521.372 (17W) „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen

Wintersemester 2017/18

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
05.10.2017 14:00 - 16:00 , N.1.43
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
6.0
Anmeldungen
17 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
05.10.2017
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Am 9.11. findet die LV im Robert-Musil-Institut / Musilmuseum statt: Archivbesichtigung und geführter Museumsbesuch (Christine Lavant-Zimmer).

Seniorstudium Liberale
Ja

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

  • Christine Lavants Werdegang als Dichterin im Kontext der biografischen und literarhistorischen Entwicklungen beschreiben können
  • Analysieren und interpretieren ausgewählter Erzählungen und Gedichte in ihren thematischen und formalen Aspekten
  • Wissen, wie mit Quellenmaterial umzugehen ist und wie man es nutzt

Lehrmethodik

Hören, Sehen, Lesen, Reden, Schreiben

konkret also: Vortragsteil, Diskussionen, Gruppenarbeiten, Kurzreferate, Exkursion ins Robert-Musil-Institut und in das Musilmuseum (Besuch des Lavantraums)

Inhalt/e

Thomas Bernhard zählte die Gedichte der Christine Lavant zu den „Höhepunkten der deutschen Lyrik“, für die Schweizer Schriftstellerin Ilma Rakusa war sie eine poetische Ketzerin, die es „geschafft hat, in die Weltliteratur einzugehen“. Christine Lavants Erzählungen (Das Kind, 1948; Das Krüglein, 1949; Baruscha, 1952; Die Rosenkugel, 1956; Nell, 1969) zeugen von außergewöhnlicher Beobachtungsgabe und großer Sensibilität für soziale Verhältnisse und menschliche Verhaltens- und Redeweisen. Die Gedichte sind getragen von einer strengen rhythmischen Konstruktion, einer starken Bildlichkeit und einem nahezu synästhetischen Verhältnis zu Farben, an dem die Verbindung zwischen Wort und Wirklichkeit festgemacht wird. In diesem Proseminar wollen wir uns der aus dem Lavanttal stammenden Dichterin durch eine genaue Lektüre ausgewählter Erzählungen und Gedichte nähern und dabei auch jene Schätze nutzen, die im Robert-Musil-Institut / Kärntner Literaturarchiv liegen aufbewahrt werden: die Manuskripte und Lebenszeugnisse aus Lavants Nachlass. Wir wollen also Lavant lesen und mit Blick auf die Entstehungsprozesse einzelner Texte gleichsam der Dichterin über die Schulter blicken.

Erwartete Vorkenntnisse

lt. Curriculum

Literatur

  • Christine Lavant: Werke, Band 1 (Zu Lebzeiten veröffentlichte Gedichte) und Band 2 (Zu Lebzeiten veröffentlichte Erzählungen), beide erschienen im Wallstein Verlag, der uns für diese LV die beiden Bände zu vergünstigten Konditionen überlässt. Zum ersten Termin der LV wird der Bedarf erhoben, eine Bestellung ist verbindlich.
  • Semesterapparat an der UB
  • Material, das online bereitgestellt wird

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Beurteilung der Mitarbeit (Kurzreferat, Gruppenarbeit, kleinere schriftl. Übungen usw.) und der Proseminararbeit

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Mündlicher Teil:

Aktive Teilnahme und fristgerechte Übermittlung der Übungen bzw. Vorbereitungstexte


Schriftliche Arbeit:

Fragestellung (Klarheit, Nachvollziehbarkeit)

Argumentation (Stringenz, Fundiertheit, Verknüpfung mit Fachliteratur)

sprachliche Umsetzung (Korrektheit, Stil)


Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Deutsch (SKZ: 333, Version: 04W.7)
    • 1.Abschnitt
      • Fach: Literaturwissenschaft (Pflichtfach)
        • 3.5 Neuere deutsche Literatur ( 2.0h PS / 3.0 ECTS)
          • 521.372 „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen (2.0h PS / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 521.372 „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 521.372 „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.7 PS aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.372 „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.7 PS aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.372 „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.9 Weitere Lehrveranstaltung aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, PS / 6.0 ECTS)
        • 521.372 „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.9 Weitere Lehrveranstaltung aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO,PS / 6.0 ECTS)
        • 521.372 „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (WF) (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 521.372 „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 521.372 „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Wahlfachmodul 1: Literaturwissenschaft 1 - Neuere Literatur (Wahlfach)
      • 1.1 Literarischer Kanon 2 ( 2.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.372 „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Wahlfachmodul 1: Literaturwissenschaft 1 - Neuere Literatur (Wahlfach)
      • 1.2 Literaturwissenschaft ( 2.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.372 „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 2.7 Neuere Deutsche Literatur ( 2.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.372 „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • 1.2 Ergänzung ( 0.0h VO, PS, VK / 12.0 ECTS)
        • 521.372 „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 1: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • 1.4 Neuere Deutsche Literatur ( 2.0h PS, VO / 6.0 ECTS)
        • 521.372 „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik im interkulturellen Kontext (SKZ: 814, Version: 06S.1)
    • Fach: Neuere Deutsche/Österreichische/Italienische Literatur (Pflichtfach)
      • 3.3 Wahlfach Deutsche/Österreichische Literatur/Vergleichende Literaturwissenschaft (ersetzbar durch 4.2.) ( 2.0h VK, VO, PS, KU / 3.0 ECTS)
        • 521.372 „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen (2.0h PS / 6.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Neuere Deutsche Literatur – 20. Jahrhundert (Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur – 20. Jahrhundert (Pflichtfach)
      • Proseminar Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 521.372 „Wenn nicht Himmel, dann ordentlich die Hölle.“ Christine Lavants Gedichte und Erzählungen (2.0h PS / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet