311.948 (24S) Brückenkurs Mathematik

Sommersemester 2024

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
26.02.2024 10:00 - 14:00 HS 3 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch Bridging Course: Mathematics
LV-Art Vorlesung
LV-Modell Präsenzlehrveranstaltung
Semesterstunde/n 1.0
ECTS-Anrechnungspunkte 1.0
Anmeldungen 64
Organisationseinheit
Unterrichtssprache Deutsch
LV-Beginn 26.02.2024
eLearning zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Nach Absolvierung des Brückenkurses haben die Studierenden jene Mathematikkompetenzen aufgefrischt bzw. erworben, die für den Besuch der Lehrveranstaltung "Methoden I: Mathematik" vorausgesetzt werden.

Lehrmethodik

Vorlesung .

Inhalt/e

  • 2. Algebra (2.1 Die reellen Zahlen, 2.2 Potenzen mit ganzzahligen Exponenten, 2.3 Regeln der Algebra, 2.4 Brüche, 2.5 Potenzen mit gebrochenen Exponenten, 2.6 Ungleichungen, 2.7 Intervalle und Absolutbeträge, 2.8 Vorzeichen-Diagramm)
  • 3. Gleichungen (3.1 Gleichungen lösen, 3.2 Gleichungen und ihre Parameter, 3.3 Quadratische Gleichungen, 3.4 Einige nichtlineare Gleichungen, 3.5 Lösung von Gleichungen mit Hilfe von Implikationspfeilen, 3.6 Lineare Gleichungen in zwei Variablen)

Die angegebenen Kapitel- und Abschnittsnummern beziehen sich auf das unten angegebene Lehrbuch. Kapitel 1 sowie die übrigen Abschnitte aus Kapitel 2 werden in der Lehrveranstaltung "Methoden I: Mathematik" behandelt.

Erwartete Vorkenntnisse

Mathematikkenntnisse aus der Pflichtschule.

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

Keine.

Literatur

Sydsaeter, Knut ; Hammond, Peter ; Strom, Arne ; Carvajal, Andrés:

Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler, Harlow: Pearson Education, 6. Auflage, 2023. Online-Version via Universitätsbibliothek:
https://elibrary.pearson.de/book/99.150005/9783863263386

Die Online-Version ist innerhalb des Campus bzw. via Bibliotheksproxy verfügbar.



Intendierte Lernergebnisse

This bridging course in Mathematics offers the opportunity to close possible subject related knowledge gaps.

Lehrmethodik

Lecture.

Inhalt/e

  • Algebra (The Real Numbers, Integer Powers, Rules of Algebra, Fractions, Fractional Powers, Inequalities, Intervals and Absolute Values, Sign Diagrams)
  • Solving Equations (Sovling Equations, Equations and Their Parameters, Quadratic Equations, Some Nonlinear Equations, Two Linear Equations in Two Unknowns)

Erwartete Vorkenntnisse

High school mathematics. 

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

None

Literatur

Sydsaeter, Knut ; Hammond, Peter ; Strom, Arne ; Carvajal, Andrés, Essential Mathematics for Economic Analysis, Harlow: Pearson Education, 6th edition, 2022, https://elibrary.pearson.de/book/99.150005/9781292359298 (the library has a license for the e-book, accessible from within the university or via the library proxy).

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Schriftliche Prüfung. 60 Minuten, ohne Unterlagen, Taschenrechner mit höchstens einer Ausgabezeile.

Prüfungsinhalt/e

Die Prüfung basiert auf dem Inhalt der Vorlesung. Sie besteht aus dem Lösen praktischer Probleme. 

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Noten und Resultate:

  • Note 5:  weniger als 50% (nicht bestanden).
  • Note 4:  zwischen 50% und 62.5%.
  • Note 3:  zwischen 62.5% und 75%.
  • Note 2:  zwischen 75% und 87.5%.
  • Note 1:  über 87.5%

Prüfungsmethode/n

The exam will be held in-person as a written exam: 60 minutes, closed book, calculators with one output line are allowed.

Prüfungsinhalt/e

The exam will be based on the contents of the lectures of the course. It will consist of practical problems. 

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Marks and results:

  • Grade 5:  Less than 50% (fail).
  • Grade 4:  Between 50% and 62.5%.
  • Grade 3:  Between 62.5% and 75%.
  • Grade 2:  Between 75% and 87.5%.
  • Grade 1:  Above 87.5% (pass with distinction).

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 18W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 311.948 Brückenkurs Mathematik (1.0h VO / 1.0 ECTS)
          Absolvierung im 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 518, Version: 14W.3)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • §11 Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 10.0 ECTS)
        • 311.948 Brückenkurs Mathematik (1.0h VO / 1.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Informationsmanagement (SKZ: 522, Version: 17W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 311.948 Brückenkurs Mathematik (1.0h VO / 1.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik (SKZ: 522, Version: 20W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 311.948 Brückenkurs Mathematik (1.0h VO / 1.0 ECTS)
          Absolvierung im 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 12W.3)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 311.948 Brückenkurs Mathematik (1.0h VO / 1.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Wirtschaft und Recht (SKZ: 519, Version: 18W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 311.948 Brückenkurs Mathematik (1.0h VO / 1.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2023/24
  • 311.949 VO Bridging Course: Mathematics (1.0h / 1.0ECTS)
Sommersemester 2023
  • 311.949 VO Brückenkurs Mathematik (1.0h / 1.0ECTS)
Wintersemester 2022/23
  • 311.949 VO Bridging Course: Mathematics (1.0h / 1.0ECTS)