220.098 (20W) Zwischen Abgrenzung und Anpassung. Das griechisch-römische Ägypten im Austausch mit der Mittelmeerwelt

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
08.10.2020 16:00 - 19:30 V.1.01 On Campus
... keine weiteren Termine bekannt

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV Nummer Südostverbund
GSJ01004UL, GSJ02004UL
LV-Titel englisch
Between distinction and adjustment. Greco-Roman Egypt in exchange with the Mediterranean world
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Blended-Learning-Lehrveranstaltung
Online-Anteil
50%
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
3.0
Anmeldungen
18 (25 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
08.10.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs
Anmerkungen

Für den notwendigen persönlichen Austausch soll die Möglichkeit zur Präsenzlehre bestmöglich erhalten bleiben.

Im Kontext des aktuellen Hygienekonzepts der Universität Klagenfurt und der Anzahl der am Kurs teilnehmenden Studierenden wird es daher notwendig sein, den Kurs in zwei Gruppen zu teilen, so dass eine persönliche Anwesenheit nur zu jeder zweiten Blockeinheit erfolgt. Die jeweils nicht präsent anwesende Gruppe wird über BlueButton zugeschaltet.

Nach der Freischaltung des Moodle-Kurses werden die Studierenden die Möglichkeit haben, sich einer der beiden Gruppen zuzuordnen.

Der erste Termin wird für beide Gruppen gemeinsam stattfinden; entsprechende Informationen hierzu werden via Moodle bekanntgegeben.

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Die Studierenden sollen befähigt werden, innerhalb des vorgegebenen geschichtlichen Rahmens  wichtige Entwicklungslinien hinsichtlich interkultureller Wechselwirkungen und Beziehungen zwischen Ägypten, der griechischen Welt und Rom zu memorieren und anhand einschlägiger Literatur selbst wissenschaftlich zu erarbeiten.

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

Methodenmix: lehrendenorientiert (Unterstützung durch mediale Mittel), Gruppendiskussionen, Einzelaufgaben

Inhalt/e

Die LV verfolgt einen interkulturellen Schwerpunkt und bezieht dabei interdisziplinäre Themengebiete (etwa aus der Klassischen Archäologie, Alten Geschichte, Ägyptologie usw.) mit ein.


Inhaltliche Themenschwerpunkte:

• Ägypten vom Ende des Neuen Reiches bis in die Spätantike: Chronologie, hist. Eckdaten und Entwicklungen (äg. Spätzeit, Argeaden, Ptolemäer, Römer)

• Gesellschaftliche Veränderungen und Kontinuitäten im griechisch-römischen Ägypten: Gesellschaftsstrukturen und deren Wandel; Hellenisierung, Alltagsleben in der röm. Provinz Aegyptus

• Ägyptenbild und -rezeption im antiken Griechenland und Rom: Quellenarbeit, div. antike Autoren, Entwicklungslinien

• Herrschaftsverständnis und Königsideologie Ägyptens im Wandel bis in die Römerzeit: Veränderungen im Pharaonentum vom ägyptischen über den hellenistischen zum römischen Kontext (der „römische Pharao“)

• Die ägyptisch-religiöse Kultur in der Mittelmeerwelt:  Ägyptische Religion im klassischen, nationalägyptischen Kontext, Hellenismus, Einflüsse/äg. Kulte und Heiligtümer in der gr. und röm. Welt; griechische und römische Kulte in Ägypten

• Wechselwirkungen zwischen ägyptischer, griechischer und römischer Kunst und Architektur: Prominente Kunstwerke, Bauwerke und -elemente innerhalb und außerhalb Ägyptens; div. Mischstile in Rundbild und Flachbild, Kleinkunst, Aegyptiaca usw.

• Die spätantike Mittelmeerwelt im Wandel: das frühe Christentum in Ägypten, Geschichte und Rolle Ägyptens im frühchristl. Kontext, frühchristl. Kunst

Erwartete Vorkenntnisse

Keine erforderlich

Literatur

wird im Verlauf des Semesters bekannt gegeben und zugänglich gemacht (moodle)

Prüfungsinformationen

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Im Falle von fehlender Möglichkeit von Präsenzeinheiten aufgrund COVID-19 weden die LV-Unterlagen auf Moodle aufbereitet und den Studierenden zur Verfügung gestellt, intendierte Diskussionen werden in eigens eingerichtete Foren online verlegt. Das Beurteilungskriterium "Mitarbeit" wird in diesem Falle adaptiert in Richtung termingerechter Abgaben und Vollständigkeit.

Die schriftlichen Arbeitsaufträge bleiben in ihrer Gewichtung unbehelligt und dahingehende Abgaben werden online möglich sein.

Prüfungsmethode/n

Schriftlich

Prüfungsinhalt/e

Inhalte der vorgetragenen und gemeinsam wie in Einzelarbeit erarbeiteten Themengebiete.


Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Mitarbeit (regelmäßige Anwesenheit, Beteiligung an Unterricht und Diskussionen)     -     15 %

Einzelaufträge     -     15%

Gruppenarbeiten     -     15%

Portfolio (Abschlussarbeit)     -     55%

Beurteilungsschema

Note Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Geschichte der Menschen, der Geschlechter, der Kultur(en) und Gesellschaften (Wahlfach)
      • GSJ.001 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Menschen, der Geschlechter und Gesellschaften 1 ( 2.0h VO, KS / 2.5 ECTS)
        • 220.098 Zwischen Abgrenzung und Anpassung. Das griechisch-römische Ägypten im Austausch mit der Mittelmeerwelt (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 15W.2)
    • Fach: Geschichte der Menschen, der Geschlechter, der Kultur(en) und Gesellschaften (Wahlfach)
      • GSJ.002 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Menschen, der Geschlechter und Gesellschaften 2 ( 2.0h VO, KS, VU / 2.5 ECTS)
        • 220.098 Zwischen Abgrenzung und Anpassung. Das griechisch-römische Ägypten im Austausch mit der Mittelmeerwelt (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Geschichte der Menschen, der Geschlechter, der Kultur(en) und Gesellschaften (Wahlfach)
      • GSJ.001 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Menschen, der Geschlechter und Gesellschaften 1 ( 2.0h VO, KS / 2.5 ECTS)
        • 220.098 Zwischen Abgrenzung und Anpassung. Das griechisch-römische Ägypten im Austausch mit der Mittelmeerwelt (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 17W.2)
    • Fach: Geschichte der Menschen, der Geschlechter, der Kultur(en) und Gesellschaften (Wahlfach)
      • GSJ.002 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Menschen, der Geschlechter und Gesellschaften 2 ( 2.0h VO, KS, VU / 2.5 ECTS)
        • 220.098 Zwischen Abgrenzung und Anpassung. Das griechisch-römische Ägypten im Austausch mit der Mittelmeerwelt (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 19W.1)
    • Fach: Geschichte der Menschen, der Geschlechter, der Kultur(en) und Gesellschaften (Wahlfach)
      • GSJ.001 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Menschen, der Geschlechter und Gesellschaften 1 ( 2.0h VO, KS / 2.5 ECTS)
        • 220.098 Zwischen Abgrenzung und Anpassung. Das griechisch-römische Ägypten im Austausch mit der Mittelmeerwelt (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelor-Lehramtsstudium Bachelor Unterrichtsfach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (SKZ: 411, Version: 19W.1)
    • Fach: Geschichte der Menschen, der Geschlechter, der Kultur(en) und Gesellschaften (Wahlfach)
      • GSJ.002 Lehrveranstaltung zu Geschichte der Menschen, der Geschlechter und Gesellschaften 2 ( 2.0h VO, KS, VU / 2.5 ECTS)
        • 220.098 Zwischen Abgrenzung und Anpassung. Das griechisch-römische Ägypten im Austausch mit der Mittelmeerwelt (2.0h KS / 2.5 ECTS)
          Absolvierung im 5., 6., 7., 8. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 1 (Epoche) (Pflichtfach)
      • Modul: Alte Geschichte und Altertumskunde
        • Eine weitere vertiefende Lehrveranstaltung (Alte Geschichte und Alterstumskunde) ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
          • 220.098 Zwischen Abgrenzung und Anpassung. Das griechisch-römische Ägypten im Austausch mit der Mittelmeerwelt (2.0h KS / 3.0 ECTS)
            Absolvierung im 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 2 (weiteres Fach) (Pflichtfach)
      • Eine weitere vertiefende Lehrveranstaltung ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
        • 220.098 Zwischen Abgrenzung und Anpassung. Das griechisch-römische Ägypten im Austausch mit der Mittelmeerwelt (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Bachelorstudium Geschichte (SKZ: 603, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundenen Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundenen Wahlfächer ( 0.0h LV / 36.0 ECTS)
        • 220.098 Zwischen Abgrenzung und Anpassung. Das griechisch-römische Ägypten im Austausch mit der Mittelmeerwelt (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 1 (Pflichtfach)
      • Eine weitere vertiefende Lehrveranstaltung ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
        • 220.098 Zwischen Abgrenzung und Anpassung. Das griechisch-römische Ägypten im Austausch mit der Mittelmeerwelt (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Vertiefungsfach 2 (Pflichtfach)
      • Eine weitere vertiefende Lehrveranstaltung ( 2.0h VO/KU / 3.0 ECTS)
        • 220.098 Zwischen Abgrenzung und Anpassung. Das griechisch-römische Ägypten im Austausch mit der Mittelmeerwelt (2.0h KS / 3.0 ECTS)
  • Masterstudium Geschichte (SKZ: 803, Version: 11W.1)
    • Fach: Gebundene Wahlfächer (Wahlfach)
      • Gebundene Wahlfächer ( 0.0h LV / 29.0 ECTS)
        • 220.098 Zwischen Abgrenzung und Anpassung. Das griechisch-römische Ägypten im Austausch mit der Mittelmeerwelt (2.0h KS / 3.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet