210.033 (14S) Philosophie des Films

Sommersemester 2014

Anmeldefrist abgelaufen.
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Philosophy of Film
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
19 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
01.03.2014
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Tag von - bis Raum Details
Fr, 13.06.2014 10:00 - 18:00 V.1.03 Einzeltermin
Sa, 14.06.2014 10:00 - 18:00 V.1.03 Einzeltermin
So, 15.06.2014 10:00 - 18:00 V.1.03 Einzeltermin

LV-Beschreibung

Inhalt/e

Ausgehend von unterschiedlichen Philosophien des Films wird die Geschichte und Ästhetik des Mediums anhand von sieben übergreifenden Paradigmen untersucht. Diese unterscheiden sich vor allem dadurch, dass sie jeweils auf einen anderen Modus von Sinnlichkeit rekurrieren und dabei konstitutive Elemente des Kinos selbst filmisch thematisieren. Um diese herauszuarbeiten, werden im Seminar sowohl Filme analysiert und verglichen als auch Theorien des Kinos herangezogen, die nicht nur Film beschrieben, sondern ihrerseits Ausgangspunkte für Filmgestaltungen waren.

Literatur

Thomas Elsaesser/Malte Hagener: Filmtheorie zur Einführung, 3. Aufl., Hamburg: Junius 2011.

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Medien, Kommunikation und Kultur (SKZ: 841, Version: 09W.1)
    • Fach: Visuelle Kultur (Wahlfach)
      • Visuelle Kultur ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 210.033 Philosophie des Films (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 10W.2)
    • Fach: Praktische Philosophie (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie ( 0.0h XX / 36.0 ECTS)
        • 210.033 Philosophie des Films (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Philosophie (SKZ: 941, Version: 10W.1)
    • Fach: Praktische Philosophie und ihre Geschichte (Wahlfach)
      • Praktische Philosophie und ihre Geschichte ( 0.0h XX / 24.0 ECTS)
        • 210.033 Philosophie des Films (2.0h PS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet