160.701 (20W) Einführung in die Gruppendynamik

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
04.11.2020 09:00 - 18:00 , Z.1.09 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Introduction into Group Dynamics
LV-Art
Vorlesung-Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
75%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
12 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
04.11.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Der erste LV-Termin wird "on campus" stattfinden. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine 100% Anwesenheitspflicht an diesem Tag - eine online-Übertragung ist aus didaktischen Gründen nicht möglich. 

Die weitere Vorgehensweise in Bezug auf die "off-campus" Termine wird in der LV besprochen.

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Fachkenntnisse bezüglich einer Vielzahl gruppendynamischer Theorien. Erwerb von Selbstkompetenzen (Ausdruck und Umgang mit eigenen Befindlichkeiten). Erwerb von Sozialkompetenzen (Reflexion von Gruppenverhalten sowie damit verbundenen Herausforderungen).

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

In diesem Vorlesungsseminar wird sich ein - dem Thema der Veranstaltung gemäßer - interaktiver Prozess entwickeln (deshalb auch die Durchführung als Blockveranstaltung), der die Bildung von Arbeitsgruppen vorsieht. Diese werden fortlaufend mit Arbeitsaufgaben beauftragt, deren Ergebnisse in die Veranstaltung einfließen. Aus diesem Grund ist die durchgehende Anwesenheit bei der LV empfehlenswert (täglich 9-18 Uhr). Wer nicht durchgängig anwesend sein kann, muss die Abwesenheit durch zusätzliche Leistungen in der Prüfung ausgleichen.

Inhalt/e

Entwicklung der Gruppendynamik als Wissenschaft von den Anfängen bis zur gegenwärtigen Position in den angewandten Sozialwissenschaften. Erklärungsmodelle für das Funktionieren von Gruppen, Spannungsfeld von sozialanthropologischen Grundvoraussetzungen und moderner funktionaler Verwendung von Gruppen als "Werkzeug". Gruppendynamische Lernformen, Selbstreflexion im Sinne kommunikativer Vergemeinschaftung als Paradigma.

Themen:                                  

  • Lewin und die Gestaltpsychologie
  • Massenpsychologie und Gruppenanalyse
  • Gruppenentwicklungstheorien
  • Politische Dimensionen der Gruppendynamik
  • Autonomie des Subjekts
  • Die Trainingsgruppe als Paradigma gruppendynamischen Lernens

Lehrziel:

Zuwachs des unter "Inhalt" beschriebenen Wissens, Verbindung desselben mit Beobachtungen realer Gruppen, zu denen man gehört oder Zugang hat.

Literatur

  • Lerchster, R. / Heintel, P. (2017): Facebook or loss of face? GIO 48/2, pp 91-102. Siehe: https://link.springer.com/article/10.1007/s11612-017-0365-7
  • Lerchster, R. / Spindler, M. (2016): WE WANT MORE - WE ARE MORE. GIO 47/4, pp 373-382. Siehe: https://link.springer.com/article/10.1007/s11612-016-0346-2
  • Edding, C. / Schattenhofer, K. (2009): Handbuch - Alles über Gruppen. Weinheim und Basel: Beltz Verlag.
  • Schwarz, G. (2007): Die "Heilige Ordnung" der Männer. Hierarchie, Gruppendynamik und die neue Rolle der Frauen. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Heintel, P. (Hrsg.) (2006): betrifft: Team. Dynamische Prozesse in Gruppen. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.

Prüfungsinformationen

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

  • Schriftliche Arbeit (Vernetzung Theorie mit individuell gewählten Themen sowie der aktuellen Situaion)
  • Textbearbeitung

Prüfungsmethode/n

schriftliche Arbeit

Prüfungsinhalt/e

  • Mitarbeit (durchgehende Anwesenheit)
  • schriftliche Arbeit (anhand wissenschaftlicher Grundlagen): Individuell gewählte Themen- und Reflexionsfelder entlang der Lehrinhalte


Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung: Anwesenheit, Mitarbeit, Teilnahme an Arbeitsgruppen, Verfassen einer schriftlichen Arbeit. 

Gem. AAU Satzung Teil B: Studienrechtliche Bestimmungen § 10 Abs 2 (…) Ist im Rahmen einer prüfungsimmanenten Lehrveranstaltung eine Bachelor- oder Seminararbeit oder eine Arbeit mit vergleichbarem Aufwand zu verfassen, so ist das Nachreichen der Arbeit bei Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis zum darauffolgenden 30. Juni, bei Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis zum 31. Jänner des Folgejahres möglich. (…).

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Gruppendynamik und Organisationsentwicklung (Wahlfach)
      • WF 13.1 Theorie der Gruppendynamik ( 0.0h VP / 4.0 ECTS)
        • 160.701 Einführung in die Gruppendynamik (2.0h VP / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2019/20
  • 160.701 VP Einführung in die Gruppendynamik (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 160.701 VP Theorien und Modelle der Gruppendynamik (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 160.701 VP Einführung in die Gruppendynamik (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 160.701 VP Einführung in die Gruppendynamik (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 160.701 VP Einführung in die Gruppendynamik (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 160.701 VP Einführung in die Gruppendynamik (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 160.701 VP Einführung in die Gruppendynamik (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 160.701 VP Einführung in die Gruppendynamik (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2011/12
  • 160.701 VP Einführung in die Gruppendynamik (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2011
  • 160.702 VP Einführung in die Gruppendynamik (2.0h / 4.0ECTS)