160.325 (20W) Das strukturelle Interview in der Psychotherapie/Psychoanalyse

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
15.01.2021 10:00 - 14:30 , HS 6 On Campus
Nächster Termin:
16.01.2021 10:00 - 14:30 , HS 6 On Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
The structural interview in psychotherapy/psychoanalysis
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
1.0
ECTS-Anrechnungspunkte
1.5
Anmeldungen
16 (15 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
mögliche Sprache/n der Leistungserbringung
Deutsch
LV-Beginn
15.01.2021
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen
        

Unbedingte Voraussetzung - vor dem KS vorzubereiten: 

Pflichtlektüre: Das strukturelle Interview. Aus: KERNBERG, O. F. (2000). Schwere Persoenlichkeitsstörungen. S. 48-82. Stuttgart: Klett Cotta


Voraussetzungen für Aufnahme (Leitkriterien) in diese LV:
Klin. Psych. A,
Klin. Psych. B,
(klinische) Praxiserfahrung,
Studienfortschritt - ab 5. Sem.


Liebe Studentinnen und Studierende! 

Die Aufnahme in diese LV erfolgt -  A U S N A H M S L O S (!!!) - 
durch die Beurteilung der "Leitkriterien" und dem Studienerfolg in % zum Einteilungszeitpunkt.


            

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse


Lernergebnis, zu erwartende Fähigkeiten und Kompetenzen: Diagnostik, Einblick in die Differential Diagnostik im Rahmen eines Erstgespräches, Interpretation von Informationen, Psychotherapieplanung, Ich-Struktur


Lehrmethodik

Vortag,
Diskussion (!),
Arbeitsgruppen

Inhalt/e

Einführung in das strukturelle Interview (Erstgespräch) gem. Otto Kernberg,

Erarbeiten der Unterschiede der psychoanalytischen ICH-Strukturen, Differential Diag. d. Persönlichkeitsstörungen.

Themen:

  • Diagnosik
  • Ich-Struktur (psychoanalytisch)
  • Psychodynamik, Psychoanalyse
  • Diagnostik im Erstgespräch
  • Diff. Diagnostik (im Erstgespräch)
  • Gesprächsführung - Techniken
  • "Borderline" - Strukturniveau
  • "Neurose" - Strukturniveau
  • "Psychose" - Strukturniveau
  • Differenzierung in der Kat. der Persoenlichkeitsstoerungen

Objektbeziehungstheorie, Psychoanalyse, Psychoanalytisch Orientierte Psychotherapie.

Erwartete Vorkenntnisse

siehe Ausschreibung der LV

Literatur

FERCHER, H.J. (2011). Das strukturelle Interview in Psychoanalyse und tiefenpsychologischer Psychotherapie nach Otto F. Kernberg. Zeitschrift des Salzburger Arbeitskreises für Psychoanalyse. Nummer 18. Salzburg: Eigenverlag SAP

KERNBERG, Otto F. (1997). Objektbeziehungen und Praxis der Psychoanalyse. Stuttgart: Klett Cotta.

KERNBERG, Otto F. (2000). Schwere Persoenlichkeitsstoerungen. Theorie, Diagnose, Behandlungsstrategie. Stuttgart: Klett Cotta.


Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Literaturbeschaffung, gründl. Studium vor Beginn KS!
 Arbeitsgruppen (Einüben struk. Interview) im KS,
 Arbeitsgruppen (Wechsel d. Rollen);
 schriftl. Arbeit (Reflexion Methode/Arbeitsprozess) min. 5-7 Seiten (Seiten im Sinne von Textseiten, ohne Einleitung, Literaturverzeichnis etc.)

100 %ige Anwesenheit in der LV beim on campus Termin (ohne Möglichkeit der Kompensatation bei Fehlzeiten) sollten alle 3 Termine on campus sein, gilt eine min. 75%ige Anwesenheitspflicht (ohne Möglichkeit der Kompensatation bei Fehlzeiten).

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

spätester Abgabetermin der schriftlichen Arbeit: 30. JUNO 2021

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Methodenlehre/Statistik (Pflichtfach)
      • PF 8.10 Interview in der Psychologie ( 0.0h KU / 1.5 ECTS)
        • 160.325 Das strukturelle Interview in der Psychotherapie/Psychoanalyse (1.0h KS / 1.5 ECTS)
          Absolvierung im 5. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Sommersemester 2021
  • 160.325 KS Das strukturelle Interview in der Psychotherapie/Psychoanalyse (1.0h / 1.5ECTS)
Sommersemester 2020
  • 160.325 KS Das strukturelle Interview in der Psychotherapie/Psychoanalyse (1.0h / 1.5ECTS)
Wintersemester 2019/20
  • 160.325 KS Das strukturelle Interview in der Psychotherapie/Psychoanalyse (1.0h / 1.5ECTS)
Sommersemester 2019
  • 160.325 KS Das strukturelle Interview in der Psychotherapie/Psychoanalyse (1.0h / 1.5ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 160.325 KS Das strukturelle Interview in der Psychotherapie/Psychoanalyse (1.0h / 1.5ECTS)
Sommersemester 2018
  • 160.460 KS Das strukturelle Interview in der Psychotherapie/Psychoanalyse (1.0h / 1.5ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 160.460 KS Das strukturelle Interview in der Psychotherapie/Psychoanalyse (1.0h / 1.5ECTS)
Sommersemester 2017
  • 160.460 KS Das strukturelle Interview in der Psychotherapie/Psychoanalyse (1.0h / 1.5ECTS)