197.071 (17S) Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung

Sommersemester 2017

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
08.03.2017 14:00 - 19:00 , C.0.16
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV-Titel englisch
Introduction to Gender Studies
LV-Art
Vorlesung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
203
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
es wurde keine Unterrichtssprache angegeben
LV-Beginn
08.03.2017
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

- Vermittlung der Kenntnisse über Grundbegriffe der Frauen- und Geschlechterforschung

- Verständnis grundlegender Theorien und Methoden der Frauen- und Geschlechterforschung

- Frauen- und Geschlechterforschung können zu den jeweiligen Herkunftsfächern in Bezug gesetzt werden

 - Kenntnisse der Probleme und Chancen interdisziplinärer Wissenschaftskommunikation und -kooperation

Lehrmethodik

- medienunterstützter, interaktiver Vortrag (PowerPoint, Kurzfilme, Diskussion)

- Gruppenarbeit / -diskussion

Inhalt/e

Frauen- und Geschlechterforschung entsteht in einer gesellschaftlichen Umbruchsituation, in der Frauen verbesserten Zugang zu Universitäten erkämpfen können und die Berücksichtigung von Fragen nach Geschlecht, Geschlechterverhältnissen und Machtbeziehungen in den Wissenschaften einfordern und entwickeln.

Die Vorlesung zeichnet diese Entwicklung nach und erläutert sie im ersten Abschnitt an Hand von Grundbegriffen der Frauen- und Geschlechterforschung. Im zweiten Abschnitt werden ausgewählten Theorien dargelegt, die zur Analyse von Geschlechterdifferenzen und -beziehungen entwickelt wurden (Sozialisierung, Geschlechterstereotype, Biologisierung, etc.). Drittens werden Beispiele der Frauen- und Geschlechterforschung in unterschiedlichen Disziplinen erläutert. Der vierte Abschnitt befasst sich mit Methoden, die geschlechtssensible Forschung und Analyse ermöglichen (Parteilichkeit, Betroffenheit, Selbstreflexion, aber auch Integration von Genderaspekten in quantitative Erhebungen, etc.). Der letzte Abschnitt befasst sich mit Fragen der Verankerung von Frauen- und Geschlechterforschung in universitären Curricula sowie der interdisziplinären Kooperation.

Literatur

Babka, Anna & Gerald Posselt: Gender und Dekonstruktion : Begriffe und kommentierte Grundlagentexte der Gender- und Queer-Theorie. Wien : facultas, 2016

Becker, Ruth & Beate Kortendiek (Hrsg.): Handbuch Frauen- und Geschlechterforschung: Theorie, Methoden, Empirie. 3. Auflage, Wiesbaden: VS, 2010

Boehm, Susanne & Friederike Kämpfe (Hrsg.): Anecken und weiterdenken: aktuelle Beiträge zur Geschlechterforschung. Hamburg: Argument, 2013

Fellner, Astrid M. & Anne Conrad & Jennifer J. Moos (Hrsg.): Gender überall!? Beiträge zur interdisziplinären Geschlechterforschung. St. Ingbert: Röhrig, 2014

Hark, Sabine (Hrsg.): Dis/Kontinuitäten: feministische Theorie. 2. Auflage, Wiesbaden : VS, 2007

Hess, Sabine & Langreiter & Timm, Elisabeth (Hrsg.): Intersektionalität revisited. Bielefeld: transcript, 2014

Mertlitsch, Kirstin: Sisters - Cyborgs - Drags : das Denken in Begriffspersonen der Gender Studies. Bielefeld: transcript, 2016

Von Braun, Christina & Stephan, Inge (Hrsg.): Gender@Wissen: ein Handbuch der Gender-Theorien, Köln [u.a.] : Böhlau, 2013     

Wilde, Gabriele (Hrsg.): Im Blick der Disziplinen: Geschlecht und Geschlechterverhältnisse in der wissenschaftlichen Analyse. Münster: Westfälisches Dampfboot, 2013

