120.600 (17S) Grundfragen von Inklusiver Pädagogik und Disability-Studies

Sommersemester 2017

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
05.05.2017 13:00 - 21:00 , Z.1.29
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Foundational questions of inklusive education and Disability-Studies
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
26 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
es wurde keine Unterrichtssprache angegeben
LV-Beginn
05.05.2017

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Inhalte der Lehrveranstaltung beziehen sich u.a. auf:

- die Gegenüberstellung allgemeiner und theoretischer Grundlagen der Inklusiven Pädagogik und Disability Studies,

- die Geschichte und aktuelle Rolle der Selbstvertretungs- und Selbsthilfebewegungen von Menschen mit Behinderungen,

- aktuelle Fragen der Professionalisierung in der Behindertenhilfe,

- aktuelle Tendenzen in der Behinderten-, Bildungs- und Sozialpolitik in Relation zu internationalen Entwicklungen und Übereinkommen,

- Forschungsstrategien, die den Anforderungen inklusiver Pädagogik und Disability-Studies gerecht werden.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Unterschiedliche Präsentations- und Diskussionsformen, soweit die Blockveranstaltung und frontale Lehrsituation diese zulassen.

Inhalt/e

Die Inhalte sind bei den "intendierten Lernergebnissen" zu lesen. 

Literatur

Flieger, Petra/ Schönwiese, Volker (Hg.) (2011): Menschenrechte, Integration, Inklusion. Aktuelle Perspektiven aus der Forschung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt

Flieger, Petra (2015): Nirgends ein sicherer Ort. Gewalt an Menschen mit Behinderungen.

http://bidok.uibk.ac.at/library/flieger-sicher.html

Plangger, Sascha/ Schönwiese, Volker (2013): Bildungsgerechtigkeit zwischen Umverteilung, Anerkennung und Inklusion.

http://bidok.uibk.ac.at/library/schoenwiese-bildungsgerechtigkeit.html

Schönwiese, Volker (2011): Behinderung und Identität. Inszenierungen des Alltags

http://bidok.uibk.ac.at/library/schoenwiese-alltag.html

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Die Prüfung erfolgt über die Benotung einer schriftlichen Reflexion der Inhalte der Lehrveranstaltung.

Prüfungsinhalt/e

Es wird ein Skriptum vorgelegt

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Inhaltliches Wissen und Reflexionsfähigkeit sind für die Bewertung gleichermaßen entscheidend.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Sozial- und Integrationspädagogik (SKZ: 846, Version: 09W.3)
    • Fach: Pflichtfächer (Pflichtfach)
      • Modul: Grundlagen der Sozial - und Integrationspädagogik
        • Geschichte und Theorie der Sozial- und Integrationspädagogik ( 2.0h VO, SE, VS / 4.0 ECTS)
          • 120.600 Grundfragen von Inklusiver Pädagogik und Disability-Studies (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet