160.203 (20W) Grundformen und Techniken der Textanalyse

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
05.10.2020 13:00 - 15:00 , online Off Campus
Nächster Termin:
09.12.2020 10:00 - 12:00 , online Off Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Basics and techniques of text analysis
LV-Art
Vorlesung-Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
50%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
28 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
05.10.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Empfohlen: 

- Positive Absolvierung der VP Grundlagen und Forschungsdesigns

- Positive Absolvierung der VO Erhebungs- und Auswertungsmethoden der Psychologie

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Überblick über verschiedene qualitative Forschungsmethoden 

Kennenlernen von unterschiedlichen Methoden der Datenerhebung und des Sampling in qualitativer Forschung

Anwendung der Qualitativen Inhaltsanalyse

Reflexion der eigenen Rolle als Forscher/ Forscherin im Feld

Ergebnisdarstellung und kritisch Ergebnisreflexion

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Inputs der LV-Leiterinnen

Gruppenarbeit

Eigenständige Aufgaben („Hausaufgaben“)

Gemeinsames Arbeiten an Datenmaterial

Inhalt/e

Im Rahmen des Proseminars wird zunächst ein Überblick über verschiedene methodische Zugänge qualitativer Forschung vorgestellt.

Ziel ist anschließend eine eingehende Beschäftigung mit der Qualitativen Inhaltsanalyse, das Kennenlernen methodologischer Grundlagen dieser Methode sowie die Anwendung des Wissens.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Anwesenheit und Mitarbeit

Lesenotizen

Daten von Projekttagen

Durchführung eines Interviews

Transkription

Abschlusspräsentation und Erstellung eines Posters

Prüfungsinhalt/e

Methodisches Vorgehen bei verschiedenen Erhebungsverfahren, insbesondere bei der Erhebung eines narrativen Interviews und anschließender Auswertung mittels Qualitativer Inhaltsanalyse

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Methodenlehre/Statistik (Pflichtfach)
      • PF 8.9 Textanalyse ( 0.0h VP / 3.0 ECTS)
        • 160.203 Grundformen und Techniken der Textanalyse (2.0h VP / 3.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2021
  • 160.203 VP Grundformen und Techniken der Textanalyse (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2020
  • 160.203 VP Grundformen und Techniken der Textanalyse (2.0h / 3.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 160.203 VP Grundformen und Techniken der Textanalyse: Inhaltsanalyse (2.0h / 3.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 160.203 VP Grundformen und Techniken der Textanalyse: Inhaltsanalyse (2.0h / 3.0ECTS)