120.365 (20W) Indigenes vs. Modernes Wissen im afrikanischen Kontext

Wintersemester 2020/21

Beginn der Anmeldefrist
31.08.2020 00:00

keine Termine für den LV
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Lehrende/r
LV-Titel englisch
Indigenous versus modern knowledge in the African context. – The people, the tribes, culture, customs and education in the traditional and in modern African society.
LV-Art
Seminar (prüfungsimmanente LV )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechungspunkte
4.0
Anmeldungen
0 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
01.10.2020

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

DieStudierenden sollen verschiedene Erziehungsmethoden im Familien- und Gesellschaftslebender Schwarzafrikaner kennenlernen. Dabei sollen die ursprünglichen Lebensweisenaufgearbeitet und die Einflüsse der neuen Errungenschaften analysiert werden.Der Einfluss verschiedener Religionen, geschlechtsspezifische Einflüsse, dieAuswirkungen von materiellem Reichtum und Armut auf das alltägliche Leben undder Einfluss der "neuen Medien" auf das gesellschaftliche Leben inAfrika sind nur einige Inhalte, welche die Schwerpunkte bilden sollen. Weiterssoll diese LV einen Beitrag zum interkulturellem Lernen leisten und dasKulturverständnis für andere Kulturen/Völker wecken. 

Lehrmethodik

  • Präsentationen, Gruppenarbeiten, Referate, eigenständiges Bearbeiten von Texten, Filmmaterial

Inhalt/e

DieLV beschäftigt sich mit dem Weltbild der AfrikanerInnen, sowohl mit dertraditionellen Lebensweise, als auch mit der modernen. Hier soll die VielfaltAfrikas dargestellt werden und ihre Stellung in den globalen Kontinenten. DasSeminar gibt einen Einblick in die gesamte Lebenswelt der Menschen in Afrika,in ihre sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen und ihreGlaubensvorstellungen, Sitten und Bräuche.

  • Persönliche /soziologische Sicht auf „Afrika“
  • Geschichtliche Entwicklung mit besonderem Schwerpunkt auf Kolonialisierung/ Rassismusforschung
  • Globalisierung und Neokolonialisierung
  • Zugänge zu  indigener Philosophie und Soziologie am Besipiel des Kontextes Ubuntu
  • Zugänge zu indigener Sicht von  Frauenrolle/Frauenforschung
  • Zugänge zu indigener Sicht von Initiation, Gesundheit, Heilung
  • Zugänge zu Friedensforschung / Versöhnung etc aus afrikanischer Sicht
  • Behandlung spezifischer Fragestellungen : Migration, Resettlement , Apartheid

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Schriftlich und mündlich.

Prüfungsinhalt/e

Inhalte der LV.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Seminararbeit und Referat

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Erwachsenenbildung und berufliche Bildung (SKZ: 847, Version: 20W.1)
    • Fach: Nachhaltige Entwicklung in einer sich globalisierenden Welt (Wahlfach)
      • b8.2 Aktuelle Themen Nachhaltiger Entwicklung ( 0.0h XX / 8.0 ECTS)
        • 120.365 Indigenes vs. Modernes Wissen im afrikanischen Kontext (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Sozialpädagogik und soziale Inklusion (SKZ: 846, Version: 20W.1)
    • Fach: Nachhaltige Entwicklung in einer sich globalisierenden Welt (Wahlfach)
      • b8.2 Aktuelle Themen Nachhaltiger Entwicklung ( 0.0h XX / 8.0 ECTS)
        • 120.365 Indigenes vs. Modernes Wissen im afrikanischen Kontext (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Diversitätspädagogik in Schule und Gesellschaft (SKZ: 545, Version: 20W.1)
    • Fach: Nachhaltige Entwicklung in einer sich globalisierenden Welt (Wahlfach)
      • b8.2 Aktuelle Themen Nachhaltiger Entwicklung ( 0.0h XX / 8.0 ECTS)
        • 120.365 Indigenes vs. Modernes Wissen im afrikanischen Kontext (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Schulpädagogik (SKZ: 545, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Nachhaltige Entwicklung in einer sich globalisierenden Welt
        • Gesellschaftliche Veränderungsprozesse durch Globalisierung und Territoralisierung ( 2.0h XX / 4.0 ECTS)
          • 120.365 Indigenes vs. Modernes Wissen im afrikanischen Kontext (2.0h SE / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Erwachsenen- und Berufsbildung (SKZ: 847, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Nachhaltige Entwicklung in einer sich globalisierenden Welt
        • Gesellschaftliche Veränderungsprozesse durch Globalisierung und Territorialisierung ( 2.0h XX / 4.0 ECTS)
          • 120.365 Indigenes vs. Modernes Wissen im afrikanischen Kontext (2.0h SE / 4.0 ECTS)
            Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozial- und Integrationspädagogik (SKZ: 846, Version: 09W.3)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Modul: Nachhaltige Entwicklung in einer sich globalisierenden Welt
        • Gesellschaftliche Veränderungsprozesse durch Globalisierung und Territorialisierung ( 2.0h XX / 4.0 ECTS)
          • 120.365 Indigenes vs. Modernes Wissen im afrikanischen Kontext (2.0h SE / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2019/20
  • 120.365 SE Indigenes vs. Modernes Wissen im afrikanischen Kontext (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 120.365 SE Indigenes vs. Modernes Wissen im afrikanischen Kontext (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 120.365 SE Indigenes vs. Modenes Wissen im afrikanischen Kontext (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 120.365 SE Indigenes vs. Modernes Wissen im afrikanischen Kontext (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 120.365 SE Indigenes vs. Modernes Wissen im afrikanischen Kontext (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 120.365 SE Indigenes vs. Modernes Wissen im afrikanischen Kontext (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 120.365 SE Indigenes vs. Modernes Wissen im afrikanischen Kontext (2.0h / 4.0ECTS)