220.081 (21S) Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts

Sommersemester 2021

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
03.03.2021 14:00 - 16:00 Online Off Campus
Nächster Termin:
14.04.2021 14:00 - 16:00 Online Off Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
GSF01003UL, GSF02004UL, GSO01003UL, GSO02004UL
LV-Titel englisch
A Digital Social and Intellectual History of the Long Eighteenth Century
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
6.0
Anmeldungen
10 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
03.03.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Anwendung von Methoden der digitalen Geisteswissenschaften auf Themen des „langen 18. Jahrhunderts“.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Gemeinsame Lektüre und Diskussion von Quellen und Sekundärliteratur; Übungen in Datenmodellierung und Anwendung von web-basierten Werkzeugen zur computergestützten Analyse; schriftliche Abschlussarbeit; Arbeit mit Moodle

Inhalt/e

Digitale Werkzeuge und Methoden transformieren die Geisteswissenschaften: nicht, weil quantifizierende Zugänge gänzlich neu wären, sondern weil die Menge an prozessierbaren Daten, die prospektive Natur mancher Rechenmethoden und das Gebot der Datennachnutzung Forscher*innen heute zu einer erneuerten methodologischen Reflexion anhalten: Longue durée, 4.0.

Die gesellschaftliche und intellektuelle Welt des „langen“ 18. Jahrhunderts stellt aufgrund ihres Quellenreichtums, ihrer Forschungsdiversität, zugleich aber auch ihrer vergleichsweise geringen Durchdringung mit digitalen Zugängen ein interessantes Testfeld dar, das wir im Laufe der Lehrveranstaltung bearbeiten werden.

Erwartete Vorkenntnisse

Grundkenntnisse der Geschichte des 18. Jh.; Bereitschaft zum Einlassen auf computergestützte Analyse. Es sind keine IT-Vorkenntnisse erforderlich!

Curriculare Anmeldevoraussetzungen

absolvierte STEOP; positiv absolviertes Fach-Proseminar Neuzeit

Literatur

HOTSON, Howard, / WALLNIG, Thomas (eds.): Reassembling the Republic of Letters in the Digital Age. Standards, Systems, Scholarship., Göttingen 2019. https://doi.org/10.17875/gup2019-1146

WALLNIG, Thomas: Distant Reading Austria. Ein Essay über die Habsburgermonarchie des langen 18. Jahrhunderts und die digitale Transformation der Geschichtswissenschaften, in: Herrschaft und Repräsentation in der Habsburgermonarchie (1700–1740). Die kaiserliche Familie, die habsburgischen Länder und das Reich, eds. Franz-Stefan SEITSCHEK / Sandra HERTEL (Berlin 2020), 441–462.

Prüfungsinformationen

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Gegebenenfalls erfolgt eine Anpassung der Prüfungsmodalitäten an die jeweils herrschenden Covid-19-bedingten Regelungen spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Prüfungstermin. Kommunikation darüber findet im Moodle-Forum der Lehrveranstaltung statt.

Prüfungsmethode/n

Aufgaben; mündliche Mitarbeit; Präsentation; schriftliche Abschlussarbeit (15 Seiten Text im Hauptteil; Abgabe bis 30. September 2021)

Prüfungsinhalt/e

Entsprechend bearbeitetem Thema

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Regelmäßige Teilnahme; aktive Mitarbeit; Absolvieren der aufgegebenen Übungen und Hausaufgaben; Qualität der mündlichen Präsentationen; sachliche und sprachliche Qualität der schriftlichen Abschlussarbeit. Die Abschlussarbeit muss in regelgerechtem und stilistisch adäquatem (Wissenschaftssprache) Deutsch abgefasst sein und über ein formal korrektes Quellen- und Literaturverzeichnis verfügen.

Mitarbeit (25%), Hausübungen (25%), Präsentation (20%), Arbeit (30%)

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Vertiefungsfächer (Pflichtfach)
      • GSF.001 Ausgewähltes Fachseminar ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 6. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Vertiefungsfächer (Pflichtfach)
      • GSF.002 Ausgewähltes Fachseminar ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 7. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Vertiefungsfächer (Pflichtfach)
      • GSF.001 Ausgewähltes Fachseminar ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 6. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Vertiefungsfächer (Pflichtfach)
      • GSF.002 Ausgewähltes Fachseminar ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 7. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 19W.1)
    • Fach: Vertiefungsfächer (Pflichtfach)
      • GSF.001 Ausgewähltes Fachseminar ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 6. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 19W.1)
    • Fach: Vertiefungsfächer (Pflichtfach)
      • GSF.002 Ausgewähltes Fachseminar ( 2.0h SE / 4.0 ECTS)
        • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 7. Semester empfohlen
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und politische Bildung (SKZ: 313, Version: 04W.7)
    • 2.Abschnitt
      • Fach: Methodisch-historiographische Vertiefung (Fachseminare) (Pflichtfach)
        • Seminar für Neuere Geschichte ( 2.0h SE / 7.0 ECTS)
          • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Master-Lehramtsstudium Master Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 511, Version: 19W.1)
    • Fach: Mastermodul Fach (Pflichtfach)
      • GSO.001 Seminar aus Alter Geschichte ODER Mittelalter ODER Neuzeit ODER Zeitgeschichte ( 2.0h SE / 5.0 ECTS)
        • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 5.0 ECTS)
          Absolvierung im 1. Semester empfohlen
  • Master-Lehramtsstudium Master Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 511, Version: 19W.1)
    • Fach: Mastermodul Fach (Pflichtfach)
      • GSO.002 Seminar aus Epochen- ODER Längsschnittfach ( 2.0h SE / 5.0 ECTS)
        • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 5.0 ECTS)
          Absolvierung im 2. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 1 (Epoche) (Pflichtfach)
      • Modul: Neuere Geschichte
        • Seminar (Neuere Geschichte) ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
          • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 6.0 ECTS)
            Absolvierung im 4., 5. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 2 (weiteres Fach) (Pflichtfach)
      • Seminar ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundenen Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundenen Wahlfächer ( 0.0h LV / 36.0 ECTS)
        • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 1 (Pflichtfach)
      • Seminar ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 2 (Pflichtfach)
      • Seminar ( 2.0h SE / 6.0 ECTS)
        • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundene Wahlfächer ( 0.0h LV / 29.0 ECTS)
        • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 18W.1)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 0.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 500, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 6.0 ECTS)
  • Doktoratsstudium Doktoratsstudium der Philosophie (SKZ: 792, Version: 12W.4)
    • Fach: Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums (Pflichtfach)
      • Studienleistungen gem. § 3 Abs. 2a des Curriculums ( 16.0h XX / 32.0 ECTS)
        • 220.081 Eine digitale Gesellschafts- und Ideengeschichte des langen 18. Jahrhunderts (2.0h SE / 6.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.