol (Reclam 8399). Sterben (Reclam 18429). Lieutenant Gustl (Reclam 18156). Frau Berta Garlan (Reclam 18427). Der einsame Weg (Reclam 8664). Casanovas Heimfahrt (Reclam 18160). Fräulein Else (Reclam 18155). Traumnovelle (Reclam 18455). Spiel im Morgengrauen (Reclam 18428). Flucht in die Finsternis (Reclam 18459).

Erwartete Vorkenntnisse

Absolvierung von Grundkurs und (möglichst auch) Einführung in wissenschaftliche Arbeitstechniken

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

1. Aktive Mitarbeit der Seminarteilnehmer/innen auf der Basis genauer Kenntnis aller im Seminar zu besprechenden Werke, 2. Kurzreferat (ca. 15 Min.), 3. Hausarbeit (ca. 20 S.)

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Deutsch (SKZ: 333, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Literaturwissenschaft (Pflichtfach)
        • 2.2 Seminar zur Neueren Deutschen Literatur ( 2.0h SE / 5.0 ECTS)
          • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 5.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Erweiterungscurriculum und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.6.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VK, SE / 12.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur - Fachseminar (Wahlfach)
      • 2.1 Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (WF) (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Erweiterungscurriculum und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.6.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VK, SE / 12.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur - Fachseminar (Wahlfach)
      • 2.1 Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Wahlfachmodul 3: Literaturwissenschaft 3 - Neuere Literatur (Wahlfach)
      • 3.1 Neuere Deutsche Literatur ( 2.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 1.1 Literaturwissenschaftliches Konversatorium oder Seminar ( 0.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 1.2 Literaturwissenschaftliches Seminar ( 0.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • 1.1 Vier Seminare Literaturwissenschaft ( 0.0h SE / 32.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 1: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • 1.1 3 Seminare Neuere Deutsche Literatur ( 6.0h SE / 24.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik im interkulturellen Kontext (SKZ: 814, Version: 06S.1)
    • Fach: Neuere Deutsche/Österreichische/Italienische Literatur (Pflichtfach)
      • 3.1 Deutsch/Österreichische Literatur ( 2.0h SE / 8.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 792, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 792, Version: 09W.2)
    • Fach: Lehrveranstaltungen auf postgradualem Niveau (Pflichtfach)
      • Lehrveranstaltungen auf postgradualem Niveau ( 6.0h SE / 0.0 ECTS)
        • 522.211 Arthur Schnitzler (2.0h SE / 8.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet