700.400 (15W) Pervasive Computing

Wintersemester 2015/16

Anmeldefrist abgelaufen.
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Pervasive Computing
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
21
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Englisch
LV-Beginn
01.10.2015
Anmerkungen
http://nes.aau.at
Seniorstudium Liberale
Ja

Zeit und Ort

Tag von - bis Raum Details
Do, 01.10.2015 10:00 - 12:00 L10.2.20 entfällt
Do, 08.10.2015 10:00 - 12:00 L10.2.20 wöchentlich
Do, 15.10.2015 10:00 - 12:00 L10.2.20 wöchentlich
Do, 22.10.2015 10:00 - 12:00 L10.2.20 wöchentlich
Do, 29.10.2015 10:00 - 12:00 L10.2.20 wöchentlich
Do, 05.11.2015 08:00 - 09:30 L4.1.02 ICT-Lab Ersatztermin
Do, 05.11.2015 10:00 - 12:00 L10.2.20 entfällt
Do, 12.11.2015 10:00 - 12:00 L10.2.20 wöchentlich
Do, 19.11.2015 10:00 - 12:00 L10.2.20 wöchentlich
Do, 26.11.2015 10:00 - 12:00 L10.2.20 wöchentlich
Do, 03.12.2015 10:00 - 12:00 L10.2.20 wöchentlich
Do, 10.12.2015 10:00 - 12:00 L10.2.20 wöchentlich
Do, 17.12.2015 10:00 - 12:00 L10.2.20 wöchentlich
Do, 07.01.2016 10:00 - 12:00 L10.2.20 wöchentlich
Do, 14.01.2016 10:00 - 12:00 L10.2.20 wöchentlich
Do, 21.01.2016 10:00 - 12:00 L10.2.20 wöchentlich
Do, 28.01.2016 10:00 - 12:00 L10.2.20 wöchentlich

LV-Beschreibung

Lehrmethodik

Vortrag; Präsentation durch Studierende

Inhalt/e

Pervasive Computing beschäftigt sich mit der Durchdringung von Computersystemen im alltäglichen Leben. Aufgrund der rasanten Entwicklungen in der Mobilkommunikation, der Halbleitertechnologie, der Sensorik sowie der Computerinteraktion können heute leistungsfähige Computersysteme in Gegenstände des täglichen Lebens integriert werden. Diese Lehrveranstaltung behandelt grundlegende Themen des Pervasive Computing.

Themen

  • Introduction
  • Spontaneous Networking
  • Localization
  • Identification
  • Context-Aware Computing
  • Sensor Networks
  • Wearable Computing
  • Middleware
  • Applications

Lehrziel

Kenntnis der grundlegenden Technologien und Anwendungen des Pervasive Computings

Literatur

vgl. Online Kurs

Link auf weitere Informationen

http://nes.aau.at/?page_id=299

Lehrmethodik

lectures; presentations of selected topics by students

Inhalt/e

Pervasive Computing focuses on the computing systems for supporting every day life. Based on the rapid progress in mobile communications, micro electronics, sensor technologies and human computer interaction, modern computer systems can nowadays be integrated into everyday objects.

Themen

  • Introduction
  • Spontaneous Networking
  • Localization
  • Identification
  • Context-Aware Computing
  • Sensor Networks
  • Wearable Computing
  • Middleware
  • Applications

Lehrziel

Knowledge of fundamental technologies and applications of pervasive computing

Literatur

check online course web site

Link auf weitere Informationen

http://nes.aau.at/?page_id=299

Prüfungsinformationen

Prüfungsinhalt/e

Beispielprüfung zum Download

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

schriftlich

Prüfungsinhalt/e

example exam for download available

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

written exam

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Information and Communications Engineering (ICE) (SKZ: 488, Version: 15W.1)
    • Fach: Networks and Communications: Advanced (NC)
      • Wahl aus dem LV-Katalog (siehe Anhang 2) ( 0.0h VO, VK / 30.0 ECTS)
        • 700.400 Pervasive Computing (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Information and Communications Engineering (ICE) (SKZ: 488, Version: 15W.1)
    • Fach: Technical Complements (NC, ASR)
      • Wahl aus dem LV-Katalog (Anhang 5) ( 0.0h VK, VO, KU / 12.0 ECTS)
        • 700.400 Pervasive Computing (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Information and Communications Engineering (ICE) (SKZ: 488, Version: 15W.1)
    • Fach: Technical Complements (NC, ASR)
      • Wahl aus dem LV-Katalog (Anhang 5) ( 0.0h VK, VO, KU / 12.0 ECTS)
        • 700.400 Pervasive Computing (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Information Technology (SKZ: 489, Version: 06W.3)
    • Fach: Technische Ergänzung I (Pflichtfach)
      • 2.1-2.2 Vorlesung mit Kurs oder Vorlesung mit Seminar ( 4.0h VK/VS / 8.0 ECTS)
        • 700.400 Pervasive Computing (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Information Technology (SKZ: 489, Version: 06W.3)
    • Fach: Technische Ergänzung II (Pflichtfach)
      • 3.1-3.3 Vorlesung mit Kurs oder Vorlesung mit Seminar ( 6.0h VK/VS / 12.0 ECTS)
        • 700.400 Pervasive Computing (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Information Technology (SKZ: 489, Version: 06W.3)
    • Fach: Technischer Schwerpunkt (Pervasive Computing) (Pflichtfach)
      • 1.1-1.3 Vorlesung mit Kurs oder Vorlesung mit Seminar ( 6.0h VK/VS / 12.0 ECTS)
        • 700.400 Pervasive Computing (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Technische Mathematik (SKZ: 401, Version: 13W.1)
    • Fach: Informationstechnik
      • Pervasive Computing ( 2.0h VK / 4.0 ECTS)
        • 700.400 Pervasive Computing (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Internationales PhD-Doktoratsstudium "Interactive and Cognitive Environments" (SKZ: 094, Version: 10W.1)
    • Fach: Fach 1 (§ 3 Abs. 3) (Pflichtfach)
      • Lehrveranstaltungen gem. § 3 Abs. 3 ( 0.0h XX / 20.0 ECTS)
        • 700.400 Pervasive Computing (2.0h VC / 5.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2017/18
  • 700.400 VC Pervasive Computing (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 700.400 VC Pervasive Computing (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 700.400 VK Pervasive Computing (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 700.400 VK Pervasive Computing (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 700.400 VK Pervasive Computing (2.0h / 4.0ECTS)