240.225 (20W) Dante e la letteratura romanza precedente: tradizione e innovazione

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
08.10.2020 15:00 - 21:00 , HS 4 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
ITG02003UL, ITI01003UL
LV-Titel englisch
Dante and the previous Romance Literature: Tradition and Innovation
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
25%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
12 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Italienisch
LV-Beginn
08.10.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

75% Präsenz / 25% Digitale Medien. Änderungen Vorbehalten.

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Kenntnis der Literatur des mitterlalterlichen Italien und Einblick in den romanischen Kontext sowie Aneignung von Methoden der Analyse und Interpretation.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

PS

Inhalt/e

Il corso si concentrerà su tre opere dantesche: la Vita Nuova, il De vulgari eloquentia e la Commedia.

Di tali opere si selezioneranno in particolare alcuni luoghi specifici, vòlti ad illustrare la relazione di Dante - fra tradizione e innovazione - con la letteratura italiana e, più ampiamente, romanza a lui precedente.

In particolare, questi saranno i temi al centro del corso per ciascuna delle tre opere:

-Vita nuova: la struttura del prosimetro dantesco e il suo rapporto con la tradizione latina e romanza; la presenza di riferimenti al panorama della poesia italiana precedente e contemporanea a Dante;

-De vulgari eloquentia: i trovatori, i trovieri e i poeti in lingua di sì menzionati nel trattato in questione;

-Commedia: la presenza della lirica italiana e romanza e del mondo dei romanzi nel poema come percorso letterario, personale e teologico di Dante “personaggio-poeta”.

Der Kurs konzentriert sich auf drei Werke Dantes: Vita Nuova, De vulgari eloquentia und Commedia.

Aus diesen Werken werden einige spezifische Passagen ausgewählt, die Dantes Beziehung - zwischen Tradition und Innovation - zur ihm vorausgehenden romanischen Literatur veranschaulichen sollen.

Die folgenden Themen stehen insbesondere für jedes der drei Werke im Mittelpunkt des Kurses:

-Vita nuova: die Struktur des Danteschen Prosimetrums und seine Beziehung zur lateinischen und romanischen Tradition; Bezugnahmen auf das Panorama der italienischen Poesie vor Dante und die seiner Zeitgenossen;

-De vulgari eloquentia: die in der fraglichen Abhandlung erwähnten Troubadoure, Trouvères und Dichter in “Lingua di Sì”;

-Commedia: die Präsenz der italienischen und romanischen Lyrik und der Welt der mittelalterlichen Romane als Elemente eines literarischen, persönlichen und theologischen Wegs Dantes als Figur und als Dichter.

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

BA-Romanistik: Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist die Absolvierung der Lehrveranstaltung Einführung in die italienische Literaturwissenschaft, Sprachkompetenz Italienisch I und Sprachkompetenz Italienisch II.

BA-Lehramt (Anmeldung als ITI.001): Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist die Absolvierung der folgenden Lehrveranstaltungen: Sprachkompetenz Italienisch I, Einführung in die italienische Literaturwissenschaft, thematisches Proseminar zur  italienischen Literaturwissenschaft (ITG.002) und eine  Vorlesung zur Geschichte der italienischen Literatur (ITH.001 oder ITH.002).

BA-Lehramt (Anmeldung als ITG.002): Voraussetzung für die Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung ist die Absolvierung der folgenden Lehrveranstaltungen: Sprachkompetenz Italienisch I und Einführung in die italienische Literaturwissenschaft.

Literatur

Die Texte werden den Studierenden am Anfang des Seminars zur Verfügung gestellt.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Regelmäßige Mitarbeit, Referat, schriftliche Hausarbeit.

Prüfungsinhalt/e

Stoff des Kurses.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die Studierenden müssen mindestens 50% der Leistung erreichen, um den Kurs positiv zu absolvieren.

Folgende Teilleistungen sind zu erbringen:

-Schriftliche Arbeit (40% der Gesamtnote) . Die Frist für die Abgabe ist der 3.07.2021. Die Studierenden müssen eine positive Note (50%) erreichen, um den Kurs positiv zu absolvieren.

-Referat (30% der Gesamtnote) . Die Studierenden müssen eine positive Note (50%) erreichen, um den Kurs positiv zu absolvieren.

-Aktive Mitarbeit (30% der Gesamtnote): Teilnahme an Debatten und Diskussionen, Reflexionen, Hausübungen etc.

-Anwesenheit: Die Studierenden dürfen maximal sechs Stunden fehlen, ohne dass dies Auswirkungen auf die Benotung hat.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Italienisch (SKZ: 417, Version: 15W.2)
    • Fach: Italienische Literaturwissenschaft 1 (AAU) (Wahlfach)
      • ITG.002 Proseminar zur italienischen Literaturwissenschaft: Thematischer Schwerpunkt ( 2.0h PS / 3.0 ECTS)
        • 240.225 Dante e la letteratura romanza precedente: tradizione e innovazione (2.0h PS / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Italienisch (SKZ: 417, Version: 15W.2)
    • Fach: Italienische Literaturwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • ITI.001 Proseminar zur italienischen Literaturwissenschaft: [Thematischer Schwerpunkt] ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.225 Dante e la letteratura romanza precedente: tradizione e innovazione (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Italienisch (SKZ: 417, Version: 17W.2)
    • Fach: Italienische Literaturwissenschaft 1 (AAU) (Wahlfach)
      • ITG.002 Proseminar zur italienischen Literaturwissenschaft: Thematischer Schwerpunkt ( 2.0h PS / 3.0 ECTS)
        • 240.225 Dante e la letteratura romanza precedente: tradizione e innovazione (2.0h PS / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Italienisch (SKZ: 417, Version: 17W.2)
    • Fach: Italienische Literaturwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • ITI.001 Proseminar zur italienischen Literaturwissenschaft: Thematischer Schwerpunkt ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.225 Dante e la letteratura romanza precedente: tradizione e innovazione (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Italienisch (SKZ: 417, Version: 19W.1)
    • Fach: Italienische Literaturwissenschaft 1 (AAU) (Wahlfach)
      • ITG.002 Proseminar zur italienischen Literaturwissenschaft: Thematischer Schwerpunkt ( 2.0h PS / 3.0 ECTS)
        • 240.225 Dante e la letteratura romanza precedente: tradizione e innovazione (2.0h PS / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 2., 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Italienisch (SKZ: 417, Version: 19W.1)
    • Fach: Italienische Literaturwissenschaft 3 (Pflichtfach)
      • ITI.001 Proseminar zur italienischen Literaturwissenschaft: Thematischer Schwerpunkt ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.225 Dante e la letteratura romanza precedente: tradizione e innovazione (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 17W.2)
    • Fach: Romanistische Literaturwissenschaft (Italienisch) (Pflichtfach)
      • Proseminar zur italienischen Literaturwissenschaft (thematisch) ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.225 Dante e la letteratura romanza precedente: tradizione e innovazione (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Romanistik (SKZ: 646, Version: 11W.1)
    • Fach: Romanistische Literaturwissenschaft (Italienisch) (Pflichtfach)
      • Proseminar zur italienischen Literaturwissenschaft (thematisch) ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 240.225 Dante e la letteratura romanza precedente: tradizione e innovazione (2.0h PS / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet