622.050 (15W) Spezifikation und Verifikation

Wintersemester 2015/16

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
07.10.2015 10:00 - 12:00 , HS 3
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Specification and Verification
LV-Art
Vorlesung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
2.0
Anmeldungen
32
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
07.10.2015
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Inhalt/e

Einführung in das Schreiben von Software-Spezifikationen am Beispiel von Z. Verifikation von Anforderungen und Korrektheitsbeweise.

Themen

  • Einführung und Motivation
  • Logik erster Ordnung
  • Modell-basierte Spezifikationssprache Z
  • Beweistechniken
  • Anwendungsgebiete

Lehrziel

Ziel der Vorlesung (bzw. des PRs) ist es, eine Notation zu erlernen um die Semantik von Systemen zu spezifizieren und in der Lage zu sein prüfbare Spezifikationen zu entwickeln.

Erwartete Vorkenntnisse

Mengentheorie, Aussagen und Prädikatenlogik

Literatur

Diller A. : Z - An Introduction to Formal Methods; 2nd ed., Wiley, 1994. Spivey J.M.: The Z Notation: A Reference Manual; 2nd ed., Prentice-Hall International, 1992. Electronic version: http://spivey.oriel.ox.ac.uk/mike/zrm/zrm.pdf Jacky, Jonathan: THE WAY OF Z: Practical Programming with Formal Methods; Cambridge University Press, 1997. Woodcock J., Davis J.: Using Z: Specification, Refinement, and Proof; Prentice Hall International, 1996.

Inhalt/e

Introduction to software specification and specification methods. Introduction to a model-based specification language (Z). Verification and proofs

Themen

  • Introduction and Motivation
  • First-order logic and set theory
  • The Z specification language
  • Refinement and proof
  • Fields of application

Lehrziel

Learn a notation to rapidly pin down the semantics of (parts of) a system. Provide the capability for developing formally checkable (verifiable) specifications. Understand the key ideas behind software verification.

Erwartete Vorkenntnisse

Set theory, propositional and predicate calculus

Literatur

Diller A. : Z - An Introduction to Formal Methods; 2nd ed., Wiley, 1994. Spivey J.M.: The Z Notation: A Reference Manual; 2nd ed., Prentice-Hall International, 1992. Electronic version: http://spivey.oriel.ox.ac.uk/mike/zrm/zrm.pdf Jacky, Jonathan: THE WAY OF Z: Practical Programming with Formal Methods; Cambridge University Press, 1997. Woodcock J., Davis J.: Using Z: Specification, Refinement, and Proof; Prentice Hall International, 1996.

Prüfungsinformationen

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Online-Klausur (mittels SPU)

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Written examination with the SPU environment

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Informatik und Informatikmanagement (SKZ: 884, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Angewandte Informatik (LI 2.3) (Pflichtfach)
        • Spezifikation und Verifikation ( 2.0h VO / 2.0 ECTS)
          • 622.050 Spezifikation und Verifikation (2.0h VO / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Informatik (SKZ: 511, Version: 12W.1)
    • Fach: Softwareentwicklung (Wahlfach)
      • Spezifikation und Verifikation ( 2.0h VO / 2.0 ECTS)
        • 622.050 Spezifikation und Verifikation (2.0h VO / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informatik (SKZ: 521, Version: 09W.3)
    • Fach: Spezifikation und Verifikation (Wahlfach)
      • Spezifikation und Verifikation ( 2.0h VO / 2.0 ECTS)
        • 622.050 Spezifikation und Verifikation (2.0h VO / 2.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informatik (SKZ: 521, Version: 03W.1)
    • Fach: Spezifikation und Verifikation (Pflichtfach)
      • Spezifikation und Verifikation ( 2.0h VO / 2.0 ECTS)
        • 622.050 Spezifikation und Verifikation (2.0h VO / 2.0 ECTS)
  • Masterstudium Angewandte Informatik (SKZ: 911, Version: 13W.1)
    • Fach: Vertiefung Informatik (Pflichtfach)
      • Spezifikation und Verifikation ( 2.0h VO / 2.0 ECTS)
        • 622.050 Spezifikation und Verifikation (2.0h VO / 2.0 ECTS)
  • Masterstudium Informatik (SKZ: 921, Version: 09W.1)
    • Fach: Spezifikation und Verifikation (Pflichtfach)
      • Spezifikation und Verifikation ( 2.0h VO / 2.0 ECTS)
        • 622.050 Spezifikation und Verifikation (2.0h VO / 2.0 ECTS)
  • Masterstudium Informatik (SKZ: 921, Version: 03W.1)
    • Fach: Spezifikation und Verifikation (Pflichtfach)
      • Spezifikation und Verifikation ( 2.0h VO / 2.0 ECTS)
        • 622.050 Spezifikation und Verifikation (2.0h VO / 2.0 ECTS)
  • Diplomstudium Informatik (SKZ: 880, Version: 02W)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Angewandte Informatik inkl. Vertiefungsfach (Pflichtfach)
        • Spezifikation und Verifikation ( 2.0h VO / 2.0 ECTS)
          • 622.050 Spezifikation und Verifikation (2.0h VO / 2.0 ECTS)
  • Diplomstudium Informatik (SKZ: 880, Version: 02W)
    • 3.Abschnitt
      • Fach: Angewandte Informatik und Vertiefungsfach (Pflichtfach)
        • Spezifikation und Verifikation ( 2.0h VO / 2.0 ECTS)
          • 622.050 Spezifikation und Verifikation (2.0h VO / 2.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2019/20
  • 622.050 VO Spezifikation und Verifikation (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 622.050 VO Spezifikation und Verifikation (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 622.050 VO Spezifikation und Verifikation (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 622.050 VO Spezifikation und Verifikation (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 622.050 VO Spezifikation und Verifikation (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 622.050 VO Spezifikation und Verifikation (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 622.050 VO Spezifikation und Verifikation (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2011/12
  • 622.050 VO Spezifikation und Verifikation (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2010/11
  • 622.050 VO Spezifikation und Verifikation (2.0h / 2.0ECTS)
Wintersemester 2009/10
  • 622.050 VO Spezifikation und Verifikation (2.0h / 2.0ECTS)