180.041 (13W) Kontexte und Bedingungen der Medienkommunikation

Wintersemester 2013/14

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
07.10.2013 08:30 - 10:00 , HS C
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV-Titel englisch
The contexts and conditions of media communications
LV-Art
Vorlesung mit Tutorium (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
5.0
Anmeldungen
68 (60 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
07.10.2013
eLearning
zum Moodle-Kurs
Studienberechtigungsprüfung
Ja

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vorlesung mit Tutorium, ausgewählte Fragestellungen werden im Tutorium vertieft

Inhalt/e

Die Lehrveranstaltung „Kontexte und Bedingungen der Medienkommunikation“ behandelt die gesellschaftlichen, politischen, ökonomischen und kulturellen Rahmenbedingungen und Kontexte von Medien insbesondere in Österreich und Europa wie etwa Medienpolitik, Medienwirtschaft, Medienfinanzierung, Medieninstitutionen, Medien und Öffentlichkeit sowie Medien und Demokratie.

Themen

  • Rahmenbedingungen von Medienunternehmen
  • Überblick über Strukturen und Verflechtungen von wichtigen Medienkonzernen
  • Medienfinanzierung: Der duale Produktmarkt
  • Das Verhältnis von Medien und Werbung
  • Öffentlichkeit (Begriff, Modelle, politische Öffentlichkeit, öffentliche Meinung)
  • Medienpolitik (Selbst-/Fremdregulierung)
  • Politik und Medien (Politische Kommunikation)
  • Medien und Politik (Autonomie, Symbiose, Interdependenz)
  • Medien und Gesellschaft/kommunikationswissenschaftliche Grundlagen

Lehrziel

Die Studierenden sollen einen Überblick über die politischen, ökonomischen und kulturellen Rahmenbedingungen und Kontexte von Medien erhalten.

Erwartete Vorkenntnisse

Besuch der Veranstaltung und Lektüre der angegebenen Pflichtliteratur

Literatur

Wird zu Beginn der Lehrveranstaltung bekannt gegeben

Prüfungsinformationen

Prüfungsinhalt/e

Inhalte der Folien der Lehrveranstaltung, die Ausführungen der Dozentinnen und die angegebene Pflichtliteratur

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Klausur

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften (SKZ: 641, Version: 09W.1)
    • Fach: Theorien, Modelle und Grungbegriffe der Medien- und Kommunikationswissenschaften (Pflichtfach)
      • Kontexte und Bedingungen der Medienkommunikation ( 2.0h VT / 5.0 ECTS)
        • 180.041 Kontexte und Bedingungen der Medienkommunikation (2.0h VT / 5.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2019/20
  • 180.041 VC Basics in Media Economics, Policy und Management (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 180.041 VC Basics in Media Economics, Policy und Management (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 180.042 VC Basics in Media Economics, Policy and Management (EN) (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 180.041 VC Basics in Media Economics, Policy und Management (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 180.042 VC Basics in Media Economics, Policy and Management (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 180.041 VC Kontexte und Bedingungen der Medienkommunikation (Basics in Media Economics, Policy and Management) (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 180.041 VT Kontexte und Bedingungen der Medienkommunikation (2.0h / 5.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 180.041 VT Kontexte und Bedingungen der Medienkommunikation (2.0h / 5.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 180.041 VT Kontexte und Bedingungen der Medienkommunikation (2.0h / 5.0ECTS)