320.161 (24W) Geomedien I (GWJ.001)

Wintersemester 2024/25

Beginn der Anmeldefrist
27.08.2024 00:00

Erster Termin der LV
01.10.2024 10:00 - 12:15 Z.0.01 On Campus
Nächster Termin:
08.10.2024 10:00 - 12:15 Z.0.01 On Campus

Überblick

Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV Nummer Südostverbund GWJ01001UL
LV-Titel englisch Geomedia I (GWJ.001)
LV-Art Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell Präsenzlehrveranstaltung
Semesterstunde/n 3.0
ECTS-Anrechnungspunkte 5.0
Anmeldungen 0 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung Deutsch
LV-Beginn 01.10.2024

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden des Kurses...
... erarbeiten sich Grundkenntnisse zu digitalen und analogen Geomedien,
...erkennen die große Bedeutung dieser Medien aus fachlicher, fachdidaktischer und mediendidaktischer Perspektive,
... reflektieren Möglichkeiten und Grenzen der Geomediennutzung im GW-Unterricht,
... hinterfragen und bewerten Geodaten und kartographische Produkte quellenkritisch,
... nutzen (digitale) Geomedien zur Beantwortung und Analyse räumlicher Fragestellungen,
... erweitern ihre didaktischen Handlungskompetenzen auf dem Gebiet der Unterrichtsmedien,
 ... erweitern ihre Karten- und Kartenauswertekompetenz,
... erstellen eigene Geomedien oder geomediale Produkte.

Lehrmethodik

Theoretische Inputs, Einzel- oder Partnerpräsentationen, problemorientierte Aufgabenstellungen, praktische Erprobungen, Tutorien. 

Inhalt/e

Im medienintensiven Fach „Geographie und Wirtschaftskunde“ nehmen (Geo-)Medien eine wichtige Schnittstelle bzw. Brückenfunktion zwischen der Realität und den Lernenden ein. Zu den traditionellen Medien gesellen sich seit einigen Jahren digitale (Geo-)Medien und Medientechnologien, die viele Bereiche der Geographiedidaktik tangieren und das Unterrichtsgeschehen unterstützen sowie vertiefen, aber auch verändern.
Die Lehrveranstaltung zielt darauf ab, Geomedien aus technologischer, fach- und mediendidaktischer Sicht zu betrachten und deren Mehrwert für den Geographie und Wirtschaftskunde-Unterricht kritisch zu hinterfragen.

Themen

Geoinformation, Geodaten, Geoportale
Unterrichtsrelevante Themen der Kartographie und der Fernerkundung
Web-GIS, Desktop-GIS, GeoWeb-2.0-Anwendungen
Mobile Geomedien und Loacation-based Apps
Virtual- und Augmented Reality Technologien

Erwartete Vorkenntnisse

Gute Kenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Literatur

Bartelme, Norbert (2005): Geoinformatik. Modelle-Strukturen-Funktionen. 4. Auflage. Berlin, Heidelberg: Springer.

Bartoschek, Norbert; Jan Christoph Schubert (Hrsg., 2013): Geoinformation im Geographieunterricht. Grundlagen, Potenziale, Unterrichtsideen. Münster: MV.

Dickmann, Frank (2018): Kartographie. Das Geographische Seminar. Braunschweig: Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers.

Diekmann-Boubaker, Nadine; Frank Dickmann (2012, Hrsg.): Innovatives Lernen mit kartographischen Medien. Band 15. Bonn: Kirschbaum-Verlag.

Graser, Anita (2016): Learning QGIS. 3rd Edition. Birmingham: Packt-Publishing.
Hennig, Sabine (Hrsg., 2016): Online-Karten im Fokus. Praxisorientierte Entwicklung und Umsetzung. Berlin: Wichmann.

Kappas, Martin  (2012): Geographische Informationssysteme (GIS). 2. neubearbeitete Auflage. Westermann.

Kohlstock, Peter (2010): Kartographie. 2. Auflage. Paderborn, München, Wien, Zürich: Schöningh-Verlag.

Löffler, Ernst; Ulrich Honecker; Edith Stabel (Hrsg., 2005): Geographie und Fernerkundung. 3. Auflage. Reihe: Studienbücher der Geographie. Berlin, Stuttgart: Gebrüder Borntraeger.

Schiewe, Jochen (2022): Kartographie. Visualisierung georäumlicher Daten. Berlin: Springer-Verlag.

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Die Note setzt sich aus mündlichen und schriftlichen Leistungen zusammen:

  • Schriftliche Leistungen:
    - Umsetzung von praktischen Arbeitsaufgaben, Einzelleistung, Max. 25 Punkte, Deadline: 03.03.2025, keine Nachreichmöglichkeit! 
  • Mündliche Leistungen:
    - Präsentation zu einem Subthema der LV, Einzel- oder Partnerleistung, Max. 15 Punkte.
    - Mitarbeit im Kurs, Einzelleistung, Max. 5 Punkte.
  • Freiwillige Leistung für Zusatzpunkte:
    - (Einmalige) Kurzpräsentation einer Arbeitsaufgabe, Einzelleistung, Max. 5 Punkte.
  • Die aktive Teilnahme ist ein Teil der Prüfungsleistungen.

Für einen erfolgreichen Abschluss müssen alle Prüfungsteile absolviert werden. Eine Überarbeitung von eingereichten Leistungen oder eine Wiederholung einzelner Prüfungsleistungen ist nicht vorgesehen. 

Insgesamt können in der Lehrveranstaltung 45 Punkte (50 inkl. ZP) erreicht werden. Für einen positiven Abschluss der LV sind 27,25 Punkte erforderlich. 

Der Notenschlüssel lautet:

ab 40,75 (1) | 40,5-36,25 (2) | 36-31,75 (3) | 31,5-27,25 (4) | bis 27 (5)

Prüfungsinhalt/e

Die Arbeitsaufgaben orientieren sich an Inhalten, die im Kurs theoretisch oder praktisch präsentiert werden. Es müssen alle fünf Arbeitsaufgaben gemacht werden.

Die Themen für die Präsentationen können selbst gewählt werden (first-come-first-served-Prinzip) und beziehen sich auf ein bestimmtes Geomedium, das im Plenum theoretisch und praktisch vorgestellt werden soll.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Bewertungskriterien für...

... die Arbeitsaufgaben: Allgemeine Kriterien: sachliche Richtigkeit der jeweiligen Abgaben; Integration / Berücksichtigung von aktueller, wissenschaftlicher Literatur; Zitation und bibliographische Angaben entsprechen den wissenschaftlichen Richtlinien; korrekter sprachlicher Ausdruck sowie korrekte Rechtschreibung und Grammatik. Aufgabenspezifische Kriterien: werden den jeweiligen Arbeitsblättern beigelegt.

... Präsentation: sachliche Richtigkeit der präsentierten Inhalte; adäquate Präsentations- und Vortragstechnik; Literaturverwendung (Recherchekompetenz) und Zitation auf den Folien; Einbezug der Studierenden.

... Mitarbeit: Qualität und Quantität an absolvierten Feedback- und Wiederholungsaufgaben; Konstruktive Mitarbeit im Kurs.

Anwesenheit: Die Mindestanwesenheit in diesem Kurs beträgt 80 %. Wird diese Vorgabe begründet unterschritten, kann eine schriftliche oder praktische Kompensationsarbeit geleistet werden. Erfolgt ein Abbruch der Lehrveranstaltung ohne Angaben von Gründen oder Nachweisen, resultiert eine negative Gesamtbeurteilung.

Hinweis: Der Einsatz von Werkzeugen der Künstlichen Intelligenz ist im gesamten Arbeits- und Schreibprozess aus lehr- und lerndidaktischen Gründen prinzipiell untersagt.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 410, Version: 15W.2)
    • Fach: Geotechnologien und Geomedien (Klagenfurt) (Wahlfach)
      • GWJ.001 Geomedien I ( 3.0h KS / 5.0 ECTS)
        • 320.161 Geomedien I (GWJ.001) (3.0h KS / 5.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 410, Version: 17W.2)
    • Fach: Geotechnologien und Geomedien (Klagenfurt) (Wahlfach)
      • GWJ.001 Geomedien I ( 3.0h KS / 5.0 ECTS)
        • 320.161 Geomedien I (GWJ.001) (3.0h KS / 5.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 410, Version: 19W.2)
    • Fach: Geotechnologien und Geomedien (Klagenfurt) (Wahlfach)
      • GWJ.001 Geomedien I ( 3.0h KS / 5.0 ECTS)
        • 320.161 Geomedien I (GWJ.001) (3.0h KS / 5.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geographie und Wirtschaftskunde (SKZ: 410, Version: 24W.1)
    • Fach: Geotechnologien und Geomedien (Klagenfurt) (Wahlfach)
      • GWJ.001 Geomedien I ( 3.0h KS / 5.0 ECTS)
        • 320.161 Geomedien I (GWJ.001) (3.0h KS / 5.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2024
  • 320.161 KS Geomedien I (GWJ.001) (3.0h / 5.0ECTS)
Wintersemester 2023/24
  • 320.161 KS Geomedien I (GWJ.001) (3.0h / 5.0ECTS)
Sommersemester 2023
  • 320.161 KS Geomedien I (GWJ.001) (3.0h / 5.0ECTS)
Wintersemester 2022/23
  • 320.161 KS Geomedien I (GWJ.001) (3.0h / 5.0ECTS)
Sommersemester 2022
  • 320.161 KS Geomedien I (GWJ.001) (3.0h / 5.0ECTS)
Wintersemester 2021/22
  • 320.161 KS Geomedien I (GWJ.001) (3.0h / 5.0ECTS)
Sommersemester 2021
  • 320.161 KS Geomedien I (GWJ.001) (3.0h / 5.0ECTS)
Sommersemester 2020
  • 320.161 KS Geomedien I (GWJ.001) (3.0h / 5.0ECTS)
Sommersemester 2019
  • 320.161 KS Geomedien I (GWJ.001) (3.0h / 5.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 320.085 KS Geomedien I (GWJ.001, LG 1.1.4) (3.0h / 5.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 320.085 KS GWJ.001 Geomedien I (3.0h / 5.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 320.085 PS GWJ.001 Geomedien I (3.0h / 5.0ECTS)