521.361 (17W) Gattungspoetik

Wintersemester 2017/18

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
05.10.2017 16:00 - 18:00 , N.1.43
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Poetical theory about types of literature
LV-Art
Vorlesung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
6.0
Anmeldungen
23
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
05.10.2017
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Kenntnis wesentlicher Charakteristika der drei literarischen Hauptgattungen und ihrer Spezifikationen im Epochenkontext. Fähigkeit zur textbezogenen Anwendung der vermittelten Kenntnisse.

Lehrmethodik

Vortrag (unter Einbeziehung von Textbeispielen)

Inhalt/e

Die Vorlesung stellt wesentliche Charakteristika der drei literarischen Hauptgattungen Drama, Epik, Lyrik dar und eignet sich für Studierende aller Studienphasen. In drei Blöcken werden die Spezifika der Gattungen entfaltet: Der Dramen-Teil entwickelt mit Bezug auf ein idealtypisches Kommunikationsmodell zunächst eine systematische Gattungsdefinition, so dass die Abgrenzung des Dramas von der Erzählprosa die spezifischen Differenzen zwischen narrativen und dramatischen Texten hervortreten lässt. Dann werden (unter Rückgriff auch auf Aspekte der Aristotelischen "Poetik") Aspekte von Figurenkonstellation, Konfliktgestaltung und Spannungsaufbau erläutert. Stationen der Gattungsgeschichte kommen insofern zur Sprache, als die Hauptmerkmale offener und geschlossener Dramen herauszuarbeiten sind (ergänzt um das sogenannte 'epische Theater' als Sonderfall). - Der Epik-Teil beleuchtet anschließend Strukturen und Grundformen des Erzählens, führt Begriffe der Erzähltheorie ein, etwa die des auktorialen und personalen Erzählens (bzw. der Nullfokalisierung und der internen Fokalisierung), erläutert Charakteristika von direkter und indirekter Rede, von erlebter Rede, innerem Monolog und Erzählerbericht und widmet sich auch der zeitlichen Ordnung des Erzählens. Anschließend folgt ein Kapitel zur Geschichte der Erzählgattung, das die historische Entwicklung von Novelle, Epos und Roman  darstellt und dabei auch die Differenzen zwischen Briefroman, Bildungsroman, Gesellschaftsroman und modernem Roman erläutert. - Der Lyrik-Teil setzt beim Lyrik-Begriff und seinem historischen Wandel ein, erläutert Metrik, Versarten und Strophenformen und informiert über die rhetorische Gestaltung der Lyrik durch Tropen und Figuren. Ausgehend von antiken Strophenformen werden abschließend auch Gedichttypen wie Ballade oder Sonett im Epochenwandel vorgestellt.

Erwartete Vorkenntnisse

Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Die Vorlesung richtet sich an Studierende aller Studienphasen.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Klausur in der letzten Einheit des Semesters (Ende Januar).  Zusätzlich werden ein zweiter und ein dritter Klausurtermin in der Anfangs- und Endphase des Folgesemesters angeboten (an einem Freitag im März und im Juni 2018). Informationen dazu erhalten alle angemeldeten Teilnehmer/innen rechtzeitig per Rundmail.

Prüfungsinhalt/e

Inhalte der Vorlesung: Wesentliche Charakteristika der Gattungen Drama, Epik, Lyrik. Spezifika der Gattungen und Analyseverfahren. Rekonstruktion des Vorlesungsstoffs und Anwendung an Textbeispielen.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 521.361 Gattungspoetik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 521.361 Gattungspoetik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.6 VO aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Gattungspoetik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.6 VO aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Gattungspoetik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.9 Weitere Lehrveranstaltung aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, PS / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Gattungspoetik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 3.9 Weitere Lehrveranstaltung aus Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO,PS / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Gattungspoetik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (WF) (Wahlfach)
      • Neuere Deutsche Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 521.361 Gattungspoetik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Gender Studies und Germanistik (WF) (Wahlfach)
      • 1.5.2 Germanistik, nach Wahl aus § 10 (1) 1.1-1.4 ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 24.0 ECTS)
        • 521.361 Gattungspoetik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Pflichtfach)
      • 2.8 Neuere Deutsche Literatur ( 2.0h VO / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Gattungspoetik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • 1.2 Ergänzung ( 0.0h VO, PS, VK / 12.0 ECTS)
        • 521.361 Gattungspoetik (2.0h VO / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 1: Neuere Deutsche Literatur (Wahlfach)
      • 1.4 Neuere Deutsche Literatur ( 2.0h PS, VO / 6.0 ECTS)
        • 521.361 Gattungspoetik (2.0h VO / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet