240.113 (15S) Linguistisches Proseminar I (Französistik)

Sommersemester 2015

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
05.03.2015 08:30 - 10:00 , N.0.67
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Linguistics I (French)
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
10 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
05.03.2015
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Lehrmethodik

Mischform aus Vortrag (systematische Einführung in die Thematik), problemorientierter Diskussion und anwendungsbezogenen Phasen.

Inhalt/e

In diesem zweisemestrigen Kurs soll eine systematische Einführung in die moderne Sprachwissenschaft geboten werden, mit besonderer Berücksichtigung der gewählten romanischen Sprache. Im ersten Teil geht es um eine Darstellung der zentralen Methoden und Fragestellungen der Linguistik sowie um eine Einführung in die französische Phonetik und Phonologie. Die Studierenden sollen die französischen Sprachlaute mit Hilfe artikulatorischer Merkmale beschreiben und die einfachsten Grundprinzipien der strukturalistischen Phonologie anwenden. Sie lernen darüber hinaus, die wichtigsten, bereits von der traditionellen Phonologie formulierten und von der generativen Phonologie neu thematisierten phonologischen Prozesse an praktischen Beispielen zu erkennen und exakt zu benennen.

Lehrziel

Vermittlung von Grundkenntnissen im Bereich französische Phonetik und Phonologie sowie eine allgemeine Einführung in die moderne Sprachwissenschaft.

Erwartete Vorkenntnisse

Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist die Absolvierung der LV Sprachkompetenz Französisch I.

Literatur

- Stein, Achim: Einführung in die französische Sprachwissenschaft. Stuttgart: Metzler 1998. - Sokol, Monika: Französische Sprachwissenschaft. Eine Einführung mit thematischem Reader. Tübingen: Narr 2001. - Meisenburg, Trudel/Selig, Maria: Phonetik und Phonologie des Französischen. Stuttgart: Klett 1998. - Glessgen, Martin-Dietrich: Linguistique romane. Domaines et méthodes en linguistique française et romane. Paris: Armand Colin 2007.

Prüfungsinformationen

Prüfungsinhalt/e

Inhalt der Lehrveranstaltung

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Aktive Teilnahme, Schlusstest

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Französisch (SKZ: 347, Version: 04W.7)
    • 1.Abschnitt
      • Fach: Sprachwissenschaftliches Grundstudium (Pflichtfach)
        • Grundkurs romanistische Sprachwissenschaft ( 2.0h VP / 3.0 ECTS)
          • 240.113 Linguistisches Proseminar I (Französistik) (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 11W.1)
    • Fach: Romanistische Sprachwissenschaft (Französisch) (Pflichtfach)
      • Linguistisches Proseminar I (Phonetik und Phonologie) ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.113 Linguistisches Proseminar I (Französistik) (2.0h PS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2020
  • 240.113 PS Linguistisches Proseminar I: Phonetik und Phonologie (Französistik) (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 240.113 PS Linguistisches Proseminar I: Phonetik und Phonologie (Französistik) (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 240.113 PS Linguistisches Proseminar I: Phonetik und Phonologie (Französistik) (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 240.113 PS Linguistisches Proseminar I (Französistik) (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 240.113 PS Linguistisches Proseminar I (Französistik) (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2014
  • 240.113 PS Linguistisches Proseminar I (Französistik) (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2013
  • 240.113 PS Linguistisches Proseminar I (Französistik) (2.0h / 4.0ECTS)