200.506 (20W) Linguistic Variation between the Biological and the Social

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
06.10.2020 08:30 - 10:00 D10.0.06 On Campus
Nächster Termin:
26.01.2021 08:30 - 10:00 D10.0.06 On Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Linguistic Variation between the Biological and the Social
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
13%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
11 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Englisch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Bosnisch , Deutsch , Englisch , Kroatisch , Italienisch , Serbisch
LV-Beginn
06.10.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

  • Students can name, describe and critically assess fundamental concepts in sociolinguistics.
  • Students can describe and discuss the sociolinguistics of different linguistic communities.
  • Students can follow and understand the recent scientific discourse in sociolinguistics.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

The course will consist of an introduction to the different topics in sociolinguistics and to variation in language, as a sociolinguistic phenomenon.
The course will be mainly based on Introducing Sociolinguistics by Miriam Meyerhoff (2006) and consist of weekly reading assignments according to the course plan that will be distributed in the first session of the seminar. Additional papers selected by the instructor on the course topic will be discussed.
The lectures will be supplemented by student presentations and subsequent discussion in class.
Students have to:
1) participate actively in the course;
2) participate in a presentation (assigned in the first session of the seminar);
3) hand in a portfolio consisting of weekly assigned exercises.

The language of instruction will be English, but other languages spoken by the students and listed above can be used. 

Inhalt/e

This course will provide an introduction to sociolinguistics and to variation in language, as a sociolinguistic phenomenon. Fundamental concepts will be discussed: Language as a biological entity; Language and identity; Linguistic variation and change; Language attitudes; Overt prestige and covert prestige; Linguistic repertoire; Language contact; Bilingualism and multilingualism; Diglossia and poliglossia; Language maintenance; Language shift.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Discussion, readings, research project.

Prüfungsinhalt/e

Selected topics of the course.

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 842, Version: 12W.1)
    • Fach: Kulturwissenschaftliche Vertiefung (Wahlfach)
      • Modul: Lehrveranstaltungen aus unterschiedlichen Bereichen
        • Lehrveranstaltungen aus unterschiedlichen Bereichen ( 6.0h VO/SE / 12.0 ECTS)
          • 200.506 Linguistic Variation between the Biological and the Social (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Anglistik und Amerikanistik (SKZ: 612, Version: 15W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 20.0 ECTS)
        • 200.506 Linguistic Variation between the Biological and the Social (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Masterstudium Erwachsenenbildung und berufliche Bildung (SKZ: 847, Version: 20W.1)
    • Fach: Mehrsprachigkeit interdisziplinär (Wahlfach)
      • b7.2 Vertiefung ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 200.506 Linguistic Variation between the Biological and the Social (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozialpädagogik und soziale Inklusion (SKZ: 846, Version: 20W.1)
    • Fach: Mehrsprachigkeit interdisziplinär (Wahlfach)
      • b7.2 Vertiefung ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 200.506 Linguistic Variation between the Biological and the Social (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Diversitätspädagogik in Schule und Gesellschaft (SKZ: 545, Version: 20W.1)
    • Fach: Mehrsprachigkeit interdisziplinär (Wahlfach)
      • b7.2 Vertiefung ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 200.506 Linguistic Variation between the Biological and the Social (2.0h SE / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Schulpädagogik (SKZ: 545, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Mehrsprachigkeit interdisziplinär (ab 14W)
        • Vertiefung ( 4.0h XX / 8.0 ECTS)
          • 200.506 Linguistic Variation between the Biological and the Social (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Erwachsenen- und Berufsbildung (SKZ: 847, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Mehrsprachigkeit interdisziplinär (ab 14W)
        • Vertiefung ( 4.0h XX / 8.0 ECTS)
          • 200.506 Linguistic Variation between the Biological and the Social (2.0h SE / 4.0 ECTS)
            Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozial- und Integrationspädagogik (SKZ: 846, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Mehrsprachigkeit interdisziplinär (ab 14W)
        • Vertiefung ( 4.0h XX / 8.0 ECTS)
          • 200.506 Linguistic Variation between the Biological and the Social (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet