521.231 (17S) Wissenschaftliche Arbeitstechniken

Sommersemester 2017

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
08.03.2017 14:30 - 16:00 , B02a.2.05
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Scientific working methods
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
3.0
Anmeldungen
4 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
08.03.2017
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Lehrmethodik

Vortrag, Gruppenarbeit, Diskussion, schriftliche Übungen

Inhalt/e

In der Lehrveranstaltung werden wesentliche Aspekte (literatur)wissenschaftlichen Arbeitens praxisbezogen und studienrelevant behandelt. Neben dem fachspezifischen wissenschaftlichen Arbeiten werden Methoden und Techniken vorgestellt und erprobt, die über das gesamte Studium hin Nutzen bringen und zur gedeihlichen Organisation von Wissen und Texten beitragen sollen.                                     

Themen                          

  • Recherche (Bibliotheken, Bibliographien, Datenbanken, Internet)
  • Literaturverwaltung und Wissensorganisation (Citavi u.a.)                  
  • Bibliotheksführung
  • Wissenschaftliche Textsorten
  • Exzerpieren und Zusammenfassen
  • Zitieren (im Text, in Fußnoten, im Literaturverzeichnis)
  • Plagiate vermeiden
  • Themenfindung und -entwicklung (von der Idee zur Fragestellung)  
  • Konzeption, Gliederung und formale Richtlinien schriftlicher Arbeiten

Lehrziel

Fähigkeit zur selbständigen Recherche; reflektierter Umgang mit wissenschaftlichen Textsorten; Anwendung der germanistischen Zitierregeln

Literatur

Pflichtlektüre:- Claudius Sittig: Arbeitstechniken Germanistik. Überarb. u. verb. Aufl. Stuttgart: Klett 2013 (= Uni-Wissen Germanistik). ISBN: 978-3-12-939015-3 (Mehrere Exemplare sind in der Lehrbuchsammlung der Klagenfurter Universitätsbibliothek verfügbar!) Empfohlene Literatur: Benedikt Jeßing: Arbeitstechniken des literaturwissenschaftlichen Studiums. Stuttgart: Reclam 2001 (= Reclam Universalbibliothek 17631). Weitere Literatur wird am Beginn der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 15W.1)
    • Fach: Schlüsselqualifikationen (Pflichtfach)
      • 2.3 Wissenschaftliche Arbeitstechniken für Germanistinnen und Germanisten ( 0.0h VK / 3.0 ECTS)
        • 521.231 Wissenschaftliche Arbeitstechniken (2.0h VC / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 05W.2)
    • Fach: Grundstudium (Pflichtfach)
      • 1.2 Wissenschaftliche Arbeitstechniken für GermanistInnen ( 2.0h VK / 3.0 ECTS)
        • 521.231 Wissenschaftliche Arbeitstechniken (2.0h VC / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2020
  • 521.231 VC Wissenschaftliche Arbeitstechniken (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2019/20
  • 521.231 VC Wissenschaftliche Arbeitstechniken (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 521.231 VC Wissenschaftliche Arbeitstechniken (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 521.231 VC Wissenschaftliche Arbeitstechniken (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 521.231 VC Wissenschaftliche Arbeitstechniken (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 521.231 VC Wissenschaftliche Arbeitstechniken (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 521.231 VC Wissenschaftliche Arbeitstechniken (2.0h / 3.0ECTS)