601.900 (15S) Entrepreneurship

Sommersemester 2015

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
04.03.2015 08:00 - 09:30 HS C On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Entrepreneurship
LV-Art
Vorlesung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
384
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
01.03.2015
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Aufnahmebedingungen

Die Prüfung zur VO "Innovationsmanagement & Corporate Entrepreneurship" kann erst nach abgeschlossener STEOP absolviert werden.

Diese LV wird einmal pro Studienjahr angeboten! Bitte planen Sie Ihren Studienverlauf dementsprechend!

Wie gewohnt bieten wir drei Prüfungstermine während des Semesters an, in dem die VO gehalten wird, einen zusätzlichen Prüfungstermin bieten wir jeweils im Semester, in dem die VO nicht gehalten wird!

Inhalt/e

Die Vorlesung ist eine Einführungsvorlesung zum Thema Entrepreneurship und beschäftigt sich mit dem Prozess, unternehmerische Gelegenheiten (Opportunites) zu identifizieren, zu evaluieren und zu nutzen. Dabei werden vor allem die folgenden Schlüsselelemente von Entrepreneurship diskutiert: • Der Entrepreneur kann aufgrund seiner spezifischen Persönlichkeitseigenschaften Opportunities schaffen oder entdecken. In diesem Zusammenhang werden auch Teamgründungen sowie die Funktionen und Risiken eines Gründers thematisiert. • Die Opportunity kann entdeckt oder geschaffen werden. Neben der Differenzierung der beiden Opportunity-Arten nach Kirzner und Schumpeter, wird die Bewertung und Ausschöpfung von Opportunities dargelegt. Zudem werden die Schlüsselelemente Ressourcen und Organisation im Zuge der Vorstellung unterschiedlicher Gründungsprozessmodelle diskutiert. Ein Fokus der Vorlesung liegt auch auf der Vermittlung des marktorientierten Geschäftsentwicklungsprozesses, der die Geschäftsentwicklung in einen vierteiligen Prozess unterteilt und von der Grobprüfung der Geschäftsidee, zur Analyse des marktlichen und technischen Potenzials zur Ausarbeitung des Geschäftsmodells und der Entwicklung des Businessplans führt.

Themen

  • Grundlagen Entrepreneurship
  • unternehmerische Gelegenheit und Umsetzung
  • der Entrepreneur
  • Business Planning

Literatur

Grichnik/Brettel/Koropp/Mauer (2019): Entrepreneurship - Unternehmerisches Denken, Entscheiden und Handeln in innovativen und technologieorientierten Unternehmungen, 1. Auflage, Schäffer-Poeschel, Kapitel 2 - 4; Füglistaller/Müller/Müller/Volery (2012): Mit Fallbeispielen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. 3. Aufl., Gabler, Kapitel 1-10; Schwarz/Krajger/Dummer (2013): Von der Geschäftsidee zum Markterfolg. Das Management von Innovationen in Gründungs- und Wachstumsunternehmen. 2. überarb. u. erw. Auflage, Linde, Kapitel 1, 2 und 4.3.

Prüfungsinformationen

Prüfungsinhalt/e

Vorlesungsinhalt und Literatur (geschlossene und offene Fragestellung)

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

elektronische Prüfung

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 14W.3)
    • Fach: Grundlagen der Unternehmensführung (Pflichtfach)
      • §9(1) Entrepreneurship ( 2.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 601.900 Entrepreneurship (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 12W.1)
    • Fach: Grundlagen der Unternehmensführung (Pflichtfach)
      • Entrepreneurship ( 2.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 601.900 Entrepreneurship (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 05W.5)
    • Fach: Grundlagen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre (Pflichtfach)
      • P2.3 Innovationsmanagement ( 1.0h VO / 1.5 ECTS)
        • 601.900 Entrepreneurship (2.0h VO / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationsmanagement (SKZ: 522, Version: 12W.1)
    • Fach: Grundlagen der BWL (Pflichtfach)
      • 1.9 Entrepreneurship ( 2.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 601.900 Entrepreneurship (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationsmanagement (SKZ: 522, Version: 05W.4)
    • Fach: Grundlagen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre (Pflichtfach)
      • Innovationsmanagement ( 1.0h VO / 1.5 ECTS)
        • 601.900 Entrepreneurship (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Technische Mathematik (SKZ: 201, Version: 12W.2)
    • Fach: Wirtschaft und Recht (Wahlfach)
      • Entrepreneurship ( 2.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 601.900 Entrepreneurship (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 12W.3)
    • Fach: Grundlagen der Unternehmensführung (Pflichtfach)
      • Entrepreneurship ( 2.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 601.900 Entrepreneurship (2.0h VO / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 05W.5)
    • Fach: Grundlagen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre (Pflichtfach)
      • P2.3 Innovationsmanagement ( 1.0h VO / 1.5 ECTS)
        • 601.900 Entrepreneurship (2.0h VO / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2021/22
  • 601.910 VO Entrepreneurship & Innovation (ABWL III) (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2020/21
  • 601.910 VO Entrepreneurship & Innovation (ABWL III) (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2019/20
  • 601.910 VO Entrepreneurship & Innovation (ABWL III) (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 601.900 VO Entrepreneurship (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 601.900 VO Entrepreneurship (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 601.900 VO Entrepreneurship (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2014
  • 601.900 VO Entrepreneurship (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2013
  • 601.900 VO Entrepreneurship (2.0h / 4.0ECTS)