120.121 (17W) Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.591)

Wintersemester 2017/18

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
05.10.2017 08:00 - 10:00 , N.1.04
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Quantitative Methods of Educational Science and Education Research (can be combined with 120.591)
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
13 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
05.10.2017
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sind in der Lage, einen schriftlichen Forschungsbericht zu verfassen. Sie können eigenen Forschungsfragen entwickeln und eine empirische Untersuchung planen und durchführen. Die Studierenden verfügen über grundlegende Kenntnisse quantitativer Forschungsmethoden und können diese praktisch anwenden. Für die Analyse wird entsprechende statistische Software herbeigezogen.


Lehrmethodik

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit

Inhalt/e

Im Vordergrund dieser Lehrveranstaltung stehen quantitative Verfahren der empirischen Forschung, welche u.a. grundlegend für das Verstehen bzw. eine kritische Analyse und Bewertung von wissenschaftlichen Untersuchungen der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung sind. Die Kenntnis empirischer Forschungsmethoden sollte dabei sowohl zum Verständnis der Fachliteratur beitragen, als auch eine Hilfestellung beim eigenständigen Verfassen eines Forschungsberichts bzw. einer Abschlussarbeit bieten.

Themen

  • -Planung und Durchführung einer empirischen Studie
  • -Fragebogenkonstruktion, Datenerhebung
  • -Eingabe, Modifikation und Auswertung von Daten in SPSS
  • -deskriptive und inferenzstatistische Datenanalyse
  • -Interpretation der Ergebnisse
  • -Verfassen eines Forschungsberichts

Lehrziel

Ziel der Veranstaltung ist es, den empirischen Forschungsprozess kennenzulernen und ein empirisches Forschungsprojekt durchzuführen. Dabei sollen grundlegende Kompetenzen in der quantitativen empirischen Sozialforschung gefestigt und angewendet werden, aber auch grundlegende Fähigkeiten vermittelt werden, empirische Befunde zu verstehen, zu diskutieren und zu hinterfragen. Anhand eines Beispielprojekts sollte insbesondere zu einem Verständnis quantitativer Methoden hingeführt werden (inkl. Einsatz und Interpretation von entsprechende statistischer Software), um selbständig eigene empirische Untersuchen zu planen, durchzuführen und zu analysieren.

Voraussetzungen

Quantitative Verfahren der empirischen Sozialforschung. Weitere Anmerkungen: Anwesenheitspflicht! 1 Einheit darf unentschuldigt gefehlt werden, 1 weitere entschuldigt. Studierende, die ohne Abmeldung der Lehrveranstaltung fernbleiben, werden negativ beurteilt.

Sonstige Studienbehelfe

bitte besorgen sie sich vor der LV eine aktuelle SPSS-Lizenz (beim ZID um 25.- Euro für 2 Semester). Der Betrag für das Programm ist vorab an der Kassastelle, E.039, einzubezahlen.

Literatur

Bortz, Jürgen & Döring, Nicola (2006): Forschungsmethoden und Evaluation für Human- und Sozialwissenschaftler. Heidelberg: Springer. 

Bortz, Jürgen & Schuster, Christof (2010): Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler. Berlin: Springer (als e-Book zugänglich). 

Bühner, Markus (2006): Einführung in die Test- und Fragebogenkonstruktion. München: Pearson Studium. 

Gall, Meredith D.; Gall, Joyce P. & Borg, Walter R. (2007): Educational Research. An Introduction. Boston et al.: Pearson. 

Rasch, Björn; Hofmann, Wilhelm & Friese, Malte (2010): Quantitative Methoden. Berlin: Springer (als e-Book zugänglich). 

Rost, Detlef H. (2013): Interpretation und Bewertung pädagogisch-psychologischer Studien. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. 

Stigler, Hubert & Reicher, Hannelore (2012): Praxisbuch Empirische Sozialforschung in den Erziehungs- und Bildungswissenschaften. Innsbruck: Studienverlag.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

schriftlich

Prüfungsinhalt/e

Planung und Auswertung eines Forschungsprojektes, Verfassen eines Forschungsberichts.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Anwesenheit (max. 1 Einheit darf gefehlt werden), Mitarbeit, Verfassen einer schriftlichen Arbeit.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 17W.2)
    • Fach: Angewandte Forschungsmethoden in Arbeits- und Berufsfeldern (Pflichtfach)
      • 4.2 Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional: Studienprojekt) ( 0.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 120.121 Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.591) (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 13W.2)
    • Fach: Angewandte Forschungsmethoden (II) in Arbeits- und Berufsfeldern (Pflichtfach)
      • Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional: Studienprojekt) ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 120.121 Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.591) (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 08W.3)
    • Fach: Angewandte Forschungsmethoden (II) in Arbeits- und Berufsfeldern (PF 4) (Pflichtfach)
      • Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional: Studienprojekt) ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 120.121 Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.591) (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2019/20
  • 120.331 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.591) (2.0h / 4.0ECTS)
  • 120.566 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.591) (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 120.331 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.581) (2.0h / 4.0ECTS)
  • 120.587 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.581) (2.0h / 4.0ECTS)
  • 900.106 PS Quantitative Datenanalyse II (2.0h / 4.0ECTS)
  • 900.111 PS Quantitative Datenanalyse II (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 120.331 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.581) (2.0h / 4.0ECTS)
  • 120.566 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.581) (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 120.126 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.581) (2.0h / 4.0ECTS)
  • 120.587 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.581) (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 120.566 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.591) (2.0h / 4.0ECTS)
  • 120.603 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.591) (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 120.126 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.581) (2.0h / 4.0ECTS)
  • 120.587 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.581) (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 120.121 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.591) (2.0h / 4.0ECTS)
  • 120.566 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.591) (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 120.126 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.581) (2.0h / 4.0ECTS)
  • 120.587 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.581) (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 120.121 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.591) (2.0h / 4.0ECTS)
  • 120.566 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.591) (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2015
  • 120.126 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.581) (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 120.121 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.591) (2.0h / 4.0ECTS)
  • 120.566 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.591) (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2014
  • 120.126 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.581) (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 120.121 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.591) (2.0h / 4.0ECTS)
  • 120.566 SE Quantitative Verfahren der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung (optional gem. zu bes. mit 120.591) (2.0h / 4.0ECTS)