560.340 (20W) Kulturarbeit als Methode der Konflikttransformation

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
13.10.2020 15:00 - 18:00 , Online-Einheit Off Campus
Nächster Termin:
15.12.2020 16:00 - 19:00 , V.1.04 On Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Cultural Acitivities as a Method of Conflict Transformation
LV-Art
Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
9 (30 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
13.10.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs
Seniorstudium Liberale
Ja

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Verstehen und erkennen von Mechanismen, die zu Konflikten führen. Bespiele von Konflikttransformationen durch Kulturprojekte und Kulturarbeit.

Lehrmethodik

Vortragder Lehrenden, gemeinsame Diskussionen, eigenständige/schriftliche Ausarbeitung von Texten, Lektüre und Diskussion ausgewählter Texte

Inhalt/e

Annäherung anhand von ausgewählten Texten und Beispielen an das Thema Konflikttransformation. Die Feierlichkeiten zur 100.Wiederkehr der Volksabstimmung in Kärnten/Koroška dienen dabei als Analysebeispiel.

Erwartete Vorkenntnisse

keine

Literatur

Texte werden in der LV bekannt gegeben.

Prüfungsinformationen

Prüfungsmethode/n

Ausarbeitungvon Texten, Präsentation der Ausarbeitung, Mitarbeit in LV

Prüfungsinhalt/e

Themen der LV

Beurteilungskriterien/-maßstäbe

Die schriftlichen Arbeiten erfüllen die Beurteilungskriterien (pünktliche Abgabe, klare/präzise Argumentation, Bezugnahme auf Themen/Literatur der LV)

Aktive Teilnahme an Diskussionen

Präsentation

Anwesenheit

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Bachelorstudium Angewandte Kulturwissenschaft (SKZ: 642, Version: 16W.2)
    • Fach: Praxis der Kulturarbeit (Wahlfach)
      • Kulturwissenschaftlich-theoretische Grundlagen ( 0.0h VU / 4.0 ECTS)
        • 560.340 Kulturarbeit als Methode der Konflikttransformation (2.0h KS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Besonderer Studienbereich Besonderer Studienbereich Friedensstudien (SKZ: 900, Version: 05S)
    • Fach: Kernbereich III - Aktuelles und vertiefendes aus Kernbereich I & I (Freifach)
      • Aktuelles und Vertiefendes aus Friedensforschung und Friedenspädagogik ( 0.0h / 0.0 ECTS)
        • 560.340 Kulturarbeit als Methode der Konflikttransformation (2.0h KS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Erwachsenenbildung und berufliche Bildung (SKZ: 847, Version: 20W.1)
    • Fach: Aktuelle Themen der Friedensforschung und Friedensbildung (Wahlfach)
      • b2.1 Aktuelle Themen der Friedens- und Konfliktforschung ( 0.0h PS, SE, KS / 6.0 ECTS)
        • 560.340 Kulturarbeit als Methode der Konflikttransformation (2.0h KS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Sozialpädagogik und soziale Inklusion (SKZ: 846, Version: 20W.1)
    • Fach: Aktuelle Themen der Friedensforschung und Friedensbildung (Wahlfach)
      • b2.1 Aktuelle Themen der Friedens- und Konfliktforschung ( 0.0h PS, SE, KS / 6.0 ECTS)
        • 560.340 Kulturarbeit als Methode der Konflikttransformation (2.0h KS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Masterstudium Diversitätspädagogik in Schule und Gesellschaft (SKZ: 545, Version: 20W.1)
    • Fach: Aktuelle Themen der Friedensforschung und Friedensbildung (Wahlfach)
      • b2.1 Aktuelle Themen der Friedens- und Konfliktforschung ( 0.0h PS, SE, KS / 6.0 ECTS)
        • 560.340 Kulturarbeit als Methode der Konflikttransformation (2.0h KS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Slawistik (SKZ: 650, Version: 17W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 9.0 ECTS)
        • 560.340 Kulturarbeit als Methode der Konflikttransformation (2.0h KS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2., 3., 4., 5., 6. Semester empfohlen
  • Bachelorstudium Slawistik (SKZ: 650, Version: 05W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 18.0 ECTS)
        • 560.340 Kulturarbeit als Methode der Konflikttransformation (2.0h KS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Slawistik (SKZ: 850, Version: 17W.1)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h / 12.0 ECTS)
        • 560.340 Kulturarbeit als Methode der Konflikttransformation (2.0h KS / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Slawistik (SKZ: 850, Version: 11W.2)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 12.0 ECTS)
        • 560.340 Kulturarbeit als Methode der Konflikttransformation (2.0h KS / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungscurriculum Transdisziplinäre Friedensstudien (Version: 16W.1)
    • Fach: Transdisziplinäre Friedensstudien (Pflichtfach)
      • Spezialisierung II wechselnde Schwerpunkte ( 0.0h VO,PS,SE, / 4.0 ECTS)
        • 560.340 Kulturarbeit als Methode der Konflikttransformation (2.0h KS / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungsstudium (UG §54a) Inter-/transkulturelle Kompetenzen (ES) (SKZ: 007, Version: 19W.1)
    • Fach: Perspektiven auf Inter-/transkulturelle Kompetenzen (Pflichtfach)
      • 1.2 Modelle und Zugänge für inter-/transkulturelle Kompetenzen ( 0.0h VO, VC, KS, VP, PS, VS, SE / 4.0 ECTS)
        • 560.340 Kulturarbeit als Methode der Konflikttransformation (2.0h KS / 4.0 ECTS)
  • Erweiterungsstudium (UG §54a) Transdisziplinäre Friedensstudien (ES) (SKZ: 014, Version: 20W.1)
    • Fach: (Praxis-)Felder Transdisziplinärer Friedensstudien (Pflichtfach)
      • 3.3 Praxisfelder ( 0.0h PS, SE, KS / 4.0 ECTS)
        • 560.340 Kulturarbeit als Methode der Konflikttransformation (2.0h KS / 4.0 ECTS)
          Absolvierung im 1., 2. Semester empfohlen

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Diese Lehrveranstaltung ist keiner Kette zugeordnet