120.549 (17S) Bildungschancen und Bildungssituation von Care Leavern

Sommersemester 2017

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
06.03.2017 15:30 - 17:00 , S.2.37
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Educational opportunities of Care Leavers
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
30 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
es wurde keine Unterrichtssprache angegeben
LV-Beginn
06.03.2017
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden werden auf die Zusammenhänge zwischen Bildung, Heimerziehung und Schule, sowie auf die Statuspassage Leaving Care aus wissenschaftlicher und praxisorientierter Perspektive sensibilisiert. In dem Rahmen findet auch eine Auseinandersetzung mit der eigenen Bildungsbiographie im Kontext des gesellschaftlichen Wandels und ein Austausch darüber statt.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

  • Inputs
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Diskussion mit Professionellen und Adressat_innen
  • Literaturarbeit
  • Arbeit mit empirischen Material
  • Vortrag, Referat und gemeinsame Diskussion
  • schriftliche Ausarbeitung
  • Selbsterfahrung

Inhalt/e

In dieser Lehrveranstaltung erfolgt eine Einführung in den wissenschaftlichen Diskurs zu Lebenslagen und zur Bildungssituation von Care Leavern im österreichischen und internationalen Kontext. Die Lebensphasen Jugend und junges Erwachsenenalter, Übergänge in und nach der Kinder- und Jugendhilfe, sowie der Stellenwert von Bildung in diesem Kontext stellen zentrale Inhalte dar. In dem Zusammenhang ist neben der Literaturarbeit auch die Auseinandersetzung mit empirischem Material aus einer qualitativen Studie und eine Reflexion zur eigenen Bildungsbiografie geplant. Durch die Diskussion mit Care Leavern und in der Praxis tätigen Gästen erfolgt die Auseinandersetzung mit der professionellen Perspektive und jener der Adressat_innen. Abschließend sollen Konsequenzen und Verbesserungsmaßnahmen der Lebens- und Bildungssituation von Care Leavern diskutiert werden. 

Literatur

Wird in der Lehrveranstaltung bekanntgegeben

Prüfungsinformationen

Prüfungsinhalt/e

  • Referate
  • schriftliche Seminararbeiten

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

  • Anwesenheitspflicht
  • erfolgreiche Absolvierung der oben genannten Prüfungsleistungen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Sozial- und Integrationspädagogik (SKZ: 846, Version: 09W.3)
    • Fach: Pflichtfächer (Pflichtfach)
      • Modul: Grundlagen der Sozial - und Integrationspädagogik
        • Soziale Probleme, Lebenslagen und Akteure ( 2.0h SE, KU / 4.0 ECTS)
          • 120.549 Bildungschancen und Bildungssituation von Care Leavern (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet