602.100 (15W) Einführung in die betriebliche Steuerlehre

Wintersemester 2015/16

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
06.10.2015 10:00 - 12:00 , HS 4
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Introduction to Taxation
LV-Art
Vorlesung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
182
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
06.10.2015
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen
Aus organisatorischen und technischen Gründen ist eine Anmeldung zur laufenden Vorlesung erforderlich, sonst kann keine Prüfungsanmeldung erfolgen!

LV-Beschreibung

Lehrmethodik

Vortrag

Aufnahmebedingungen

Positive Absolvierung der Vorlesung "Grundlagen der Buchhaltung und Bilanzierung".

Inhalt/e

In der Lehrveranstaltung werden hauptsächlich die grundlegenden Bestimmungen des österreichischen Einkommensteuerrechts erarbeitet. Darüber hinaus werden den Studierenden die Grundzüge im Bereich des Umsatzsteuergesetzes vermittelt. Die theoretischen Ausführungen werden anhand von Beispielen erläutert.

Themen

  • Grundbegriffe im EStG, UStG
  • Steuersubjekt, Steuerobjekt, Bemessungsgrundlage, Tarif im EStG
  • Gewinnermittlung, Einkunftsarten
  • Betriebsausgaben, Werbungskosten,
  • Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen, Freibeträge
  • Absetzbeträge, Veranlagung
  • Steuersubjekt, Steuerobjekt, Bemessungsgrundlage, Tarif im UStG
  • Lieferungen und sonstige Leistungen
  • Echte vs unechte Steuerbefreiungen
  • Kleinunternehmerregelung
  • Vorsteuerabzug, Rechnungsausstellung

Lehrziel

Vermittlung der Grundzüge und eines Systemverständnisses im Bereich des Einkommensteuer- und Umsatzsteuerrechts.

Erwartete Vorkenntnisse

Kenntnisse der Inhalte der Vorlesung "Grundlagen der Buchhaltung und Bilanzierung" und der Lehrveranstaltungen aus "Management Accounting I".

Sonstige Studienbehelfe

KODEX; EStR, LStR, UStR des BMF; Datenbanken (Lindeonline, RDB, Lexisnexis).

Literatur

Doralt/Ruppe: Steuerrecht, Band I und II, idaF Hilber: ABC der Steuern im Privat- und Unternehmensbereich, idaF Heinrich/Ehrke-Rabel: Einführung in das Steuerrecht, idaF Berger/Wakounig: Umsatzsteuer kompakt, idaF

Link auf weitere Informationen

www.uni-klu.ac.at/bfs

Lehrmethodik

Lecture

Aufnahmebedingungen

Positive graduation of "Grundlagen der Buchhaltung und Bilanzierung"

Inhalt/e

This course provides a thorough introduction to the Austrian Income Tax Law. Furthermore, basics in Corporate Tax Law, VAT Law and International Tax Law (esp. Law of Double Taxation) are part of this course. Case studies to certain topics are discussed to clarify theoretical inputs.

Themen

  • Basic principles of Income Tax, VAT, Corporate Tax Law;
  • Tax Subject and Object, Determining Taxable Income
  • Tax rate, tax computation, tax exemptions
  • deductions from taxable income

Lehrziel

Gaining a basic understanding of the Austrian VAT, Income and Corporate Tax Law, Introduction to International Tax Law

Erwartete Vorkenntnisse

Contents of the course "Grundlagen der Buchhaltung und Bilanzierung"

Sonstige Studienbehelfe

KODEX Income Tax directive, VAT directive, Corporation Tax directive, OECD-Model Convention, database (Lindeonline, RDB, Lexisnexis)

Literatur

Doralt/Ruppe: Steuerrecht, Band I und II, idaF Hilber: ABC der Steuern im Privat- und Unternehmensbereich, idaF Heinrich/Ehrke-Rabel: Einführung in das Steuerrecht, idaF Lang: Einführung in das Recht der Doppelbesteuerungsabkommen, idaF Berger/Wakounig: Umsatzsteuer kompakt, idaF

Link auf weitere Informationen

www.uni-klu.ac.at/bfs

Prüfungsinformationen

Prüfungsinhalt/e

Theorie, Fallbeispiele.
Erlaubte Unterlagen: KODEX "Steuergesetze"

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Online-Testing (MC und Rechenbeispiele).

Prüfungsinhalt/e

Theory, Case studies

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Online-Testing (MC and open questions)

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 14W.3)
    • Fach: Grundlagen des Rechnungswesens (Pflichtfach)
      • §9(1) Einführung in die betriebliche Steuerlehre ( 2.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 602.100 Einführung in die betriebliche Steuerlehre (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Wahlfachmodul BWL
        • Wahlfachmodul BWL ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 602.100 Einführung in die betriebliche Steuerlehre (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 12W.1)
    • Fach: Grundlagen des Rechnungswesens (Pflichtfach)
      • Einführung in die betriebliche Steuerlehre ( 2.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 602.100 Einführung in die betriebliche Steuerlehre (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 05W.5)
    • Fach: Betriebliches Finanz- und Steuerwesen - Grundlagen (Wahlfach)
      • BS1/2.2 Vorlesung mit Proseminar oder Vorlesung mit Kurs ( 2.0h VP, VK / 3.0 ECTS)
        • 602.100 Einführung in die betriebliche Steuerlehre (2.0h VO / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 05W.7)
    • Fach: Betriebliches Finanz- und Steuerwesen - Grundlagen (Wahlfach)
      • BS1.2 Vorlesung mit Proseminar oder Vorlesung mit Kurs ( 2.0h VP, VK / 3.0 ECTS)
        • 602.100 Einführung in die betriebliche Steuerlehre (2.0h VO / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 05W.7)
    • Fach: Betriebliches Finanz- und Steuerwesen (Wahlfach)
      • Vorlesung mit Proseminar oder Vorlesung mit Kurs ( 2.0h VK, VP / 3.0 ECTS)
        • 602.100 Einführung in die betriebliche Steuerlehre (2.0h VO / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 05W.7)
    • Fach: Betriebliches Finanz- und Steuerwesen - Grundlagen (Wahlfach)
      • EW1.2 Proseminar oder Vorlesung mit Proseminar ( 2.0h PS, VP / 3.0 ECTS)
        • 602.100 Einführung in die betriebliche Steuerlehre (2.0h VO / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationsmanagement (SKZ: 522, Version: 05W.4)
    • Fach: Betriebliches Finanz- und Steuerwesen (Wahlfach)
      • Proseminar oder Vorlesung mit Proseminar ( 2.0h PS, VP / 3.0 ECTS)
        • 602.100 Einführung in die betriebliche Steuerlehre (2.0h VO / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Informationsmanagement (SKZ: 922, Version: 05W.2)
    • Fach: Betriebliches Finanz- und Steuerwesen - Grundlagen (Wahlfach)
      • Vorlesung mit Proseminar oder Vorlesung mit Kurs ( 2.0h VP, VK / 3.0 ECTS)
        • 602.100 Einführung in die betriebliche Steuerlehre (2.0h VO / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 05W.5)
    • Fach: Betriebliches Finanz- und Steuerwesen (Wahlfach)
      • BS1.1 Vorlesung ( 4.0h VO / 6.0 ECTS)
        • 602.100 Einführung in die betriebliche Steuerlehre (2.0h VO / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2019/20
  • 602.100 VC SBWL Steuerlehre I: Einführung in die betriebliche Steuerlehre (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 602.100 VO SBWL Steuerlehre I: Einführung in die betriebliche Steuerlehre (2.0h / 4.0ECTS)
  • 602.101 VO Introduction to Austrian Tax Law (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 602.100 VO SBWL Steuerlehre I: Einführung in die betriebliche Steuerlehre (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 602.101 VO Introduction to Austrian Tax Law (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 602.100 VO Einführung in die betriebliche Steuerlehre (2.0h / 4.0ECTS)
  • 602.101 VO Introduction to Austrian Tax Law (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 602.101 VO Introduction to Austrian Tax Law (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 602.100 VO Einführung in die betriebliche Steuerlehre (2.0h / 4.0ECTS)
  • 602.101 VO Introduction to Austrian Tax Law (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 602.101 VO Introduction to Austrian Tax Law (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 602.101 VO Introduction to Austrian Tax Law (2.0h / 4.0ECTS)