606.002 (12W) Genderspezifische Fragen im Management

Wintersemester 2012/13

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
04.10.2012 14:00 - 15:00 , HS 11
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Gender Specific Questions in Management
LV-Art
Vorlesung-Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
3.0
Anmeldungen
12 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
04.10.2012
eLearning
zum Moodle-Kurs

LV-Beschreibung

Lehrmethodik

Input des Lehrveranstaltungsleiters, Präsentationen der Studierenden, Textanalysen, Fallstudien, Analyse von Filmausschnitten

Inhalt/e

Selbständige und angeleitete Auseinandersetzung mit Gender im Kontext von Organisation und Management; Bearbeitung und kritische Diskussion von Veränderungsstrategien, die auf eine Gleichstellung von Frauen und Männern in Organisationen abzielen, gewidmet (Frauenförderung, Managing Diversity, Gender Mainstreaming, ...); Vorstellung und Diskussion der Problematik der Vereinbarkeit von Familienleben und Erwerbsarbeit aus einer Genderperspektive (Problemlagen und Lösungsstrategien)

Themen

  • Grundlagen der Genderforschung
  • Gender und Management Organisation
  • Gender
  • Management Organisation und sozialer Wandel
  • Karriere sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf aus Genderperspektive
  • Führung und Geschlechterbeziehungen: Frauen als Führungskräfte
  • Männlicher weiblicher Führungsstil?
  • Sexualität in Organisationen: Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
  • sexualisierte Arbeit
  • betriebliche Gleichstellungspolitik

Schlagworte

Gender, Management, Gleichstellungspolitik, Organisation, Sexualität, Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Lehrziel

Entwicklung von konzeptionellem und analytischem Wissen zum vertieften Verständnis von Gender in Organisationen; Erkennen der Bedeutungen von vergeschlechtlichten Strukturen und Praktiken in Organisationen sowie deren Implikationen für unterschiedliche Managementinstrumente (Schwerpunkt: Handlungsfelder des Personal¬managements); differenzierte Einschätzung der Möglichkeiten und Grenzen betrieblicher Gleichstellungspolitik (Potential und Risiko einzelner Instrumente)

Erwartete Vorkenntnisse

Interesse an der Themenstellung; idealerweise Kenntnisse im Bereich Human Resources Management und Organisationsforschung

Literatur

Alvesson, M. and Billing, Y. D. (2009), Understanding gender and organisations, Sage Publications: London et al Connell, R. W. (2002), Gender, Oxford et al: Polity Press Haas, L., Hwang, P., and Russel, G. (2000) (Ed.) Organisational change and gender equity; London: Sage Publications Neuberger, O. (2002), Führen und Führen lassen, Lucius & Lucius: Stuttgart; Kapitel 12: Frauen und Führung Krell, G. (Hg.) (2005), Betriebswirtschaftslehre und Gender Studies: Analysen aus Organisation, Personal, Marketing und Controlling, Gabler: Wiesbaden Wilson, F. (2003), Organizational Behaviour and Gender, Ashgate Krell, G., Ortlieb, R. & Sieben, B. (2011), Chancengleichheit durch Personalpolitik, Wiesbaden: Gabler, 6. Auflage

Prüfungsinformationen

Prüfungsinhalt/e

Prüfungsmodus Positiv bewertete Präsentation (Präsentationszeit, inkl. Diskussion: 45 Minuten) und Seminararbeit. Bei der Seminararbeit gelten selbstverständlich die Regeln wissen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 12W.1)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • Feministische Wissenschaft/Gender Studies ( 4.0h VO/VC/KS/SE / 8.0 ECTS)
        • 606.002 Genderspezifische Fragen im Management (2.0h VP / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 05W.5)
    • Fach: Genderspezifische Themen in der Wirtschaft (Wahlfach)
      • WEW5.2 Genderspezifische Fragen im Management ( 2.0h LV / 3.0 ECTS)
        • 606.002 Genderspezifische Fragen im Management (2.0h VP / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 05W.7)
    • Fach: Genderspezifische Themen in der Wirtschaft (Wahlfach)
      • EW2.2 Genderspezifische Fragen im Management ( 2.0h VP / 3.0 ECTS)
        • 606.002 Genderspezifische Fragen im Management (2.0h VP / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationstechnik (SKZ: 289, Version: 09W.2)
    • Fach: Kompetenzerweiterung (Pflichtfach)
      • Lehrveranstaltung aus Genderstudien, Wirtschaftswissenschaften und Sprachwissenschaften im Umfang von 4 ECTS ( 0.0h VO,VK,PS,KU / 4.0 ECTS)
        • 606.002 Genderspezifische Fragen im Management (2.0h VP / 2.0 ECTS)
  • Masterstudium Information Technology (SKZ: 489, Version: 06W.3)
    • Fach: Kompetenzerweiterung (Pflichtfach)
      • Diverse Lehrveranstaltungen ( 0.0h VO/VK/VS/KU/PS / 6.0 ECTS)
        • 606.002 Genderspezifische Fragen im Management (2.0h VP / 3.0 ECTS)
  • Besonderer Studienbereich Wahlfach-Studium Feministische Wissenschaft - Gender Studies (SKZ: 600b, Version: 04W)
    • Fach: Wirtschaft und Arbeit (Pflichtfach)
      • Wirtschaft und Arbeit ( 2.0h PS / 3.0 ECTS)
        • 606.002 Genderspezifische Fragen im Management (2.0h VP / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Technische Mathematik (SKZ: 201, Version: 12W.2)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • Lehrveranstaltungen aus dem Wahlfachstudium „Feministische Wissenschaft/Gender Studies“ ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 606.002 Genderspezifische Fragen im Management (2.0h VP / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 12W.3)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (Wahlfach)
      • Feministische Wissenschaft/Gender Studies ( 4.0h VK/KU / 8.0 ECTS)
        • 606.002 Genderspezifische Fragen im Management (2.0h VP / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 05W.5)
    • Fach: Genderspezifische Themen in der Wirtschaft (Wahlfach)
      • EW5.2 Genderspezifische Fragen im Management ( 2.0h LV / 3.0 ECTS)
        • 606.002 Genderspezifische Fragen im Management (2.0h VP / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 05W.5)
    • Fach: Genderspezifische Themen in der Wirtschaft (Wahlfach)
      • WEW6.1 Einführung in genderspezifische Themen in der Wirtschaft ( 2.0h VP / 3.0 ECTS)
        • 606.002 Genderspezifische Fragen im Management (2.0h VP / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2019
  • 606.002 PS Genderspezifische Fragen im Management (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 606.002 PS Genderspezifische Fragen im Management (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 606.002 VP Genderspezifische Fragen im Management (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2016
  • 606.002 VP Genderspezifische Fragen im Management (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 606.002 VP Genderspezifische Fragen im Management (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 606.002 VP Genderspezifische Fragen im Management (2.0h / 3.0ECTS)