618.498 (20W) Energietechnologien

Wintersemester 2020/21

Anmeldefrist abgelaufen.

Erster Termin der LV
02.10.2020 09:00 - 11:00 , HS 6 On Campus
Nächster Termin:
30.10.2020 09:00 - 11:00 , HS 6 On Campus

Überblick

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Präsenz-Lehreveranstaltungen und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter: https://www.aau.at/corona.
Lehrende/r
LV-Titel englisch
Technologies of Energy
LV-Art
Vorlesung-Kurs (prüfungsimmanente LV )
LV-Modell
Präsenzlehrveranstaltung (Online-Option )
Semesterstunde/n
2.0
ECTS-Anrechnungspunkte
4.0
Anmeldungen
8 (60 max.)
Organisationseinheit
Unterrichtssprache
Deutsch
LV-Beginn
02.10.2020
eLearning
zum Moodle-Kurs

Zeit und Ort

Beachten Sie bitte, dass sich aufgrund von COVID-19-Maßnahmen die derzeit angezeigten Termine noch ändern können.
Liste der Termine wird geladen...

LV-Beschreibung

Intendierte Lernergebnisse

Themen

  • Einleitung – Begriffe „Energie“, „Leistung“, „Arbeit“
  • Primärenergie
  • Konventionelle Energieträger
  • Erneuerbare Energie
  • Energieverteilung
  • Energiebereitstellung – just-in-time Produktion, Speicherproblem
  • Energieverteilung – Pipelines, elektrische Netze, Wärmenetze
  • Energieverbrauch – tages-, wochen- und jahreszeitliche Schwankungen; Einfluss der erneuerbaren Energien auf diesen Verlauf
  • Smart Grids – Energienetze der Zukunft
  • E-Mobilität – Perspektiven, Chancen, Potenziale


Die Studierenden sollen einen Überblick über die gebräuchlichen Energieträger erhalten. Aus der Sicht der Technik wird die derzeitige Situation dargestellt und auf die Probleme hingewiesen. Die zu beobachtende dramatische Veränderung der Energielandschaft soll erkannt und die damit verbundenen Chancen und Risiken ausgearbeitet werden.

Lehrmethodik

Vortrag, aktive Mitarbeit und Kurzreferate der Studierenden

Inhalt/e

In der LV soll ein Überblick über die verschiedenen Energieträger gegeben werden. Vor- und Nachteile konventioneller Energieträger aber auch der sog. erneuerbaren Energien werden ausgearbeitet und deren Potenziale diskutiert. Auch die Problematik der Energiebereitstellung und der Energieverteilung wird erarbeitet.

Prüfungsinformationen

Geänderte Prüfungsinformationen (COVID-19 Ausnahmeregelung)

Prüfungen werden in 2 Teilen durchgeführt. Im Falleiner Distance-Learning Situation werden die Prüfungen als individuelleSeminararbeiten mit kurzer Bearbeitungszeit durchgeführt.

Prüfungsmethode/n

Laufende Mitarbeitsgespräche, 2 Tests, Anwesenheitspflicht, eigenständiges Erarbeiten von Themen

Prüfungsinhalt/e

Der in der Veranstaltung vorgegebene Stoffinhalt und die selbstständig erarbeiteten und abgesprochenen Inhalte aller Veranstaltungsteilnehmerinnen und Veranstaltungsteilnehmer.

Beurteilungsschema

Note/Grade Benotungsschema

Position im Curriculum

  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 12W.4)
    • Fach: Special Topics (Wahlfach)
      • Energietechnologien ( 2.0h VC / 4.0 ECTS)
        • 618.498 Energietechnologien (2.0h VC / 4.0 ECTS)
  • Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft (SKZ: 918, Version: 12W.4)
    • Fach: Freie Wahlfächer (Freifach)
      • Freie Wahlfächer ( 0.0h XX / 6.0 ECTS)
        • 618.498 Energietechnologien (2.0h VC / 4.0 ECTS)

Gleichwertige Lehrveranstaltungen im Sinne der Prüfungsantrittszählung

Wintersemester 2019/20
  • 618.498 VC Energietechnologien (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2018/19
  • 618.498 VC Energietechnologien (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2017/18
  • 618.498 VC Energietechnologien (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2016/17
  • 618.498 VC Energietechnologie: Soziale Akzeptanz von Energietechnologien (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2015/16
  • 618.498 VC Energietechnologien (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2014/15
  • 618.498 VK Energietechnologien (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2013/14
  • 618.498 VK Energietechnologien (2.0h / 4.0ECTS)
Wintersemester 2012/13
  • 618.498 VK Energietechnologien (2.0h / 4.0ECTS)