210.026 (16W) Philosophie der Karte: Medium - Geschichte - Theorie

Wintersemester 2016/17

Anmeldefrist abgelaufen.
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
The Map
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
21 (30 max.) Anzahl der tatsächlich angemeldeten Studierenden
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch
LV-Beginn
01.10.2016
Studienberechtigungsprüfung
Ja
Seniorstudium Liberale
Ja

Zeit und Ort

Tag von - bis Raum Details
Fr, 18.11.2016 12:00 - 18:00 V.1.03 Einzeltermin
Sa, 19.11.2016 09:00 - 18:00 V.1.03 Einzeltermin
So, 20.11.2016 09:00 - 18:00 V.1.03 Einzeltermin

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Einblicke in philosophische Sichtweisen der Geschichte und Medialität von Karten erlangen. 

Lehrmethodik

Vortrag, Referate, Textdiskussionen

Inhalt/e

I. Philosophie und Karte

I.1 Philosophien der Karte: Die Karte des Reiches (Umberto Eco)

I.2 Karten der Philosophie: Philosophie-Atlas (Elmar Holenstein)

II. Die Wende zur Karte

II.1 Spatial Turn: Kartenlesen, Raumdenken (Karl Schlögel)

II.2 Topographical Turn: Zum ‚topographical turn‘ (Sigrid Weigel)

III. Geschichte der Karte

III.1 ANTIKE

III.1.1 Anaximander und Hekataios: Die Geburt der Erdkunde aus dem Geist der Geometrie (Hans-Joachim Gehrke)

III.1.2 Periplus und Itinerar: Küsten lesen (Kai Brodersen)

III.2 MITTELALTER

III.2.1 Ebstorfer Weltkarte: Von einer sehr alten, nur wieder virtuellen Weltkarte (Martin Warnke)

III.2.2 Karten der Seefahrt: Portolankarten (Peter Mesenburg)

III.3 NEUZEIT

III.3.1 Raumrepräsentation: Operationale Topographie (Wolfgang Schäffner)

III.3.2 Raumvermessung: Topografien der Nation (David Gugerli/Daniel Speich)

III.4 GEGENWART

III.4.1 Peters-Projektion: Die neue Kartographie (Arno Peters)

III.4.2 Internet-Kartographie: Atlas des Cyberspace (Martin Dodge/Rob Kitchen)

IV. Theorien der Karte

IV.1 Politik: Globale Linien (Carl Schmitt)

IV.2 Denken: Kritik der kartographischen Vernunft (Franco Farinelli)

IV.3 Subversion: Theorie des Umherschweifens (Guy Debord)

IV.4 Gehen: Kunst des Handelns (Michel de Certeau)

IV.5 Text: Das Dekonstruieren der Karte (John Brian Harley)

IV.6 Bild: Zwischen Landkarte und Spiegelbild (Ernst H. Gombrich)

IV.7 Vorstellen: Repräsentationsrepräsentationen (Edward Casey)

V. Die Karte als Medium

V.1 Zeichen: Kartensemiotik (Winfried Nöth)

V.2 Wissen: Kognitive Karten (Roger M. Downs/David Stea)

V.3 Literatur: Karten (Franco Moretti)

V.4 Kunst: Malerei in Holland (Svetlana Alpers)

V.5 Fahren: Autonavigationssysteme (Tristan Thielmann)

V.6 Games: Karte im Computerspiel (Stefan Eichhorn)

V.7 Therapie: Floß in den Bergen (Fernand Deligny)

Literatur

Texte werden digital zur Verfügung gestellt. Zur Vorbereitung ist der Band von Ute Schneider empfohlen : http://literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=8185

Link auf weitere Informationen

http://www.press.uchicago.edu/books/HOC/index.html

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 16W.1)
    • Fach: Praktische Philosophie (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie ( 0.0h VO, PS, SE / 36.0 ECTS)
        • 210.026 Philosophie der Karte: Medium - Geschichte - Theorie (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 10W.2)
    • Fach: Praktische Philosophie (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie ( 0.0h XX / 36.0 ECTS)
        • 210.026 Philosophie der Karte: Medium - Geschichte - Theorie (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Philosophie (SKZ: 941, Version: 10W.1)
    • Fach: Praktische Philosophie und ihre Geschichte (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie und ihre Geschichte ( 0.0h XX / 24.0 ECTS)
        • 210.026 Philosophie der Karte: Medium - Geschichte - Theorie (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Philosophie (Version: 16W.1)
    • Fach: Philosophie (Pflichtfach)
      • LV aus dem Fach Praktische Philosophie ( 0.0h VO,UE,PS / 4.0 ECTS)
        • 210.026 Philosophie der Karte: Medium - Geschichte - Theorie (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Philosophie (Version: 16W.1)
    • Fach: Philosophie (Pflichtfach)
      • LV aus Geschichte/Theoretische/Praktische Philosophie ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 210.026 Philosophie der Karte: Medium - Geschichte - Theorie (2.0h PS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet