220.079 (17W) Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt

Wintersemester 2017/18

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
12.10.2017 10:00 - 13:15 , N.2.35
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
GSJ01030UL, GSJ02030UL
LV-Titel englisch
Culture and literature in the late medieval city
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
6.0
Anmeldungen
11 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
12.10.2017
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die LV behandelt Aspekte der spätmittelalterlichen Stadt, insbesondere historisch-gesellschaftlichen Entwicklung, ihrer Literatur und Kultur und will so einen Überblick über die Entfaltung der städtischen Kultur am Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit geben.
So werden am Beispiel des Fastnachtswesens und einem seiner prominenten Zentren, der Stadt Nürnberg, historische, gesellschaftliche und – als Ausblick – konfessionelle Entwicklungen aufgezeigt, die sich in den Quellen und in der Literatur der Zeit zahlreich spiegeln (z.B. Meistersang, Fastnachtsspiele, städtische Chronistik u.a.). Das Augenmerk wird ebenso auf einzelne gesellschaftliche Gruppen und die Frömmigkeitskultur gelegt.
Die Teilnehmer/Innen sollen so in fächerübergreifender Annäherung für die Komplexität der kulturellen Entwicklungen dieser Zeit sensibilisiert werden. Da die LV ihren Gegenstand aus Sicht der Geschichtswissenschaft und der Germanistik betrachtet, ist die LV für Studierende beider Fächer geöffnet und anrechenbar (Geschichte: KU; Germanistik: PS). Die LV wird in geblockter Form abgehalten.

Lehrmethodik

Einführende Referate der beiden LV-Leiter; Referate mit Handout/schriftlicher Fassung der Teilnehmerinnen; Diskussion

Inhalt/e

Städtische Geschichte und Kultur am Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit unter besonderer Berücksichtigung Nürnbergs und des Nürnberger Fastnachtswesens

Erwartete Vorkenntnisse

Voraussetzung der Teilnahme:
 Für Studierende der Germanistik ist der positive Abschluss des Grundkurses ÄDL Voraussetzung der Teilnahme.

Für Studierende der Geschichte ist die Absolvierung der VO Mittelalter II empfohlen.

Literatur

Thomas Cramer: Geschichte der deutschen Literatur im späten Mittelalter. München 32000 (=Geschichte der deutschen Literatur im Mittelalter 3).

Ursula Peters: Literatur in der Stadt. Studien zu den sozialen Voraussetzungen und kulturellen Organisationsformen städtischer Literatur im 13. und 14. Jahrhundert. Tübingen 1983 (=Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur 7).

Klaus Ridder (Hg.): Fastnachtspiele. Weltliches Schauspiel in literarischen und kulturellen Kontexten. Tübingen 2009.


Aus der Fülle der historischen Literatur ist als wichtigste zu nennen:

Eberhard Isenmann: Die deutsche Stadt im Mittelalter 1150--1550. Stadtgestalt, Recht, Verfassung, Stadtregiment, Kirche, Gesellschaft, Wirtschaft, Wie - Köln - Weimar 2012.

Zahlreiche weitere Literatur zur deutschen Stadt im Mittelalter in der Freihandaufstellung (vor allem 16-220.43.60) und im Magazin.

Zum Fasching: Johannes Grabmayer (Hg.): Das Königreich der Narren. Fasching im Mittelalter (= Schriftenreihe der Akademie Friesach, N. F. 1), Klagenfurt 2009 [dort auch weitere Literatur].

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Prüfungsmodalitäten:
bei Anrechnung als PS Germanistik: Referat, Hausarbeit und Abschlusstest (über die LV-Inhalte)

Bei Anrechnung für Geschichte: Referat, Thesenpapier und Abschlusstest (über die LV-Inhalte)

Prüfungsinhalt/e

Themen der jeweiligen Referate / Hausarbeiten, für den Test LV-Inhalt

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Anwesenheit (maximal 1 Fehltag), Referat, Thesenpapier / Hausarbeit, Test

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Geschichte der Menschen, der Geschlechter, der Kultur(en) und Gesellschaften (Wahlfach)
      • GSJ.001 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Menschen, der Geschlechter und Gesellschaften 1 ( 2.0h VO, KS / 2.5 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Geschichte der Menschen, der Geschlechter, der Kultur(en) und Gesellschaften (Wahlfach)
      • GSJ.002 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Menschen, der Geschlechter und Gesellschaften 2 ( 2.0h VO, KS, VU / 2.5 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Geschichte der Menschen, der Geschlechter, der Kultur(en) und Gesellschaften (Wahlfach)
      • GSJ.001 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Menschen, der Geschlechter und Gesellschaften 1 ( 2.0h VO, KS / 2.5 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Geschichte der Menschen, der Geschlechter, der Kultur(en) und Gesellschaften (Wahlfach)
      • GSJ.002 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Menschen, der Geschlechter und Gesellschaften 2 ( 2.0h VO, KS, VU / 2.5 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Deutsch (SKZ: 333, Version: 04W.7)
    • 1.Abschnitt
      • Fach: Literaturwissenschaft (Pflichtfach)
        • 3.2 Lektüre-Proseminar Ältere Deutsche Literatur ( 2.0h PS / 3.0 ECTS)
          • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur und Sprachwissenschaft (Wahlfach)
      • 1.2.1 Ältere Deutsche Sprache und Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 17.0 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur (Pflichtfach)
      • 4.3 PS aus Ältere Deutsche Sprache und Literatur ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur (Pflichtfach)
      • 4.3 PS aus Ältere Deutsche Sprache und Literatur ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur und Sprachwissenschaft (WF) (Wahlfach)
      • 1.2.1 Ältere Deutsche Sprache und Literatur ( 0.0h VO, VK, PS, SE / 17.0 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 6.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur (Pflichtfach)
      • 3.3 Ältere Deutsche Sprache und Literatur ( 2.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 15W.1)
    • Fach: Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremd-/Zweitsprache (Wahlfach)
      • 2.2 Ergänzung ( 0.0h VO, PS, VK / 12.0 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 2: Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / DaF/DaZ (Wahlfach)
      • 2.2 Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / DaF/DaZ ( 4.0h PS, VK, VO / 12.0 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Germanistik (SKZ: 817, Version: 05W.1)
    • Fach: Wahlfachbündel 2: Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / DaF/DaZ (Wahlfach)
      • 2.3 Ältere Deutsche Sprache und Literatur / Sprachwissenschaft / DaF/DaZ ( 2.0h PS, VO / 6.0 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 1 (Epoche) (Pflichtfach)
      • Modul: Mittelalterliche Geschichte
        • Eine weitere vertiefende Lehrveranstaltung (Mittelalterliche Geschichte) ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
          • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 3.0 ECTS)
            Absolvierung im 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 2 (weiteres Fach) (Pflichtfach)
      • Eine weitere vertiefende Lehrveranstaltung ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundenen Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundenen Wahlfächer ( 0.0h LV / 36.0 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 1 (Pflichtfach)
      • Eine weitere vertiefende Lehrveranstaltung ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 2 (Pflichtfach)
      • Eine weitere vertiefende Lehrveranstaltung ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundene Wahlfächer ( 0.0h LV / 29.0 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Germanistische Mediävistik (Version: 15W.1)
    • Fach: Germanistische Mediävistik (Pflichtfach)
      • Proseminar Ältere Deutsche Sprache und Literatur ( 0.0h PS / 6.0 ECTS)
        • 220.079 Kultur und Literatur in der spätmittelalterlichen Stadt (2.0h KS / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet