197.018 (10S) „Gender, ‚Race‘, Class, Disability, Ethnicity…“. Ungleichheitsrelationen in globaler Dimension aus gendertheoretischer Perspektive. Eine Einführung in Interdependenztheorien.

Sommersemester 2010

Anmeldefrist abgelaufen.
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
25 (30 max.) Anzahl der tatsächlich angemeldeten Studierenden
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
01.03.2010
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Tag von - bis Raum Details
Sa, 06.03.2010 09:00 - 15:00 HS 8 Einzeltermin
Fr, 16.04.2010 13:00 - 18:00 HS 6 Einzeltermin
Sa, 17.04.2010 09:00 - 14:00 HS 6 Einzeltermin
Sa, 24.04.2010 09:00 - 14:00 V.1.04 Einzeltermin
Sa, 29.05.2010 09:00 - 13:30 V.1.08 Einzeltermin
Sa, 19.06.2010 09:00 - 13:30 HS 8 Einzeltermin

LV-Beschreibung

Lehrmethodik

Besondere Berücksichtigung im didaktischen Konzept finden erstens die eigenständige Recherche von Daten, Material und Literatur zum Thema, zweitens die Verknüpfung der Rechercheergebnisse mit den in der LV präsentierten theoretischen Konzepten und drittens der Rückbezug von empirischen Daten und Theorien auf die Praxisfelder der von den Studierenden gewählten Studienrichtungen. Als Abschlussarbeit ist die eigenständige Integration von feministischer und geschlechtertheoretischer Wissenschaftskritik in die Studienrichtungen gefordert. Theorien auf die Praxisfelder der von den Studierenden gewählten Studienrichtungen. Als Abschlussarbeit ist die eigenständige Integration von feministischer und geschlechtertheoretischer Wissenschaftskritik in die Studienrichtungen gefordert.

Inhalt/e

Prüfungsbedingungen Um eine positive Note zu erhalten, erbringen Sie bitte diese drei Formen von Leistungen im genannten Ausmaß: 1) Mindestens 75% =22,5 Std. der Lehrveranstaltung ist Anwesenheitspflicht 2) Aktive Mitarbeit in Form einer Reflexion auf jeden Block (halbe bis ganze A4-Seite). Die Reflexion wird von den Studierenden unmittelbar nach dem Block auf Moodle hochgeladen 3) Schriftliche Arbeit im Ausmaß von 10 Seiten. Diese muss unter anderen frei von Ihnen zu wählenden Thematiken am Beginn der LV bekannt gegebene Verbindungsstränge enthalten.

Lehrziel

In dieser einführenden Lehrveranstaltung sollen entlang von Grundbegriffen der Intersektionalität (Geschlecht, Ethnizität, Klasse, Behinderung, sexuelle Orientierung, geopolitische Verortungen), Un-gleichheitsrelationen in Theorie und Praxis besprochen werden. Gemäß der Schwerpunkte der Stu-dieneingangsphase „Einführung in wissenschaftstheoretische Fragestellungen“ und „Wissenschaft und Gesellschaft“ (§12.2) wird die Lehrveranstaltung wissenschaftstheoretische Fragestellungen unter der Perspektive von Intersektionalität betrachten. Zentrale Themenfelder der Intersektionalität wie beispielsweise Identität und Differenz, Hybridität, Migration/Transmigration, der/die/das Fremde u.a. und deren Zusammenhang mit wissenschaftstheoretischen Fragestellungen einerseits und mit aktuellen sozialen Bewegungen weltweit andererseits werden gemeinsam bearbeitet. Durch eine stark interdisziplinäre Ausrichtung sollen die Studierenden in die Lage versetzt werden, selbst intersektionelle Schnittstellen in ihren eigenen wissenschaftlichen Arbeiten zu behandeln und umzusetzen.Diesen Feldern nähern wir uns aus der Perspektive der Frauen- und Geschlechterforschung mit dem Ziel, dass die Studierenden die folgenden Begriffe, Methoden und Ansätze kennen und in ihre eigenen Studienrichtungen integrieren lernen: Parteilichkeit und Betroffenheit in der Wissenschaft, Objektivität und Instrumente der Objektivierung im Forschungsprozess, Emanzipatorische Forschung und Betroffenen kontrollierte Forschung, Active Research, transkulturelle Geschlechterforschung, Doing gender und Doing ethnicity.

