815.036 (20W) Michel Serres: Der Naturvertrag

Wintersemester 2020/21

Ende der Anmeldefrist
31.10.2020 23:59

Erster Termin der LV
06.10.2020 10:00 - 12:00 , C.0.06 On Campus
Nächster Termin:
10.11.2020 10:00 - 11:30 , online Off Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Michel Serres: the natural contract
LV-Art
Vorlesung-Seminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
80%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
8 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch , Englisch
LV-Beginn
06.10.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Studierende lernen mittels Textlektüre Michel Serres´Begründung einer philosophischen Ökologie kennen. Sie sind in der Lage diese darzulegen und kritisch zu hinterfragen.  Ein Proposal für die Abschlussarbeit kann am Ende der LV präsentiert werden.   

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Textlektüre, Vortrag, Diskussion

Inhalt/e

Kann man mit der Natur einen Vertrag schließen? Michel Serres zufolge beruht unser derzeitiger gesellschaftliche Vertrag auf einem parasitären Umgang mit Natur. In seinem Text "Der Naturvertrag" plädiert er dafür, den bestehenden gesellschaftlichen Vertrag um einen Vertrag mit der Natur zu ergänzen. Leitendes Bild ist ihm dabei ein Gemälde Goyas, das zwei sich duellierende Männer zeigt, die vertieft in den Kampf, nicht bemerken, dass sie dabei sind im Treibsand zu versinken.  

Was sind die Voraussetzungen um mit der Natur einen Vertrag abzuschließen? Welchen Begriff von Natur, von Vertrag impliziert diese Idee, was wären die praktischen Konsequenzen?  


Diese Lehrveranstaltung kann für das Zertifikat und das Erweiterungsstudium Nachhaltigkeit angerechnet werden. Weitere Informationen unter: https://www.aau.at/studium/studienangebot/vertiefende-angebote-wahlfachbereiche/vertiefung-nachhaltigkeit/

Erwartete Vorkenntnisse

Bereitschaft zur Textlektüre

Literatur

Michel Serres, Der Naturvertrag, (edition suhrkamp) lFrankfurt am Main 1994

Prüfungsinformationen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Besonderer Studienbereich Lehrveranstaltungen der IFF (SKZ: 003b, Version: 01W)
    • Fach: Themenbereich "Interventionsforschung" (Pflichtfach)
      • Philosophie ( 2.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 815.036 Michel Serres: Der Naturvertrag (2.0h VS / 4.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Philosophie (SKZ: 541, Version: 20W.1)
    • Fach: Praktische Philosophie (Wahlfach)
      • 4.1 VO aus Praktische Philosophie ( 0.0h VO / 4.0 ECTS)
        • 815.036 Michel Serres: Der Naturvertrag (2.0h VS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5. Semester empfohlen
  • Erweiterungscurriculum Transdisziplinäre Friedensstudien (Version: 16W.1)
    • Fach: Transdisziplinäre Friedensstudien (Pflichtfach)
      • Spezialisierung I wechselnde Schwerpunkte ( 0.0h VO,PS,SE, / 4.0 ECTS)
        • 815.036 Michel Serres: Der Naturvertrag (2.0h VS / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungsstudium (UG §54a) Transdisziplinäre Friedensstudien (ES) (SKZ: 014, Version: 20W.1)
    • Fach: Perspektiven der Friedens- und Konfliktforschung (Pflichtfach)
      • 1.2 Vertiefung in die Friedens- und Konfliktforschung ( 0.0h PS, SE, KS / 4.0 ECTS)
        • 815.036 Michel Serres: Der Naturvertrag (2.0h VS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2. Semester empfohlen
  • Erweiterungsstudium (UG §54a) Transdisziplinäre Friedensstudien (ES) (SKZ: 014, Version: 20W.1)
    • Fach: (Praxis-)Felder Transdisziplinärer Friedensstudien (Pflichtfach)
      • 3.1 Spezialisierung I ( 0.0h PS, SE, KS / 4.0 ECTS)
        • 815.036 Michel Serres: Der Naturvertrag (2.0h VS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2019/20
  • 815.036 VS Hegels Grundlinien der Philosophie des Rechts (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 815.036 SE Bildungskritik (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2018
  • 815.036 SE Bildungskritik (2.0h / 4.0ECTS)
Sommersemester 2017
  • 815.089 SE Fichte's Philosophie der Bildung und ihre Bedeutung für Theorien der Bildung und Erziehung heute (2.0h / 4.0ECTS)