618.374 (17W) Europarecht + Europäisches Wirtschaftsrecht

Wintersemester 2017/18

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
06.10.2017 14:00 - 18:00 , S.1.05
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
European Law and European Economic Law
LV-Art
Vorlesung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
118
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
01.10.2017
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Ziel (erwartete Lernergebnisse und erworbene Kompetenzen): Erörterung der wichtigsten einschlägigen Rechtsfragen und -probleme unter besonderer Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung der Europäischen Gerichte, Vermittlung der Grundlagen juristischer Falllösungstechnik

VORAUSSETZUNGEN: Inhaltliche Kenntnisse des materiellen Europarechts werden nicht vorausgesetzt.


Inhalt/e

Nach einer Einführung zu den Grundlagen des Binnenmarktrechts werden die Grundfreiheiten im Binnenmarkt (freier Waren-, Personen-, Dienstleistungs- und Kapitalverkehr) und flankierende Normen (Vergaberecht, Diskriminierungsverbote, ausgewählte Rechtsgebiete) erörtert. Daran anschließend wird die Wettbewerbspolitik der Union dargestellt (Kartellverbot, Missbrauch marktbeherrschender Stellung, Fusionskontrolle) sowie abschließend kurz die Binnenmarktrechtsdurchsetzung angesprochen. Begleitend zur gesamten Lehrveranstaltung werden Anwendungsfälle aus dem materiellen Unionsrecht im Prozess vor österreichischen Gerichten vorgestellt.

Literatur

Eilmansberger/Herzig/Jaeger/Thyri, Materielles Europarecht, 3. Auflage, LexisNexis 2012; Lachmayer/Stöger, Casebook Europarecht, 2. Auflage 2010 (s. auch Materialienblatt Blackboard)

Link auf weitere Informationen

https://www.aau.at/rechtswissenschaften/

Prüfungsinformationen

Prüfungsinhalt/e

Wissensfragen, kurze Fallstudien auf Grundlage der vorgetragenen Inhalte. Diese sind nicht zwingend mit den zur Verfügung gestellten PP-Materialien identisch. Regelm. Besuch der VO empfohlen

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

schriftlich

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 14W.3)
    • Fach: Betriebswirtschaftlich relevante Teilbereiche des Rechts (Wahlfach)
      • §10(1) Betriebswirtschaftlich relevante Teilbereiche des Rechts ( 2.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 618.374 Europarecht + Europäisches Wirtschaftsrecht (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 14W.3)
    • Fach: Betriebswirtschaftlich relevante Teilbereiche des Rechts (Wahlfach)
      • §10(1) Betriebswirtschaftlich relevante Teilbereiche des Rechts ( 2.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 618.374 Europarecht + Europäisches Wirtschaftsrecht (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 12W.1)
    • Fach: Betriebswirtschaftlich relevante Teilbereiche des Rechts (Wahlfach)
      • Betriebswirtschaftlich relevante Teilbereiche des Rechts ( 2.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 618.374 Europarecht + Europäisches Wirtschaftsrecht (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 05W.5)
    • Fach: Vertiefung im Anwendungsfeld Wirtschaftsrecht (Wahlfach)
      • VT2.1 Vorlesung nach Wahl ( 2.0h VO / 3.0 ECTS)
        • 618.374 Europarecht + Europäisches Wirtschaftsrecht (2.0h VO / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationsmanagement (SKZ: 522, Version: 05W.4)
    • Fach: Grundzüge des Wirtschaftsrechts (Pflichtfach)
      • Einführung in das öffentliche und private Wirtschaftsrecht ( 2.0h VO / 3.0 ECTS)
        • 618.374 Europarecht + Europäisches Wirtschaftsrecht (2.0h VO / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 12W.3)
    • Fach: Ergänzende Rechtsfächer (Pflichtfach)
      • Europarecht + Europäisches Wirtschaftsrecht ( 2.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 618.374 Europarecht + Europäisches Wirtschaftsrecht (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 05W.5)
    • Fach: Grundlagen des öffentlichen Wirtschaftsrechts (Pflichtfach)
      • Grundlagen des öffentlichen Wirtschaftsrechts II ( 2.0h VO / 3.0 ECTS)
        • 618.374 Europarecht + Europäisches Wirtschaftsrecht (2.0h VO / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2019/20
  • 618.374 VO Europarecht + Europäisches Wirtschaftsrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 618.374 VO European Law and European Economic Law (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 618.374 VO Europarecht + Europäisches Wirtschaftsrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 618.374 VO European Law and European Economic Law (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 618.374 VO European Law and European Economic Law (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 618.374 VO Europarecht + Europäisches Wirtschaftsrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 618.374 VO Europarecht + Europäisches Wirtschaftsrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 618.374 VO Europarecht + Europäisches Wirtschaftsrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 618.374 VO Europarecht + Europäisches Wirtschaftsrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 618.374 VO Europarecht + Europäisches Wirtschaftsrecht (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2012
  • 618.251 VO Grundlagen des öffentlichen Wirtschaftsrechts II (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2011
  • 618.251 VO Grundlagen des öffentlichen Wirtschaftsrechts II (2.0h / 3.0ECTS)