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Wahlfachmodul Gender Studies
        • Wahlfachmodul Gender Studies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Sozial- und Humanökologie (SKZ: 919, Version: 14W.1)
    • Fach: GWF8 Geschlechter- und Verteilungsgerechtigkeit im Kontext nachhaltiger Entwicklung, insbesondere Feministische Wissenschaft und Gender Studies (Wahlfach)
      • GWF8 Vertiefung ( 0.0h VO, SE, EX, KU, SX / 14.0 ECTS)
        • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Medien, Kommunikation und Kultur (SKZ: 841, Version: 09W.1)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung ( 2.0h PS, VO, VK / 4.0 ECTS)
        • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Diplomstudium Publizistik und Kommunikationswissenschaft (SKZ: 301, Version: 02W.2)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Sonstige Wahlfächer (Wahlfach)
        • Modul: Kommunikation und Geschlecht II
          • Kommunikation und Geschlecht II ( 2.0h LV / 6.0 ECTS)
            • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Besonderer Studienbereich Wahlfach-Studium Feministische Wissenschaft - Gender Studies (SKZ: 600b, Version: 04W)
    • Fach: Einführung in die Feministische Wissenschaft / Gender Studies (Pflichtfach)
      • Einführung in Gender Studies ( 2.0h VU / 4.0 ECTS)
        • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Technische Mathematik (SKZ: 201, Version: 12W.2)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • Lehrveranstaltungen aus dem Wahlfachstudium „Feministische Wissenschaft/Gender Studies“ ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 13W.2)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung ( 0.0h VO/PS/KU/SE/VP/VK/VS / 12.0 ECTS)
        • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 08W.3)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (WF 5) (Wahlfach)
      • LV aus dem Modul "Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung" ( 2.0h XX / 4.0 ECTS)
        • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Technische Mathematik (SKZ: 401, Version: 13W.1)
    • Fach: Feministische Wissenschaft / Gender Studies (Wahlfach)
      • Lehrveranstaltungen aus dem Wahlfach Feministische Wissenschaft / Gender Studies ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Schulpädagogik (SKZ: 545, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Frauen- und Geschlechterforschung
        • Feministische Wissenschaft/Genderstudies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Erwachsenen- und Berufsbildung (SKZ: 847, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Frauen- und Geschlechterforschung
        • Feministische Wissenschaft/Genderstudies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
            Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozial- und Integrationspädagogik (SKZ: 846, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Frauen- und Geschlechterforschung
        • Feministische Wissenschaft/Genderstudies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 16W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 10W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 36.0 ECTS)
        • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Philosophie (SKZ: 941, Version: 10W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 30.0 ECTS)
        • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Feministische Wissenschaften/Gender Studies (Wahlfach)
      • WEW5.2 Feministische Wissenschaften/Gender Studies ( 0.0h LV / 12.0 ECTS)
        • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Masterstudium Psychologie (SKZ: 840, Version: 12W.4)
    • Fach: Vertiefung Feministische Wissenschaften/Gender Studies (Wahlfach)
      • Vertiefung Feministische Wissenschaften/Gender Studies ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Gender Studies (Version: 16W.1)
    • Fach: Einführung in die Gender Studies (Pflichtfach)
      • Einführung in Theorie und Methoden der Gender Studies ( 0.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 197.071 Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h VO / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2018/19
  • 197.102 VO Einführung in die intersektionalen Gender Studies (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 197.092 VO Theories and Methods of Gender Studies. An Introduction (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 197.084 VO Einführung in die Gender Studies (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 197.063 VO Einführung in die Gender Studies (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 197.001 PS Intersektionen: Demokratie und Geschlecht. Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2011/12
  • 197.001 PS Sex und Gender: Bildung, Politik und Verortungen in der Frauen- und Geschlechterforschung (2.0h / 4.0ECTS)