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Angewandte Musikwissenschaft (SKZ: 636, Version: 09W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 18.0 ECTS)
        • 197.018 „Gender, ‚Race‘, Class, Disability, Ethnicity…“. Ungleichheitsrelationen in globaler Dimension aus gendertheoretischer Perspektive. Eine Einführung in Interdependenztheorien. (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Musikwissenschaft (SKZ: 636, Version: 07W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 18.0 ECTS)
        • 197.018 „Gender, ‚Race‘, Class, Disability, Ethnicity…“. Ungleichheitsrelationen in globaler Dimension aus gendertheoretischer Perspektive. Eine Einführung in Interdependenztheorien. (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 06S.1)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Wahlfachmodul Gender Studies
        • Wahlfachmodul Gender Studies ( 0.0h / 4.0 ECTS)
          • 197.018 „Gender, ‚Race‘, Class, Disability, Ethnicity…“. Ungleichheitsrelationen in globaler Dimension aus gendertheoretischer Perspektive. Eine Einführung in Interdependenztheorien. (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Angewandte Musikwissenschaft (SKZ: 836, Version: 07W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • § 8 Freie Wahlfächer ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 197.018 „Gender, ‚Race‘, Class, Disability, Ethnicity…“. Ungleichheitsrelationen in globaler Dimension aus gendertheoretischer Perspektive. Eine Einführung in Interdependenztheorien. (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Besonderer Studienbereich Besonderer Studienbereich Friedensstudien (SKZ: 900, Version: 05S)
    • Fach: Innergesellschaftliche Gewalt (Fach)
      • Das Spannungsverhältnis von Gewalt und Geschlecht in der Kulturgeschichte des medizinischen Erkenntnisfortschritts ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 197.018 „Gender, ‚Race‘, Class, Disability, Ethnicity…“. Ungleichheitsrelationen in globaler Dimension aus gendertheoretischer Perspektive. Eine Einführung in Interdependenztheorien. (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Besonderer Studienbereich Wahlfach-Studium Feministische Wissenschaft - Gender Studies (SKZ: 600b, Version: 04W)
    • Fach: Einführung in die Feministische Wissenschaft / Gender Studies (Pflichtfach)
      • Der Feminismus und Ich? Über die Einbettung des Subjekts in gesellschaftliche Strukturen ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 197.018 „Gender, ‚Race‘, Class, Disability, Ethnicity…“. Ungleichheitsrelationen in globaler Dimension aus gendertheoretischer Perspektive. Eine Einführung in Interdependenztheorien. (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft (SKZ: 645, Version: 08W.3)
    • Fach: Feministische Wissenschaft/Gender Studies (WF 5) (Wahlfach)
      • LV aus dem Modul "Einführung in die Frauen- und Geschlechterforschung" ( 2.0h XX / 4.0 ECTS)
        • 197.018 „Gender, ‚Race‘, Class, Disability, Ethnicity…“. Ungleichheitsrelationen in globaler Dimension aus gendertheoretischer Perspektive. Eine Einführung in Interdependenztheorien. (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Schulpädagogik (SKZ: 545, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Frauen- und Geschlechterforschung
        • Feministische Wissenschaft/Genderstudies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 197.018 „Gender, ‚Race‘, Class, Disability, Ethnicity…“. Ungleichheitsrelationen in globaler Dimension aus gendertheoretischer Perspektive. Eine Einführung in Interdependenztheorien. (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Erwachsenen- und Berufsbildung (SKZ: 847, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Frauen- und Geschlechterforschung
        • Feministische Wissenschaft/Genderstudies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 197.018 „Gender, ‚Race‘, Class, Disability, Ethnicity…“. Ungleichheitsrelationen in globaler Dimension aus gendertheoretischer Perspektive. Eine Einführung in Interdependenztheorien. (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Sozial- und Integrationspädagogik (SKZ: 846, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Frauen- und Geschlechterforschung
        • Feministische Wissenschaft/Genderstudies ( 6.0h XX / 12.0 ECTS)
          • 197.018 „Gender, ‚Race‘, Class, Disability, Ethnicity…“. Ungleichheitsrelationen in globaler Dimension aus gendertheoretischer Perspektive. Eine Einführung in Interdependenztheorien. (2.0h PS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 09W.1) qualifizierungspflichtig
    • Fach: Feministische Psychologie/Gender Studies (Wahlfach)
      • Feministische Psychologie/Gender Studies ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 197.018 „Gender, ‚Race‘, Class, Disability, Ethnicity…“. Ungleichheitsrelationen in globaler Dimension aus gendertheoretischer Perspektive. Eine Einführung in Interdependenztheorien. (2.0h PS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet