220.235 (18S) Die Eroberung Konstantinopels 1453 als Medienereignis

Sommersemester 2018

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
07.03.2018 17:00 - 19:00 N.1.12 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
The Conquest of Constantinople 1453 as a Media Event
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
17 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
07.03.2018
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Kritische Auseinandersetzung mit der Wirkungsgeschichte der Halosis von 1453.

Kritische Auseinandersetzung mit historischen Quellen und Medien.

Kritischer Zugang zu historischen Quellen und wissenschaftlicher Literatur.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Kurzvortrag - Übersetzungs- und Interpretationsübungen - Diskussionen - Referate.

Inhalt/e

Erörterung des Begriffs "Medien".

Interpretation und Analyse historischer Quellen.

Werke humanistischer Autoren (z. B. Enea Silvio Piccolomini, Nicolaus Cusanus, etc.) als historische "Medien".


Erwartete Vorkenntnisse

Gute Lektürekenntnisse in Deutsch und Englisch.

Willkommen sind Grundkenntnisse weiterer Sprachen (z. B. Latein).

Literatur

Wikipedia sub voce "Eroberung von Konstantinopel (1453)" (Ereignisgeschichte, Quellen, Literatur).

E. Meuthen, Der Fall von Konstantinopel und der lateinische Westen, in: HZ 237 (1983) 1-35.

Weitere Literaturangaben im Lauf der LV.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n


Beurteilung von Mitarbeit, Referat/Präsentation und schriftlicher Ausarbeitung.

Prüfungsinhalt/e

Mitarbeit, Referat/Präsentation (mündlich, schriftlich).

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Lektüre und Interpretation der Quellentexte - Diskussion - Referat/Präsentation (mündlich, schriftlich).

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Geschichte und Gesellschaft (Pflichtfach)
      • Geschichte, Öffentlichkeit und Medien ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
        • 220.235 Die Eroberung Konstantinopels 1453 als Medienereignis (2.0h KS / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundenen Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundenen Wahlfächer ( 0.0h LV / 36.0 ECTS)
        • 220.235 Die Eroberung Konstantinopels 1453 als Medienereignis (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundene Wahlfächer ( 0.0h LV / 29.0 ECTS)
        • 220.235 Die Eroberung Konstantinopels 1453 als Medienereignis (2.0h KS / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet