900.843 (18S) Blended Learning:Kooperation und Kollaboration

Sommersemester 2018

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
06.03.2018 16:30 - 18:00 , HS 6
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Blended Learning: Cooperation und Collaboration
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
2.0
Anmeldungen
11 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Englisch
LV-Beginn
06.03.2018
Blended Learning
Ja
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sollen 

  • Blended Learning sowie die Vor- und Nachteile der Präsenz und der Online-Lehre kennen lernen, wiedergeben können und reflektieren 
  • Blended Learning-Lehrelemente gestalten und reflektieren können
  • die Grundlagen von Kooperation und (e)Collaboration verstehen und wiedergeben können 
  • Potentiale und Risiken von Gruppenarbeiten kennen lernen, reflektieren und wiedergeben können 
  • Grundlagen zu 'group learning' und Team Learning wiedergeben können 
  • ethische Grundlagen zu Gruppenarbeiten kennen lernen und wiedergeben können 
  • Gruppenarbeiten planen und vorbereiten können und
  • die Aktivierung Lernender in ihre Planungen miteinbeziehen. 

Lehrmethodik

  • Grundlagen und schwierige Inhalte werden in interaktiven Kurzvorträgen inkl. Diskussion vermittelt
  • Diskussion 
  • Gruppenarbeiten 
  • Reflexion 
  • Interaktion und Aufgaben Online

Fernstudium Informationen:

ca. 35 % 

Inhalt/e

Flip your classroom! Gemäß diesem Motto wird in dieser LV Blended Learning - der Methodenmix aus Präsenz- und Online-Lehre - vorgestellt und angewendet: In der Präsenzlehre werden Grundlagen und schwierigere Inhalte behandelt, tiefergehende Diskussionen geführt und Wissen auf verschiedene Praxisbeispiele transferiert. In Online-Phasen erfolgt eine Vertiefung und Anwendung dieses Wissens. Den zweiten Schwerpunkt der LV bilden Kooperation und Kollaboration - theoretisch und praktisch. Viele unserer heutigen Probleme überfordern Einzelne und sind nur durch das erfolgreiche Zusammenspiel einer Gruppe zu bewältigen. Das Wissen, wir wir erfolgreich kooperieren, fehlt aber oftmals noch. Das Konzept "Win For All" und empirische Studien sollen dem in dieser LV entgegen wirken :)

Unser Motto ist: "Learning is interacting with the world!"

Themen

  • Blended Learning - der Methodenmix aus Präsenz- und Online-Lehre
  • Vor- und Nachteile der Präsenzlehre und von eLearning
  • Grundlagen der Kooperation & (eCollaboration)
  • Potentiale und Risiken der  Gruppenarbeit
  • Group/Team Learning als Lernerfahrungen einer Gruppe als Gesamtheit
  • Peer-Instruction - Lernen voneinander 
  • Wohlbefinden in Gruppen & Win For All
  • Aktivierung von Lernenden
  • Social Media in der Lehre und beim Lernen
  • Assessment in Gruppen

Lehrziel

Das Lehrziel besteht darin 

  • Studierende zu befähigen, Präsenz- und Online-Phasen in der Lehre gemäß den Lernzielen aufeinander abzustimmen 
  • die Grundlagen von Kooperation und (e)Collaboration zu vermitteln und praktisch zu erfahren 
  • die Dynamik von Gruppenarbeiten, peer-instruction usw. deren und Einflussfaktoren erläutern 
  • Kompetenzen zur die Planung von (möglichst erfolgreichen) Gruppenarbeiten zu vermitteln und
  • Studierende zu aktivieren.

Sonstige Studienbehelfe

siehe Moodle-Kurs 


Literatur

Bell, B. S., Kozlowski, S. W. J., & Blawath, S. (2012). Team Learning: A theoretical integration and review. In S. W. J. Kozlowski (Ed.), The Oxford Handbook of Organizational Psychology, Volume 2 (pp. 859–909). Oxford, New York: Oxford University Press. 

Edmondson, A. C., Dillon, J. R., & Roloff, K. S. (2007). Three Perspectives On Team Learning: Outcome Improvement, Task Mastery, And Group Process. In The Academy of Management Annals (pp. 269–314). 

Frankl, G. (2015). Balancing Social Dilemmas to Foster Collaborative Learning With Social Software. In A. Jefferies & M. Cubric (Ed.), Proceedings of the 14th European Conference on e-Learning (pp. 206–214). Reading: Academic Conferences International (ACI). 

Jones, N., & Lau, A. M. S. (2010). Blending learning: widening participation in higher education. Innovations in Education and Teaching International, 47(4), 405–416. 

Littlejohn, A., & Pegler, C. (2007). Preparing for Blended e-Learning. Abingdon, Oxford: Routledge. 

Sessa, V. I., & London, M. (2008). Group Learning: An Introduction. In V. I. Sessa & M. London (Eds.), Work Group Learning. Understanding, Improving & Assessing How Groups Learn in Organizations. (p. 446). New York: Lawrence Erlbaum Associates. 

O’Sullivan, D.; Krewer, F.; Frankl, G. (2017). Technology enhanced collaborative learning using a project-based learning management system. In Int. J. of Technology Enhanced Learning, 2017 Vol.9, No.1, pp.14 - 36.

Zheng, L., Chen, N.-S., Huang, R., & Yang, K. (2014). A novel approach to assess collaborative learning processes and group performance through the knowledge convergence. Journal of Computers in Education, November 2014, Issue 2-3, pp 167-185. 

Link auf weitere Informationen

Moodle-Kurs zur LV

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n


Projektarbeit 


Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Lehramtsstudium Pädagogische Ausbildung der LehramtskandidatInnen (SKZ: 190, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Aktuelle Themen (Pflichtfach)
        • Aktuelle Themen ( 2.0h LW / 2.0 ECTS)
          • 900.843 Blended Learning:Kooperation und Kollaboration (2.0h SE / 2.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2017
  • 900.843 VC Blended Learning: Kooperation und Kollaboration (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 900.843 VC Blended Learning: Kooperation und Kollaboration (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2015
  • 900.843 VK Blended Learning: Kooperation und Kollaboration (2.0h / 2.0ECTS)
Sommersemester 2014
  • 900.843 VK Blended Learning: Kooperation und Kollaboration (2.0h / 2.0ECTS)