160.602 (20W) PS Allg. Psychologie/Sozialpsychologie: Risikowahrnehmung

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
04.11.2020 09:30 - 15:00 , online Off Campus
Nächster Termin:
30.11.2020 09:30 - 15:00 , online Off Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Risk perception
LV-Art
Proseminar (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Onlinelehrveranstaltung
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
39 (35 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
04.11.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

  • Einblick in die kognitionspsychologischen Theorien der Risikowahrnehmung
  • Definition und Messung der Risikowahrnehmung in verschiedenen Risikobereichen
  • Kognitive und emotionale Prozesse der Informationswahrnehmung und -verarbeitung
  • Verständnis und Praxis der Risikokommunikation

Lehrmethodik inkl. Einsatz von eLearning-Tools

  • Referate
  • Diskussionen & Gruppenarbeiten
  • Bearbeitung (englischsprachigen) Literatur
  • Abschlussarbeit

Inhalt/e

  • Einführung, Definitionen und Messungen von Risikowahrnehmung
  • Gesundheitsrisiken (Nikotin, Alkohol, & Co)
  • Sicherheitsrisiken (Terrorismus, Autofahren & Co)
  • Umweltrisiken (Klimawandel, Umweltverschmutzung, & Co)
  • Finanzielle Risiken (Wirtschaftskrisen, Börsencrashs, & Co)
  • Moralische & Soziale Risiken (Beziehungen, Schummeln, & Co)

Erwartete Vorkenntnisse

  • VO Allgemeine Psychologie A & B

Literatur

Selektive Auswahl:

  • Slovic, P. (1987). Perception of risk. Science, 236, 280–285.
  • Hay, J., Shuk, E., Cruz, G., & Ostroff, J. (2005). Thinking through cancer risk: Characterizing smokers’ process of risk determination. Qualitative Health Research, 15, 1074-1085.
  • Loewenstein, G. F., Weber, E. U., Hsee, C. K., & Welch, E. (2001). Risk as feelings. Psychological Bulletin, 127, 267-286.
  • Slovic, P., Finucane, M. L., Peters, E., & MacGregor, D. G. (2004). Risk as analysis and risk as feelings: Some thoughts about affect, reason, risk, and rationality. Risk Analysis, 24(2), 311–322.
  • Ricciardi, V. (2008). The psychology of risk: The behavioral finance perspective. Handbook of finance. Chapter 10. 86-112.
  • Stanton et al., (2011). Low- and High-Testosterone Individuals Exhibit Decreased Aversion to Economic Risk. Psychological Science, 22, 447–453.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

  • Mitarbeit
  • Bearbeitung von Moodle-Aufgaben
  • Schriftliche Abschlussarbeit
  • Referat

Prüfungsinhalt/e

Die Themen der Lehrveranstaltung,sämtliche Moodle-Inhalte sowie die im Seminar angegebene Pflichtliteratur.

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Für eine positive Note muss für die in der LV aufgenommenen Studierenden die Abschlussarbeit fristgerecht (30. Juni 2021) abgegeben werden (40% der Note):

  • Die Anwesenheit in mind. 75% der Seminarzeit ist verpflichtend.
  • Referat als Einzel- oder Gruppenleistung ist zu erbringen (30% der Note)
  • Seminarvorbereitende Literaturarbeit (30% der Note).

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Allgemeine Psychologie (Pflichtfach)
      • PF 2.3 Proseminar Allgemeine Psychologie ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 160.602 PS Allg. Psychologie/Sozialpsychologie: Risikowahrnehmung (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Psychologie (SKZ: 640, Version: 11W.4)
    • Fach: Sozialpsychologie (Pflichtfach)
      • PF 6.3 Proseminar Sozialpsychologie ( 0.0h PS / 4.0 ECTS)
        • 160.602 PS Allg. Psychologie/Sozialpsychologie: Risikowahrnehmung (2.0h PS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 4. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet