521.901 (24S) Einführung in Python

Sommersemester 2024

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
01.03.2024 11:45 - 13:15 online Off Campus
Nächster Termin:
24.05.2024 11:45 - 13:15 online Off Campus

Überblick

Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV-Titel englisch Introduction to Python
LV-Art Übung (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n 2.0
ECTS-Anrechnungspunkte 4.0
Anmeldungen 23 (20 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache Deutsch
LV-Beginn 01.03.2024
eLearning zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

In diesem Kurs werden Grundkenntnisse in der Programmiersprache Python vermittelt.

Er richtet sich an Studierende aller Fachbereiche, speziell auch an jene, in deren Curriculum ansonsten keine Programmierkurse vorgesehen sind, für die digitale Kompetenzen aber auch immer wichtiger werden.

Gemeinsam zu besuchen mit der Vorlesung Python (521.900). In der Übung werden die Konzepte aus der Vorlesung anhand von kleineren praktischen Programmieraufgaben vertieft.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Gemeinsames Arbeiten an den Übungsblättern, Präsentation der Lösungen 

Inhalt/e

Python ist aktuell eine der wohl weitverbreitetsten Programmiersprachen. In den Fachbereichen Data Science, Machine Learning, Deep Learning und Computerlinguistik gilt sie sogar als Standardsprache. Python unterstützt mehrere gängige Programmierparadigmen, wie z.B. objekt-orientierte oder funktionale Programmierung.  Die Sprache verfügt ferner über eine äußerst große Anzahl frei verfügbarer Bibliotheken.

In dieser Lehrveranstaltung sollen die Grundkenntnisse in der Programmiersprache Python vermittelt werden. Dabei werden die Schwerpunkte auf folgende Bereiche gesetzt:

  • Kontrollstrukturen
  • Collections
  • Funktionen
  • I/O
  • Objektorientierte Programmierung
  • Reguläre Ausdrücke

Prüfungsinformationen

Im Fall von online durchgeführten Prüfungen sind die Standards zu beachten, die die technischen Geräte der Studierenden erfüllen müssen, um an diesen Prüfungen teilnehmen zu können.

Prüfungsmethode/n

  • Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung (maximal drei Fehltermine)
  • Übungsblätter (inkl. Präsentation der Lösungen)

Prüfungsinhalt/e

Produktive Umsetzung der Inhalte, die im Rahmen der Vorlesung vermittelt werden

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Erreichte Punkte bei Übungsblättern

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Germanistik (SKZ: 617, Version: 17W.3)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • FW Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 521.901 Einführung in Python (2.0h UE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Angewandte Informatik (SKZ: 511, Version: 19W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • 11 Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 521.901 Einführung in Python (2.0h UE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Angewandte Informatik (SKZ: 511, Version: 17W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 521.901 Einführung in Python (2.0h UE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2022/23
  • 521.901 UE Python (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2021/22
  • 521.901 UE Python (2.0h / 4.0ECTS)