602.976 (20W) Tutorium zu LV Produktentwicklung und Rapid Prototyping

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
22.10.2020 15:00 - 17:00 , Online Off Campus
Nächster Termin:
21.01.2021 15:00 - 17:00 , HS 6 On Campus
Nächster gültiger Termin:
21.01.2021 15:00 - 17:00 , V.1.34 On Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Tutor/in/Innen
LV-Titel englisch
Tutorial for the course Product Developement and Rapid Prototyping
LV-Art
Tutorium
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
40%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
0.0
Anmeldungen
10
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch
LV-Beginn
22.10.2020
Anmerkungen

Aufgrund der Covid-19 Pandemie wird die Lehre ab 3.11.2020 bis auf Weiteres online durchgeführt. Die unten genannten Termine sind gültig. Weitere Informationen folgen ehest möglich.


Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Studierende sind in der Lage, selbst ein Produkt zu kreieren mit Hilfe von CAD-Programmen das Objekt aufzubauen und für Präsentationen vorzubereiten, um anschließend durch Unterstützung der Software Prototypen mittels Rapid Prototyping Verfahren zu erstellen. Dies geschieht durch CAD-Aufbauverfahren, Rendering-Verfahren und Fertigungsverfahren. Zum Schluss können die Studierenden ihr Produkt bei Unternehmen oder Sponsoren präsentieren. 

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Vorträge (in den Online-Einheiten) & Einführung in Software Fusion 360; Produkte können mittels CAD aufgebaut, gerendert und Fertigung simuliert werden;

aktive Mitarbeiter, Hausarbeit, Vorstellung der eigenen Produkt-Ideen; Feedback seitens LV-Leitung, um die nächsten Schritte zu realisieren.


Inhalt/e

Studierende sind in der Lage, selbst ein Produkt zu kreieren mit Hilfe von CAD-Programmen das Objekt aufzubauen und für Präsentationen vorzubereiten, um anschließend durch Unterstützung der Software Prototypen mittels Rapid Prototyping Verfahren zu erstellen. Dies geschieht durch CAD-Aufbauverfahren, Rendering-Verfahren und Fertigungsverfahren. Zum Schluss können die Studierenden ihr Produkt bei Unternehmen oder Sponsoren präsentieren. 

Erwartete Vorkenntnisse

keine

Literatur

relevante Literatur wird in LV bekannt gegeben

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

siehe Beurteilungskriterien der zugehörigen LV. 

Prüfungsinhalt/e

siehe Beurteilungskriterien der zugehörigen LV: die Abschlusspräsentation des Produkts bzw. das fertige Produkt ist ein Beurteilungskriterium für die Gesamtnote.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

siehe Beurteilungskriterien der zugehörigen LV: die Abschlusspräsentation des Produkts bzw. das fertige Produkt ist ein Beurteilungskriterium für die Gesamtnote.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 12W.4)
    • Fach: Innovationsmanagement (Wahlfach)
      • Special Topics I: Innovation & Entrepreneurship ( 2.0h KS / 4.0 ECTS)
        • 602.976 Tutorium zu LV Produktentwicklung und Rapid Prototyping (2.0h TU / 0.0 ECTS)
  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 12W.4)
    • Fach: Innovationsmanagement (Wahlfach)
      • Special Topics II: Innovation & Entrepreneurship ( 2.0h KS / 4.0 ECTS)
        • 602.976 Tutorium zu LV Produktentwicklung und Rapid Prototyping (2.0h TU / 0.0 ECTS)
  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 12W.4)
    • Fach: Entrepreneurship I (Wahlfach)
      • Special Topics I: Innovation & Entrepreneurship ( 2.0h KS / 4.0 ECTS)
        • 602.976 Tutorium zu LV Produktentwicklung und Rapid Prototyping (2.0h TU / 0.0 ECTS)
  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 12W.4)
    • Fach: Entrepreneurship I (Wahlfach)
      • Special Topics II: Innovation & Entrepreneurship ( 2.0h KS / 4.0 ECTS)
        • 602.976 Tutorium zu LV Produktentwicklung und Rapid Prototyping (2.0h TU / 0.0 ECTS)
  • Masterstudium Information Management (SKZ: 922, Version: 19W.1)
    • Fach: Innovation Management and Entrepreneurship (Wahlfach)
      • 6.3.3 Innovation Management and Entrepreneurship 3 ( 0.0h VI, VC, KS, SE / 4.0 ECTS)
        • 602.976 Tutorium zu LV Produktentwicklung und Rapid Prototyping (2.0h TU / 0.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4. Semester empfohlen
  • Masterstudium Informationsmanagement (SKZ: 922, Version: 13W.2)
    • Fach: Innovationsmanagement (Wahlfach)
      • 5.2.3 Special Topics I: Innovation & Entrepreneurship ( 2.0h KS / 4.0 ECTS)
        • 602.976 Tutorium zu LV Produktentwicklung und Rapid Prototyping (2.0h TU / 0.0 ECTS)
  • Masterstudium Informationsmanagement (SKZ: 922, Version: 13W.2)
    • Fach: Innovationsmanagement (Wahlfach)
      • 5.2.4 Special Topics II: Innovation & Entrepreneurship ( 2.0h KS / 4.0 ECTS)
        • 602.976 Tutorium zu LV Produktentwicklung und Rapid Prototyping (2.0h TU / 0.0 ECTS)
  • Masterstudium Informationsmanagement (SKZ: 922, Version: 13W.2)
    • Fach: Entrepreneurship (Wahlfach)
      • 5.5.4 Special Topics Entrepreneurship ( 2.0h VC/KS / 2.0 ECTS)
        • 602.976 Tutorium zu LV Produktentwicklung und Rapid Prototyping (2.0h TU / 0.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet