210.554 (20W) Facetten, Möglichkeiten und politische Implikationen philosophischer Religionskritik

1.Prüfungstermin ( 29.01.2021 00:00 )

Anmeldemodus
Selbstanmeldung aufgenommener LV-TeilnehmerInnen
Anmeldungen
24
Anmeldefrist
19.12.2020 00:00 - 27.01.2021 00:00
Abmeldeende
28.01.2021 00:00
Prüfungsmodus
mündlich und schriftlich
Unterlagen
mit Unterlagen
Datum
29.01.2021
Zur Einzelansicht

2.Prüfungstermin ( 03.03.2021 00:00 )

Anmeldemodus
Selbstanmeldung aufgenommener LV-TeilnehmerInnen
Anmeldungen
1
Anmeldefrist
24.02.2021 00:00 - 02.03.2021 00:00
Abmeldeende
02.03.2021 00:00
Prüfungsmodus
mündlich und schriftlich
Unterlagen
mit Unterlagen
Datum
03.03.2021
Zur Einzelansicht

3.Prüfungstermin ( 03.05.2021 00:00 )

Anmeldemodus
Selbstanmeldung aufgenommener LV-TeilnehmerInnen
Anmeldungen
0
Anmeldefrist
23.03.2021 00:00 - 26.04.2021 00:00
Abmeldeende
02.05.2021 00:00
Prüfungsmodus
mündlich und schriftlich
Unterlagen
mit Unterlagen
Datum
03.05.2021

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Aufgrund der unabsehbaren Lockdown-Regelungen und der sehr begrenzten Möglichkeiten, an der AAU digitale schriftliche Prüfungen durchzuführen (dies wäre im Grunde nur durch massive Terminverschiebungen in Richtung Ende Februar möglich), finden die Prüfungen (1. Termin) nunmehr ab 29.01. mündlich statt, über Zoom und nach individueller Terminvereinbarung via E-Mail. Ich entschuldige mich für allfällig dadurch entstehende Ungelegenheiten!
Die Prüfungsgespräche werden jeweils ca. 20 Minuten dauern, inhaltlich gilt das bereits für die ursprünglich geplanten schriftlichen Prüfungen Dargelegte.

Die zweite Variante für den Zeugniserwerb (schriftliche Arbeiten) bleibt davon unberührt weiterhin aufrecht.

Zur Einzelansicht

4.Prüfungstermin ( 14.06.2021 00:00 )

Anmeldemodus
Selbstanmeldung aufgenommener LV-TeilnehmerInnen
Anmeldungen
0
Anmeldefrist
03.05.2021 00:00 - 07.06.2021 00:00
Abmeldeende
13.06.2021 00:00
Prüfungsmodus
mündlich und schriftlich
Unterlagen
ohne Unterlagen
Datum
14.06.2021

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Aufgrund der unabsehbaren Lockdown-Regelungen und der sehr begrenzten Möglichkeiten, an der AAU digitale schriftliche Prüfungen durchzuführen (dies wäre im Grunde nur durch massive Terminverschiebungen in Richtung Ende Februar möglich), finden die Prüfungen (1. Termin) nunmehr ab 29.01. mündlich statt, über Zoom und nach individueller Terminvereinbarung via E-Mail. Ich entschuldige mich für allfällig dadurch entstehende Ungelegenheiten!
Die Prüfungsgespräche werden jeweils ca. 20 Minuten dauern, inhaltlich gilt das bereits für die ursprünglich geplanten schriftlichen Prüfungen Dargelegte.

Die zweite Variante für den Zeugniserwerb (schriftliche Arbeiten) bleibt davon unberührt weiterhin aufrecht.

Zur Einzelansicht

Gleichwertige LV's

Es liegt keine gleichwertige Lehrveranstaltung im Sinne der Prüfungsantrittszählung vor.