900.927 (24S) Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement

Sommersemester 2024

Ende der Anmeldefrist
08.03.2024 23:59

Erster Termin der LV
10.05.2024 09:00 - 17:00 Z.1.08 On Campus
Nächster Termin:
11.05.2024 09:00 - 17:00 Z.1.08 On Campus

Überblick

Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund BWH02002UL
LV-Titel englisch Professional self-management
LV-Art Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell Präsenzlehrveranstaltung
Semesterstunde/n 2.0
ECTS-Anrechnungspunkte 3.0
Anmeldungen 28 (20 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache Deutsch
LV-Beginn 10.05.2024
eLearning zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Bitte beachten: Die LV ist prüfungsimmanent - eine durchgehende Anwesenheit ist für eine positive Beurteilung Voraussetzung. 


Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die AbsolventInnen der Lehrveranstaltung 

• können ihre persönliche Belastbarkeit entlang ihrer individuellen Prägungen einschätzen und wissen um die Möglichkeit, sich professioneller Unterstützung zu bedienen;

• sind in der Lage, über ihr eigenes pädagogisches Handeln mit geeigneten Methoden zu reflektieren und daraus gewonnene Erkenntnisse für die eigene professionelle Weiterentwicklung anzuwenden;

• können illustrieren, wie sie in Teams sach- und aufgabenorientiert zusammenzuarbeiten und kollegiale Beratung nutzen können;

• können SchülerInnen und relevante Personen in deren Umfeld beraten;

Lehrmethodik

interaktiv, Gruppenarbeit, Theorie mit Praxisbezug

Inhalt/e

Selbstmanagement, Selbststeuerung durch Selbstreflexion, Selbstcoaching, Das Verhältnis von Individuum und Organisaton, Umgang mit Konflikten Die Seminarteilnehmer und –teilnehmerinnen erhalten eine psychologisch-theoretische Basis zu den Themen Selbst, Selbstmanagement und Selbstregulation. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der funktionalen und dysfunktionalen Selbstregulation, Lage- und Handlungsorientierung und mögliche Konsequenzen auf das professionelle Selbstverständnis.

Erwartete Vorkenntnisse

keine

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

-

Literatur

Kast (2016): Über die lebenslange Lust an der Neugierde. In: Welzer et al: Denk mal. Fischer Verlag.

Lerchster (2022): Ready to be a teacher?!. In: Fenkart et al: Die Kunst des Widerstands. Studienverlag

Lerchster|Lackner|Zehetmeier (2020): Schulleitung zwischen Innovationsbedarf und Veränderungswiderstand. In: Erziehung & Unterricht 1-2. 

Lerchter | Heintel (2017): Facebook or loss of face. In: Gruppe, Interaktion, Organisation. Springer


Weitere Literaturhinweise in der LV





Link auf weitere Informationen

https://www.aau.at/unterrichts-und-schulentwicklung/lehramtskoordination-2/

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

Das Seminar hat immanenten Prüfungscharakter - die durchgehende Anwesenheit gilt als Voraussetzung für eine positive Beurteilung. Die eigeninitiative Mitarbeit bei den jeweiligen Terminen hat einen starken Einfluss auf die Endnote. Für einen positiven Abschluss sind zusätzlich schriftliche Arbeiten zu theoretischen Grundlagen und Reflexionen hinsichtlich ihrer Relevanz für die Praxis abzugeben.

Prüfungsinhalt/e

-

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

- Durchgehende Anwesenheit ist erforderlich!

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Master-Lehramtsstudium Bildungswissenschaftliche Grundlagen (BWG) (SKZ: 199, Version: 19W.2)
    • Fach: Pädagogische Professionalisierung II (Wahlfach)
      • BWH.002 Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement ( 2.0h SE / 3.0 ECTS)
        • 900.927 Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h SE / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2024
  • 900.918 SE Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2023/24
  • 900.918 SE Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h / 3.0ECTS)
  • 900.931 SE Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2023
  • 900.918 SE Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h / 3.0ECTS)
  • 900.927 SE Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2022/23
  • 900.918 SE Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h / 3.0ECTS)
  • 900.927 SE Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h / 3.0ECTS)
  • 900.931 SE Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2022
  • 900.918 SE Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h / 3.0ECTS)
  • 900.927 SE Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2021/22
  • 900.918 SE Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h / 3.0ECTS)
  • 900.927 SE Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h / 3.0ECTS)
  • 900.931 SE Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2021
  • 900.918 SE Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2020/21
  • 900.918 SE Pädagogisch professionelles Selbstverständnis und Selbstmanagement (2.0h / 3.0ECTS)