320.013 (16W) B 1.3 Grundlagen der Humangeographie

Wintersemester 2016/17

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
05.10.2016 08:00 - 10:00 , Turing
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
B 1.3 Basic Principles of Human Geography I
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
5.0
Anmeldungen
22 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
05.10.2016
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen
  • Für eine positive Note muss für die in die LV aufgenommenen Studierenden die Abschlussarbeit bis spätestens 30.3.2017 abgegeben werden.
  • Eine Anwesenheit von mindestens 80 % der LV-Einheiten ist verpflichtend.
            

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, in die Grundlagen der Humangeographie einzuführen sowie zur selbständigen Bearbeitung von humangeographischen Aufgabenstellungen zu befähigen. Die Verwendung englischsprachiger Fachliteratur ist verpflichtender Bestandteil der Lehrveranstaltung, um die fachspezifische Fremdsprachenkompetenz der Studierenden zu entwickeln und zu fördern.

Lehrmethodik

Bearbeitung und Diskussion einzelner Fragestellungen in den Lehrveranstaltungen, selbstständige Arbeiten als Einzel- oder Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion der Ergebnisse im Workshop

Inhalt/e

Die Lehrveranstaltung erfolgt begleitend zur Vorlesung Einführung in die Humangeographie (B 1.2) und dient zur ersten Einübung selbständigen Arbeitens anhand vorgegebener Themenstellungen aus der Humangeographie. Die verschiedenen Aufgaben werden als Einzel- oder Gruppenaufgaben durchgeführt.                                                 

Zu behandelnde humangeographische Teilbereiche sind:                                                            

  • Siedlungsgeographie (Schwerpunkt ländliche Siedlungen)                                                    
  • Wirtschaftsgeographie (Raum- oder und Akteursorientierung)                                                    
  • Bevölkerungsgeographie (Indikatoren zur Struktur- und Prozessanalyse)

  • Sozialgeographie (Landschaft und raumbezogene Identität)                                                              

Eine Zusammenführung der verschiedenen Themen erfolgt im Rahmen von Workhops zum Demographischen Wandel. 

Literatur

Feldmann, Klaus (2006): Soziologie kompakt. Eine Einführung, Wiesbaden, VS Verlag für Sozialwissenschaften. ISBN 978-3531341880. Gebhardt, Hans, Rüdiger Glaser, Ulrich Radtke & Paul Reuber, Hg. (2011): Geographie. Physische Geographie und Humangeographie. München, Elsevier. ISBN 978-3827428165.Knox, Paul L. & Sallie A. Marston (2007): Humangeographie. Heidelberg, Berlin, Spektrum Akademischer Verlag. ISBN 978-3827418159. 

Weitere Literatur wird in der LV bekannt gegeben.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Die Note setzt sich aus 5 Einzelnoten aus den Teildisziplinen und dem Demographischen Wandel zusammen (jeweils schriftliche Einzel- oder Gruppenarbeiten).

Prüfungsinhalt/e

Die Noten sind gleichwertig (jeweils 20 %), mindestens 3 Teilnoten müssen positiv sein.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Note setzt sich wie folgt zusammen: (Bitte detailliert angeben - in Prozent.)


Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 456, Version: 04W.7)
    • 1.Abschnitt
      • Fach: Grundlagen der Sozial- und Kulturgeographie (LG 1.3.) (Pflichtfach)
        • Grundlagen der Stadtgeographie (B7.2, LG 1.3.2) ( 2.0h VO / 3.0 ECTS)
          • 320.013 B 1.3 Grundlagen der Humangeographie (2.0h PS / 5.0 ECTS)
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 456, Version: 04W.7)
    • 1.Abschnitt
      • Fach: Grundlagen der Wirtschaftskunde und Wirtschaftsgeographie (LG 1.6.) (Pflichtfach)
        • Grundlagen der Wirtschaftsgeographie (B7.1, LG 1.6.2) ( 2.0h VO / 3.0 ECTS)
          • 320.013 B 1.3 Grundlagen der Humangeographie (2.0h PS / 5.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Geographie (SKZ: 655, Version: 12W.2)
    • Fach: Humangeographie (Pflichtfach)
      • B 1.3 Grundlagen der Humangeographie ( 0.0h PS/UE / 5.0 ECTS)
        • 320.013 B 1.3 Grundlagen der Humangeographie (2.0h PS / 5.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2019/20
  • 320.013 PS Grundlagen der Humangeographie (B 1.3) (2.0h / 5.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 320.013 PS Grundlagen der Humangeographie (B 1.3) (2.0h / 5.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 320.017 PS Grundlagen der Humangeographie II (GWA.005) (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 320.013 PS Grundlagen der Humangeographie (B 1.3, LG 1.3.2) (2.0h / 5.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 320.017 PS GWA.005 Grundlagen der Humangeographie II (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 320.017 PS GWA.005 Grundlagen der Humangeographie II (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 320.013 PS B 1.3 Grundlagen der Humangeographie I (2.0h / 5.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 320.013 PS B 1.3 Grundlagen der Humangeographie I (Parallelkurs) (IG 2) (2.0h / 5.0ECTS)
  • 320.017 PS B 1.3 Grundlagen der Humangeographie II (Parallelkurs) (IG 2) (2.0h / 5.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 320.013 PS B 1.3 Grundlagen der Humangeographie I (Parallelkurs) (IG 2) (2.0h / 5.0ECTS)
  • 320.017 PS B 1.3 Grundlagen der Humangeographie II (Parallelkurs) (IG 2) (2.0h / 5.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 320.013 PS B 1.3 Grundlagen der Humangeographie I (2.0h / 5.0ECTS)
  • 320.017 PS B 1.3 Grundlagen der Humangeographie II (2.0h / 5.0ECTS)