210.026 (16W) Philosophie der Karte: Medium - Geschichte - Theorie

Wintersemester 2016/17

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
18.11.2016 12:00 - 18:00 V.1.03 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
The Map
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
21 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch
LV-Beginn
01.10.2016
Studienberechtigungsprüfung
Ja
Seniorstudium Liberale
Ja

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Einblicke in philosophische Sichtweisen der Geschichte und Medialität von Karten erlangen. 

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vortrag, Referate, Textdiskussionen

Inhalt/e

I. Philosophie und Karte

I.1 Philosophien der Karte: Die Karte des Reiches (Umberto Eco)

I.2 Karten der Philosophie: Philosophie-Atlas (Elmar Holenstein)

II. Die Wende zur Karte

II.1 Spatial Turn: Kartenlesen, Raumdenken (Karl Schlögel)

II.2 Topographical Turn: Zum ‚topographical turn‘ (Sigrid Weigel)

III. Geschichte der Karte

III.1 ANTIKE

III.1.1 Anaximander und Hekataios: Die Geburt der Erdkunde aus dem Geist der Geometrie (Hans-Joachim Gehrke)

III.1.2 Periplus und Itinerar: Küsten lesen (Kai Brodersen)

III.2 MITTELALTER

III.2.1 Ebstorfer Weltkarte: Von einer sehr alten, nur wieder virtuellen Weltkarte (Martin Warnke)

III.2.2 Karten der Seefahrt: Portolankarten (Peter Mesenburg)

III.3 NEUZEIT

III.3.1 Raumrepräsentation: Operationale Topographie (Wolfgang Schäffner)

III.3.2 Raumvermessung: Topografien der Nation (David Gugerli/Daniel Speich)

III.4 GEGENWART

III.4.1 Peters-Projektion: Die neue Kartographie (Arno Peters)

III.4.2 Internet-Kartographie: Atlas des Cyberspace (Martin Dodge/Rob Kitchen)

IV. Theorien der Karte

IV.1 Politik: Globale Linien (Carl Schmitt)

IV.2 Denken: Kritik der kartographischen Vernunft (Franco Farinelli)

IV.3 Subversion: Theorie des Umherschweifens (Guy Debord)

IV.4 Gehen: Kunst des Handelns (Michel de Certeau)

IV.5 Text: Das Dekonstruieren der Karte (John Brian Harley)

IV.6 Bild: Zwischen Landkarte und Spiegelbild (Ernst H. Gombrich)

IV.7 Vorstellen: Repräsentationsrepräsentationen (Edward Casey)

V. Die Karte als Medium

V.1 Zeichen: Kartensemiotik (Winfried Nöth)

V.2 Wissen: Kognitive Karten (Roger M. Downs/David Stea)

V.3 Literatur: Karten (Franco Moretti)

V.4 Kunst: Malerei in Holland (Svetlana Alpers)

V.5 Fahren: Autonavigationssysteme (Tristan Thielmann)

V.6 Games: Karte im Computerspiel (Stefan Eichhorn)

V.7 Therapie: Floß in den Bergen (Fernand Deligny)

Literatur

Texte werden digital zur Verfügung gestellt. Zur Vorbereitung ist der Band von Ute Schneider empfohlen : http://literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=8185

Link auf weitere Informationen

http://www.press.uchicago.edu/books/HOC/index.html

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 16W.1)
    • Fach: Praktische Philosophie (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie ( 0.0h VO, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 210.026 Philosophie der Karte: Medium - Geschichte - Theorie (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 10W.2)
    • Fach: Praktische Philosophie (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie ( 0.0h XX / 36.0 ECTS)
        • 210.026 Philosophie der Karte: Medium - Geschichte - Theorie (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Philosophie (SKZ: 941, Version: 10W.1)
    • Fach: Praktische Philosophie und ihre Geschichte (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie und ihre Geschichte ( 0.0h XX / 24.0 ECTS)
        • 210.026 Philosophie der Karte: Medium - Geschichte - Theorie (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Philosophie (Version: 16W.1)
    • Fach: Philosophie (Pflichtfach)
      • LV aus dem Fach Praktische Philosophie ( 0.0h VO,UE,PS / 4.0 ECTS)
        • 210.026 Philosophie der Karte: Medium - Geschichte - Theorie (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Philosophie (Version: 16W.1)
    • Fach: Philosophie (Pflichtfach)
      • LV aus Geschichte/Theoretische/Praktische Philosophie ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 210.026 Philosophie der Karte: Medium - Geschichte - Theorie (2.0h PS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet