621.316 (15S) Logische Programmierung

Sommersemester 2015

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
04.03.2015 10:00 - 12:00 , V.1.08
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Logic Programming
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
16 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Englisch
LV-Beginn
05.04.2015
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen
Der Block Logik und logische Programmierung (2 VO + 2UE) wird in Form von zwei VKs (jeweils 2 SWS) angeboten. Ziel ist, die Prüfungsaktivität durch bessere Interaktion mit den Studierenden, bessere Verbindung von VO- und UE-Inhalten und durch gesteigerte Anwesenheit in den Lehrveranstaltungen. Zudem soll die Lehrveranstaltung dadurch früher und mit besserem Ergebnis abgeschlossen werden. Dabei ist folgende Zuordnung vorgesehen: • VK „Logik“ → VO „Logik und logische Programmierung” • VK “Logiche Programmierung” → UE „Logik und logische Programmierung”

LV-Beschreibung

Lehrmethodik

Classroom instructions mixed with practical exercises. The teaching language is English or German depending on the preferences of the audience. The slides are in English.

Inhalt/e

The course covers Answer Set Programming (ASP) and Prolog, which are two popular logic programming languages.

Themen

  • Logic programming
  • Answer set programming
  • Prolog
  • Compinatorial optimizazion
  • Search

Lehrziel

The goal of the course is to present a variety of logic programming approaches that can be applied to solve hard problems.

Erwartete Vorkenntnisse

Some basic understanding of propositional logic is required. The course will start with a delay sufficient for VK "Logik" to cover the basic requirements.

Literatur

M. Gebser et al.: Answer set solving in practice. Morgan & Claypool, 2013 I. Bratko: Prolog programming for artificial intelligence. Addison-Wesley / Pearson, 2012.

Prüfungsinformationen

Prüfungsinhalt/e

Topics covered in lecture slides and practical exercises

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Written and oral examination

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Angewandte Informatik (SKZ: 511, Version: 12W.1)
    • Fach: Grundlagen der Softwareentwicklung (Pflichtfach)
      • Logik und logische Programmierung ( 2.0h UE / 4.0 ECTS)
        • 621.316 Logische Programmierung (2.0h VK / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Informatik (SKZ: 521, Version: 09W.3)
    • Fach: Softwareentwicklung (Pflichtfach)
      • Logik und logische Programmierung ( 2.0h PR / 3.0 ECTS)
        • 621.316 Logische Programmierung (2.0h VK / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informatik (SKZ: 521, Version: 03W.1)
    • Fach: Softwareentwicklung (Pflichtfach)
      • Logik und logische Programmierung ( 1.0h PR / 2.0 ECTS)
        • 621.316 Logische Programmierung (2.0h VK / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2019/20
  • 621.315 VC Logische Programmierung (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 621.315 VC Logische Programmierung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 621.315 VC Logische Programmierung (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 621.315 VC Logische Programmierung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 621.315 VC Logische Programmierung (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 621.315 VC Logische Programmierung (2.0h / 4.0ECTS)
  • 621.316 VC Logische Programmierung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 621.315 VC Logische Programmierung (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 621.315 VC Logische Programmierung (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 621.315 VC Logische Programmierung (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2015
  • 621.315 VK Logische Programmierung (2.0h / 4.0ECTS)