320.022 (17W) Einführung in die Physiogeographie (B 2.2, GWA.002, LG 1.4.2)

Wintersemester 2017/18

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
04.10.2017 13:00 - 16:30 , Leibniz
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
GWA02001UL
LV-Titel englisch
Introduction to physical geography (B 2.2, GWA.002, LG 1.4.2)
LV-Art
Vorlesung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
3.0
Anmeldungen
118
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
01.10.2017
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen
    

ACHTUNG: Für LEHRAMT ALT wird diese Lehrveranstaltung als Äquivalenz für LG 1.4.2 zum letzten Mal angeboten!

            
Studienberechtigungsprüfung
Ja

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Das Ziel der Vorlesung ist es, erste Einblicke in Teilbereiche der Physiogeographie zu vermitteln und die Zusammenhänge der einzelnen Sphären (Hydro-, Litho- und Pedosphäre) zu verdeutlichen. Die Vertiefung der Themen und die Erarbeitung physiogeographischer Fragestellungen erfolgt in der begleitenden Lehrveranstaltung B 2.3Die Verwendung englischsprachiger Fachliteratur ist verpflichtender Bestandteil der Lehrveranstaltung, um die fachspezifische Fremdsprachenkompetenz der Studierenden zu entwickeln und zu fördern.

Lehrmethodik

Vortrag mit Unterstützung von projizierten Folien.

Inhalt/e

Die Vorlesung gibt einen Überblick über die wesentlichen Teilbereiche der Physiogeographie und legt die Grundlagen für das Proseminar B 2.3                       

Die Vorlesung beinhaltet mindestens folgende Themenbereiche:

  • Bodengeographie
    Einführung in die Geologie (Minerale und Gesteine) und Einführung in die Bodenkunde (Bodenaufbau, Bodenfunktion,...)
  • Geomorphologie
    Plattentektonik (Erdbeben und Vulkanismus), Landschaftsbildenede Prozesse (Erosion, glaziale Formen)
  • Hydrogeographie
    Einführung in die Hydrologie (Wasserbilanz), Schneekunde (Entstehung von Schnee) und Glaziologie (Massenbilanz von Gletschern)
  • Klimageographie
    Grundlagen der Meteorologie (Wolkenformen, Strahlungsbilanz, ...) und Klimatologie (Grundbegriffe)
  • Naturgefahren
    Alpine Naturgefahren und deren Auswirkungen

Literatur

Beispielhafte und begleitende Lieteratur:Christopherson, Robert W. (2011): Geosystems: an introduction to physical geography, 689 pp.Gebhardt, Hans, Rüdiger Glaser, Ulrich Radtke & Paul Reuber, Hg. (2011): Geographie. Physische Geographie und Humangeographie. München, Elsevier.Schuster R., Daurer A., Krenmayr H. G. (Hrsg.) (2013): Rocky Austria. Eine bunte Erdgeschichte Österreichs. Geologische Bundesanstalt. Wien. http://www.geolba.ac.at/Strahler, A. H. & A.N. Strahler (2006): Physische Geographie. Ulmer UTB, Stuttgart.

Prüfungsinformationen

Prüfungsinhalt/e

Geprüft werden alle Inhalte der Lehrveranstaltung. Dazu steht die Foliensammlung zur Verfügung, jedoch können auch Fragen zu Themen gestellt werden, die nur mündlich erwähnt wurden.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Onlineprüfung mit Freitextfragen, Auswahlaufgaben und Multiplechoice-Fragen.

Für eine positive Beurteilung müssen mindestens 60 % der maximal möglichen Punkte erreicht werden.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 410, Version: 15W.2)
    • Fach: Grundlagen der Geographie (Pflichtfach)
      • GWA.002 Grundlagen der Physiogeographie I ( 2.0h VO / 3.0 ECTS)
        • 320.022 Einführung in die Physiogeographie (B 2.2, GWA.002, LG 1.4.2) (2.0h VO / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 410, Version: 17W.2)
    • Fach: Grundlagen der Geographie (Pflichtfach)
      • GWA.002 Grundlagen der Physiogeographie I ( 2.0h VO / 3.0 ECTS)
        • 320.022 Einführung in die Physiogeographie (B 2.2, GWA.002, LG 1.4.2) (2.0h VO / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 456, Version: 04W.7)
    • 1.Abschnitt
      • Fach: Grundlagen der regionalen und angewandten Geographie (LG 1.4.) (Pflichtfach)
        • Grundfragen der Raumordnung und Regionalpolitik (B8.4, LG 1.4.2) ( 1.0h KU / 1.5 ECTS)
          • 320.022 Einführung in die Physiogeographie (B 2.2, GWA.002, LG 1.4.2) (2.0h VO / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Geographie (SKZ: 655, Version: 17W.1)
    • Fach: Physiogeographie (Pflichtfach)
      • B 2.2 Einführung in die Physiogeographie ( 0.0h VO / 3.0 ECTS)
        • 320.022 Einführung in die Physiogeographie (B 2.2, GWA.002, LG 1.4.2) (2.0h VO / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geographie (SKZ: 655, Version: 12W.2)
    • Fach: Physiogeographie (Pflichtfach)
      • B 2.2 Einführung in die Physiogeographie ( 0.0h VO / 3.0 ECTS)
        • 320.022 Einführung in die Physiogeographie (B 2.2, GWA.002, LG 1.4.2) (2.0h VO / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2019/20
  • 320.022 VO Einführung in die Physiogeographie (B 2.2, GWA.002) (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 320.022 VO Einführung in die Physiogeographie (B 2.2, GWA.002) (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 320.022 VO B 2.2 Einführung in die Physiogeographie (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 320.022 VO B 2.2 Einführung in die Physiogeographie (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 320.022 VO B 2.2 Einführung in die Physiogeographie (IG 3) (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 320.022 VO B 2.2 Einführung in die Physiogeographie (IG 3) (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 320.022 VO B 2.2 Einführung in die Physiogeographie (IG 3) (2.0h / 3.0ECTS)