606.001 (15W) Fe_Male Economics

Wintersemester 2015/16

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
05.10.2015 18:30 - 20:30 , E 1.05
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Fe_Male Economics
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
31 (40 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
01.10.2015
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Inhalt/e

In der interdisziplinären Ringlehrveranstaltung Fe_Male Economics, die von Studierenden aller Studienrichtungen besucht werden kann, werden aus geschlechterspezifischen und intersektionalen Perspektiven verschiedene Themen der Wirtschaft beleuchtet. Neben Wissenschaftler_innen, geben auch Akteur_innen der Praxis, Mitarbeiter_innen des kärntner Business Frauen Center (BFC), Einblicke in geschlechter- und „diversity“-relevante Entwicklungen und Problematiken. Im Konkreten sollen den Studierenden wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden in Bezug auf Gleichstellung, Diversity und Antidiskriminierung in der Wirtschaft sowie an aktuellen Beispielen die praktische Umsetzung vermittelt werden.

Themen

  • Wirtschaftskrisen aus geschlechtlicher Perspektive
  • Intersektionalität und Diversity
  • Sustainable Leadership
  • Diversity Management
  • FeMale Entrepreneurship
  • Antidiskriminierungsrecht
  • Care Work / unbezahlte Arbeit

Lehrziel

-zentrale Begriffe, Aufgaben, Ansätze und Konzepte zu Gender, Diversity und Antidiskriminierung zu benennen -entsprechende soziale, ökonomische und normative Grundlagen zu erläutern -wissenschaftliche Grundannahmen der Mainstream-Ökonomie kritisch zu hinterfragen -Konzepte zu Gender- und Diversity Management kritisch zu hinterfragen -Problemstellungen der Gleichstellung und Antidiskriminierung in der Praxis zu erkennen und Lösungen zu erarbeiten -eine anspruchsvolle Problemstellung zum Gender und Diversity Management aufgrund theoretischen Wissens zu lösen nützliche Beiträge zur Beurteilung und Lösung von Problemstellungen für die Praxis zu liefern -Bewusstseinsschaffung, dass die Studierenden nach Abschluss ihres Studiums/ im Berufsleben von Formen der Diskriminierungen betroffen sein können

Erwartete Vorkenntnisse

keine.

Prüfungsinformationen

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Absolvierung der LV besteht aus der Teilnahme an Diskussionsrunden, die während der Einheiten stattfinden. Des Weiteren müssen die Studierenden zwei Papers 2 x á 5-7 Seiten verfassen.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 14W.3)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • §10(1) Feministische Wissenschaft/Gender Studies ( 4.0h VO/VC/KS/SE / 8.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 14W.3)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • §10(1) Feministische Wissenschaft/Gender Studies ( 4.0h VO/VC/KS/SE / 8.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Wahlfachmodul Gender Studies
        • Wahlfachmodul Gender Studies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 12W.1)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • Feministische Wissenschaft/Gender Studies ( 4.0h VO/VC/KS/SE / 8.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Informatik (SKZ: 511, Version: 12W.1)
    • Fach: Kompetenzerweiterung (Pflichtfach)
      • Feministische Wissenschaft/Gender Studies ( 2.0h VK / 3.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Sozial- und Humanökologie (SKZ: 919, Version: 14W.1)
    • Fach: GWF8 Geschlechter- und Verteilungsgerechtigkeit im Kontext nachhaltiger Entwicklung, insbesondere Feministische Wissenschaft und Gender Studies (Wahlfach)
      • GWF8 Vertiefung ( 0.0h VO, SE, EX, KU, SX / 14.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 12W.2)
    • Fach: Kompetenzerweiterung (Wahlfach)
      • Kompetenzerweiterung ( 0.0h VK/VO/KU/PS / 6.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 09W.2)
    • Fach: Kompetenzerweiterung (Pflichtfach)
      • Lehrveranstaltung aus Genderstudien, Wirtschaftswissenschaften und Sprachwissenschaften im Umfang von 4 ECTS ( 0.0h VO,VK,PS,KU / 4.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Information Technology (SKZ: 489, Version: 06W.3)
    • Fach: Kompetenzerweiterung (Pflichtfach)
      • Diverse Lehrveranstaltungen ( 0.0h VO/VK/VS/KU/PS / 6.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Besonderer Studienbereich Wahlfach-Studium Feministische Wissenschaft - Gender Studies (SKZ: 600b, Version: 04W)
    • Fach: Wirtschaft und Arbeit (Pflichtfach)
      • Frauen - Männer - Wirtschaft ( 2.0h AG / 3.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Technische Mathematik (SKZ: 201, Version: 12W.2)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • Lehrveranstaltungen aus dem Wahlfachstudium „Feministische Wissenschaft/Gender Studies“ ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 13W.2)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • LVs aus dem Lehrangebot Feministische Wissenschaft/ Gender Studies ( 0.0h VO/PS/KU/SE/VP/VK/VS / 12.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 08W.3)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (WF 5) (Wahlfach)
      • LV aus einem weiteren Modul des Lehrangebotes Feministische Wissenschaft/Gender Studies ( 2.0h XX / 4.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Schulpädagogik (SKZ: 545, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Frauen- und Geschlechterforschung
        • Feministische Wissenschaft/Genderstudies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Technische Mathematik (SKZ: 401, Version: 13W.1)
    • Fach: Feministische Wissenschaft / Gender Studies (Wahlfach)
      • Lehrveranstaltungen aus dem Wahlfach Feministische Wissenschaft / Gender Studies ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Erwachsenen- und Berufsbildung (SKZ: 847, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Frauen- und Geschlechterforschung
        • Feministische Wissenschaft/Genderstudies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
            Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozial- und Integrationspädagogik (SKZ: 846, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Frauen- und Geschlechterforschung
        • Feministische Wissenschaft/Genderstudies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 12W.3)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • Feministische Wissenschaft/Gender Studies ( 4.0h VK/KU / 8.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Feministische Wissenschaften/Gender Studies (Wahlfach)
      • WEW5.2 Feministische Wissenschaften/Gender Studies ( 0.0h LV / 12.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 09W.1) qualifizierungspflichtig
    • Fach: Feministische Psychologie/Gender Studies (Wahlfach)
      • Feministische Psychologie/Gender Studies ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Psychologie (SKZ: 840, Version: 12W.4)
    • Fach: Vertiefung Feministische Wissenschaften/Gender Studies (Wahlfach)
      • Vertiefung Feministische Wissenschaften/Gender Studies ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Psychologie (SKZ: 840, Version: 09W.1)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • Feministische Wissenschaft/Gender Studies ( 0.0h LV / 12.0 ECTS)
        • 606.001 Fe_Male Economics (2.0h VC / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2019/20
  • 606.001 VC Ringlehrveranstaltung: fe_male Economics - interdisziplinäre Perspektiven auf Wirtschaft, Gender und Diversität (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 606.001 VC Open Lecture: Vereinbarkeits-Management von Beruf - Familie - Karriere: Daten, Analysen und Instrument für Unternehmen, Staat und Gesellschaft. (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 606.001 VC Ringlehrveranstaltung: Fe_Male Economics (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 606.001 VP Ringvorlesung: Frauen - Männer - Wirtschaft (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 606.001 VP Ringvorlesung: Frauen-Männer-Wirtschaft (2.0h / 3.0ECTS)