160.115 (20W) PS Entwicklungspsychologie: Einführung in die Kritische Psychologie. Gesellschaftliche Entwicklung des Menschen. (studentisch organisiert)

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
05.10.2020 15:30 - 17:00 , HS 3 On Campus
Nächster Termin:
30.11.2020 15:30 - 17:00 , HS 3 On Campus
Nächster gültiger Termin:
30.11.2020 15:30 - 17:00 , online Off Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
Tutor/in/Innen
LV-Titel englisch
Proseminar developmental psychology: Introduction to critical psychology. Social development of the human being. (organized by students)
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
47 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
05.10.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Verständnis und Auseinandersetzung mit den grundlegenden Theorien Kritischer Psychologie.

Lehrmethodik

Das von Studierenden des Arbeitskreises Kritische Psychologie organisierte Seminar findet im Lesekreisformat statt. Die Seminarinhalte werden durch Lesen von Texten selbstständig angeeignet und anschließend gemeinsam diskutiert.

Wir wollen uns mit dem Kritisch-psychologischen Paradigma befassen, und dieses reflektieren. Zuerst wird anhand einführender Texte die Theorie erschlossen. Danach werden Anwendungsbezogene Texte der Kritischen Psychologie über verschiedene Themenbereiche diskutiert, Teilnehmende können dabei Themen im Rahmen der Sozial- und Entwicklungspsychologie einbringen, zu denen sie Texte lesen möchten.

Inhalt/e

Die Kritische Psychologie setzt sich mit der gesellschaftlichen Gewordenheit der Menschen auseinander und dementsprechend mit der historischen Entwicklung der Gesellschaft bis heute. Das studentisch geleitete Seminar fokussiert sich demnach auf die historische Entwicklung des Menschen in und mit der Gesellschaft, betrachtet das Individuum demnach in seiner historischen Entwicklung bis heute. Wir widmen uns u.a. folgenden Fragen: Wie hängen Gesellschaft und Individuum zusammen? Was muss Wissenschaft leisten? Soll sie in erster Linie möglichst „objektiv“ beschreiben oder muss sie den Anspruch haben das Leben aller Menschen zu verbessern? Existiert ein solches wie Objektivität überhaupt? Die Kritische Psychologie nähert sich mit ihren Konzepten und Analysekategorien diesen Fragen an. Wir wollen im Lesekreisformat auch Kritiken an gängigen psychologischen Paradigmen diskutieren und uns gemeinsam anschauen ob und (wenn ja) warum sie noch aktuell sind.

Literatur

Holzkamp, K. (1983). Grundkonzepte der Kritischen Psychologie. In Diesterweg-Hochschule (Hrsg. 1985), Gestaltpädagogik – Fortschritt oder Sackgasse, Berlin: GEW Berlin, S. 31-38

Kaindl, C. (2017). Handlungsfähigkeit: Individuum und Gesellschaft in der Kritischen Psychologie. In Brenssell, A. & Weber, K.(Hg.), Theorien und Begriffe (S. 78 - 94). Hamburg: Argument-Verlag.

Markard, M. (2009). Einführung in die Kritische Psychologie. Hamburg: Argument-Verlag.

Weitere Literatur werden wir gemeinsam im Seminar auswählen, bezogen auf Entwicklungs- und Sozialpsychologie könnte das  z.  B. folgende sein.:

Holzkamp, K.(1987). Die Verkennung von Handlungsbegründungen als empirische Zusammenhangsannahmen in sozialpsychologischen Theorien. Forum Kritische Psychologie 19 (1987).

Kalpaka, A., Räthzel, N. & Weber, K. (Hg.)(2019). Rassismus. Die Schwierigkeit, nicht rassistisch zu sein. Hamburg: Argument-Verlag.

Ulmann, G. (2013). Piaget verstehen – und re-interpretieren. Forum Kritische Psychologie 57 (2013).

Link auf weitere Informationen

http://kritischepsychologie.blogsport.at

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Lesenotizen: Vor jeder Einheit soll eine Lesenotiz zum entsprechenden Text hochgeladen werden, welche die je subjektiv relevanten Stellen zusammenfasst und kritisch hinterfragt. Außerdem sollen zu jedem Absatz des zu lesenden Textes kurze Stichworte gemacht werden.

Prüfungsinhalt/e

Textinhalte, die in Form von Lesenotizen abgegeben werden.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

  • Aktives Einbringen an Seminar-Terminen
  • Auseinandersetzung mit der Theorie der Kritischen Psychologie
  • Abgabe der Lesenotizen

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Entwicklungspsychologie (Pflichtfach)
      • PF 4.3 Proseminar Entwicklungspsychologie ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 160.115 PS Entwicklungspsychologie: Einführung in die Kritische Psychologie. Gesellschaftliche Entwicklung des Menschen. (studentisch organisiert) (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet